Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 79.

  • Ich muss hier gerade nochmal etwas nachtragen, was die Art des Problems betrifft: Der betroffene Rechner ist mein Laptop. Die Mail Accounts nutzen IMAP, aber ich wäre gerne in der Lage, auch dann E-Mails zu schreiben, wenn ich keine Internetverbindung habe; deshalb habe ich mir dafür einen lokalen Postausgang angelegt. Wie ich nun gerade feststelle, kommen die "dicken" Mails zwar sehr wohl beim Empfänger an; ich erhalte aber trotzdem die oben bei der Thread-Eröffnung einkopierte Fehlermeldung, d…

  • Ich verwende als Virenscanner G Data AntiVirus in der aktuellen Version 25.4.0.2. Normalerweise habe ich die Option "E-Mails vor dem Senden prüfen" aktiviert und unterhalb davon ist die Option "Zeitüberschreitung beim E-Mail-Server vereiden" ebenfalls aktiv. Wenn ich die Prüfung beim Senden deaktiviere, tritt der Fehler trotzdem auf (geprüft mit einer Mail mit ca. 10 MB Anhang). Die ebenfalls verfügbare Option "SSL-Verbindungen prüfen" ist nicht aktiv. Wenn ich sie aktiviere, bekomme ich einen Z…

  • Hallo zusammen! Ich verwende TB 7.3.2 (64-bit) unter Windows 7 Prof. Bei meinen bei 1&1 gehosteten IMAP Mail Account habe ich beim Versand "größerer" Mails neuerdings das Problem, dass die Übertragung nach genau einer Minute abbricht: !10.01.2018, 00:38:48: SEND - Message has not been sent. Server reply - !10.01.2018, 00:38:48: FETCH - Connection to host broken (last commands sent were: "DATA", "RSET") 10.01.2018, 00:38:48: SEND - connection finished - 0 message(s) sent Klingt das nach einem Pro…

  • Problem Mail-Ticker

    avoelp - - Therapieplatz Version 7.x

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich verwende 7.4.16 (64-bit) und beobachte seit den letzten zwei oder drei Versionen ein Problem mit dem Mail Ticker: Ich habe den Ticker so eingestellt, dass er automatisch angezeigt wird, wenn neue Nachrichten eingehen. Werden diese als gelesen markiert, sollte der Tocker verschwinden. Tut er aber nicht immer: Manchmal bleibt der Ticker-Eintrag zu einer Nachricht auch weiterhin sichtbar, wenn diese als gelesen markiert wurde. Reproduzierbar ist das leider nicht. Jedenfalls muss…

  • ... hat funktioniert: Im Thunderbird POP Account einen Phantasienamen für den POP Server eingetragen und einen IMAP Account für das gleiche Mail-Konto erstellt, die Nachrichten vom POP Account per Drag & Drop in den IMAP Account verschoben - und das wars Liebe Grüße, Andreas

  • Danke für die Tipps! Mir ist da gerade selbst noch eine viel einfachere Variante eingefallen: In Thunderbird den Zugriff vom POP-Konto auf den Server unterbinden. Dann einfach noch ein IMAP-Konto einrichten, die Mails innerhalb des Programms da rein schieben - und das müsste es dann auch schon gewesen sein; damit sollten sie auch im IMAP-Konto in TB erscheinen

  • Hallo zusammen, ich würde gerne die Nachrichten, die auf einem Rechner in einem POP Mail Konto von Thunderbird gespeichert sind, in ein IMAP Konto importieren, das auf einem anderen Rechner mit TB verwaltet wird. Wie stelle ich das am geschicktesten an? Gruß, Andreas

  • Zitat von GwenDragon: „Soweit ich weiß wurde irgendwann mal gegen Schluss der 6.x auf Unicode bei Textdateien umgestellt. “ ... interessant: Bei mir tritt das Problem erst auf, seit ich von 7-4-2 auf 7-4-16 aktualisiert habe ... Zitat von GwenDragon: „Stelle in deinem Mail-Konto bei Vorlagen → Neue Nachricht auf UTF-8.Verwende einen Texteditor für die Templates, der UTF-8 schreibt (wie z. B. Notepad++ das kann). “ Sehr gute Idee - hat geholfen Mein Standard-Progrämmchen TextPad kann das übrigens…

  • Liebe Mitlesende, habe gerade TB von der letzten Weihnachts-Edition auf Version 7.4.16 64-bit aktualisiert. Seither tritt folgendes Problem auf: Bei einem meiner Mail Accounts wird die Signatur beim Erstellen, Beantworten oder Weiterleiten von Nachrichten aus einer Text-Datei eingefügt (%PUT=[Dateiname.txt]). Die Signatur enthält Umlaute. Diese werden seit dem Update von TB nicht mehr korrekt dargestellt - es erscheint ein kleines Rechteck. Beim Erstellen von neuen Nachrichten (und nur da) habe …

  • Grundsätzliche Fragen zu IMAP

    avoelp - - IMAP

    Beitrag

    Zitat von mse: „Für ein totes Archiv könnten dir die Programme IMAPSize oder Mailstore Home evtl. weiterhelfen. “ Ich arbeite seit etlichen Jahren mit IMAPSize. Macht, wenn es läuft, im Grunde genau das, was man für ein "totes" Archiv braucht. Das Problem ist nur, dass die Software seit 2009 nicht mehr weiterentwickelt wird und dass es E-Mail-Accounts gibt, auf die der Zugriff per IMAPSize partout nicht klappen wiill - aus Gründen, die ich bisher noch nicht wirklich identifizieren konnte. Als mö…

  • Habe inzwischen TB 7.3.2 drauf. Mit dieser Version hat der Sync anfänglich auch nicht funktioniert - "irgendwann" dann aber schon (ich kann nicht sagen, wann genau - irgendwann war das TB-Adressbuch mit den Kontakten aus ownCloud gefüllt). OTFE wird nicht benutzt und an meiner ownCloud-Installation hat sich definitiv nichts geändert ...

  • Update: Wie ich gerade sehe, hat TB auf "Maschine 2" das Adressbuch inzwischen ebenfalls mit den ownCloud-Kontakten synchronisiert (laut Einstellungen soll TB das Adressbuch jedesmal beim Start automatisch synchronisieren). Ich hatte es vorher schon mehrfach mit manuellem Anstoß der Synchronisierung versucht und natürlich auch mit der automatischen bei Programmstart. Hat nie funktioniert, immer kam die o. g. Fehlermeldung - aber auf einmal klappt es. Keine Ahnung, weshalb; an den Einstellungen h…

  • Ich habe TB 7.2 64-bit mit identischen Einstellungen auf zwei PCs installiert, die unter Windows 7 Prof. laufen. In beiden Installationen habe ich ein Adressbuch angelegt, dass per CardDAV-Abgleich mit meinem ownCloud 7.2 Adressbuch synchronisiert werden soll. Auf der einen Maschine klappt die Synchronisierung cer ca. 670 im ownCloud Adressbuch befindlichen Kontakte problemlos. Auf der anderen wird in der Statuszeile des TB Adressbuchs zunächst die Zahl der zu synchronisierenden Kontakte angezei…

  • ... na ja, da die Datei mit der Mail heißt ja "winmail.dat" und ich wollte jetzt die Programmzuordnung für .dat-Dateien nicht ändern. Mit Tools wie Fentun oder Winmail-dat Reader ist das Ergebnis im Grunde auch nicht besser als in TB. Da werde ich wohl bei den paar Hanseln, die immer noch tapfer TNEF-Mails verschicken, damit leben müssen ... Gruß, Andreas

  • ... alles klar, danke. Liebe Grüße, Andreas

  • Ich verwende derzeit TB 6.7.20 64-bit. Ab und zu erhalte ich Mails im TNEF-Format. Der Text dieser Mailsd wird zwar in TB richtig angezeigt, aber wenn da z. B. auch Grafiken drin sind, ist die Mail schwer zu lesen, weil der Text dann nur einen Verweis auf die Datei mit der Grafik enthält. Zur Anzeige der Datei winmail-dat, in der die komplette Nachricht steckt, verwende ich in solchen Fällen das Progrämmchen Fentun. Einfacher wäre es aber natürlich, wenn man die Datei gleich in TB richtig anzeig…

  • Danke für eure Antworten! @ sanyok: Der "Provider" ist in dem fall die eigene IT gewesen und die Sache mit dem Downgrade ist natürlich richtig. Intwischen wurde wieder auf "Secure to dedicated port (TLS)" umgestellt - und oh Wunder: Seither funktioniert alles wieder problemlos, mit genau den Einstellungen, die ich urspprünglich einmal hatte. @GwenDragon: Das Zertifikat ist in der Tat selbst signiert - und zwar von der eigenen IT. Ich denke, das ist o.k., so lange ich sicher weiß, mit wem ich es …

  • Ich nutze TB 6.7.20 64-bit unter Windows 7 Prof. Die Verbindung zu meinen Mail Accounts luft über TLS und die Ports 993 (IMAP) und 465 (SMTP). Nun hat einer der Mail-Provider die Verbindung auf STARTTLS (IMAP: Port 143; SMTP: Port 25) umgestellt und seither funktionieren bei diesen Boxen werer Mail-Abruf noch -Versand. Im Account Log finde ich nur die Zeilen 06.04.2016, 12:19:26: IMAP - Connecting to IMAP server 5.35.246.241 on port 143 06.04.2016, 12:19:27: IMAP - Initiating TLS handshake ... u…

  • Zitat von sanyok: „Bei der Ordnerwartung sollte vor allem der Befehl "Aufräumen und komprimieren" aktiviert sein. ... Sollte das nicht helfen, könnte man manuell vorgehen. In den Eigenschaften des betreffenden Ordners steht im Reiter "IMAP" der genaue Pfad zur der Nachrichtendatenbank dieses Ordners. Entscheidend ist der kryptische Name der TBB-Datei (z.B. 747190CC.TBB). Man sollte danach das Programm beenden und diese Datei auf der Festplatte manuell löschen. “ Aufräumen und komprimieren hat ni…

  • Zitat von sanyok: „Zitat von avoelp: „Aber auf dem IMAP Server ist die Nachricht nicht mehr vorhanden “ Ist sie auf dem Server nur im Eingangsordner nicht mehr vorhanden oder auch z.B. im Papierkorb? “ Die Nachricht ist auf dem Server überhaupt nicht mehr vorhanden - auch nicht im Papierkorb. Zitat von Ralf Brinkmann: „Was passiert denn bei einer Ordnerwartung? “ Ich kann nicht erkennen, dass da bei diesem ordner überhaupt etwas passiert - Das Wartungscenter meldet mir, dass keine Fehler festges…