Angepinnt The Bat! unter Linux - Sammelthread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TB unter Linux

    Haben schon mehr Leute versucht...es läuft zwar, aber die Menüleiste ist nicht anklickbar und damit kommt man so gut wie in keine Einstellungen...es gab auch glaub ich noch ein paar andere Einschränkungen. Hab mich nicht lang damit aufgehalten und es unter Linux wieder aufgegeben, ich seh einfach keinen Nutzen in diesem System. :blink:
    Datensicherung von The Bat!
    Franken != Bayern
  • TB unter Linux


    ich seh einfach keinen Nutzen in diesem System.


    In Linux oder in WINE


    Oder kan mir jemand einen guten ( sehr Guten sowie TB) e-Mail -Client für Linux nennen!

    In deutsch und mit ähnlich wie TB (bitte keine Outlook-Clone wie Evolution)
    Wenn du glaubst,du schaffst es oder du schaffst es nicht:Du wird auf jeden Fall Recht behalten!" (Henry Ford )
    Die Psychologen nennen das 'die sich selbst erfüllende Prophezeiung'.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leeroyy ()

  • TB unter Linux

    ich seh einfach keinen Nutzen in diesem System.

    In Linux oder in WINE

    In Linux...für mich is es einfach unpraktikabel und praktisch nicht verwendbar da die Programme die ich brauch, nicht darauf laufen.

    Oder kan mir jemand einen guten ( sehr Guten sowie TB) e-Mail -Client für Linux nennen!

    Sylpheed Claws...wobei man auf das Claws achten muss (is eine erweiterte und verbesserte Version von Sylpheed)

    In deutsch und mit ähnlich wie TB

    Gibts glaub ich auch in Deutsch (wobei man unter Linux ja nicht unbedingt darauf hoffen darf) und is ähnlich zu TheBat, hab aber wie erwähnt nicht lange unter Linux herumgespielt.
    Datensicherung von The Bat!
    Franken != Bayern
  • TB unter Linux

    Danke Bernd!

    Ich spiele z.Z. mit SuSE, Knoppix und Kanotix rum!

    Mach mich mal schlau !

    Ich fange ja mit dem IT-Techniker in Erlangen im September an!
    (C und C++ Programmierung kommen auch auf mich zu )

    Habe es um 1 Jahr verschoben wegen Bandscheiben Vorfall.

    Aber Danke
    Wenn du glaubst,du schaffst es oder du schaffst es nicht:Du wird auf jeden Fall Recht behalten!" (Henry Ford )
    Die Psychologen nennen das 'die sich selbst erfüllende Prophezeiung'.
  • TB unter Linux

    Hi,

    ich würde nicht mit Debian anfangen. Sicher, wenn man einmal Debian sauber zum Laufen gebracht hat, kann man Linux, aber bis dahin kommen wohl nur wenige Einsteiger.

    Für den Anfang empfiehlt sich doch eher so ein 'Anwender-Paket' wie SuSe oder auch Mandrake (schlägt IMHO SuSe um Längen). Da man auch Linux nicht nur einmal installiert, kann man sich später mit ein wenig Basiswissen (vor allem zur verbauten Hardware) dann auch an eine Debian-Installation wagen. Wobei das trotzdem eine Herausforderung bleibt.

    Gruss, MoNeo :bye:
    Schönen Tach ooch noch!
    MoNeo
    The Bat! Professional Edition 32-bit, 7.2 final, auf Windows 7 (64-bit) Pro (Build 7601) und Win10 64-bit,
    AntiSPAMSniper und Nutzer von Bernds nahezu genialen "Mehrsprachigen Vorlagen" & XMP
  • TB unter Linux

    Email client in The Bat style:

    1) Sylpheed.
    2) Sylpheed-claws.
    3) Kmail.
    4) Gnus.
    5) Balsa.

    Quelle: The table of equivalents / replacements / analogs of Windows software in Linux

    An Distributionen würd ich für den Anfang Suse empfehlen, da es in Europa die größte Verbreitung besitzt und damit viele hilfsbereite Anwender in Foren und im Usenet anprechbar sind.

    Gruß
    Alfonxs

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alfonxs ()

  • TB unter Linux

    Email client in The Bat style:

    [...]
    4) Gnus.
    [...]

    Du weisst aber von was du hier empfiehlst? ;)
    [size=1]Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.[/size]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thomas Woelk ()

  • TB unter Linux

    Hallo,

    bei mir laeuft TheBat! unter Linux und ich kann auch die Men[leiste ist anklickbar.
    Das Prob mit den Menues hatte ich auch gehabt. Das liegt an der ".ing" Datei. Diese einfach aus dem TheBat! Verzeichnis löschen, Der einzigste Nachteil dabei ist das TheBat! nur noch englisch kann.


    Andreas
  • TB unter Linux

    bei mir laeuft TheBat! unter Linux und ich kann auch die Men[leiste ist anklickbar.

    Welche Version von TB! läuft bei dir unter welcher Distribution?
    Laufen auch Mailvorlagen, Makros und Plugins?
    Details hierzu bitte. :rolleyes:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mikka ()

  • TB unter Linux

    ich würde nicht mit Debian anfangen. Sicher, wenn man einmal Debian sauber zum Laufen gebracht hat, kann man Linux, aber bis dahin kommen wohl nur wenige Einsteiger.

    Für den Anfang empfiehlt sich doch eher so ein 'Anwender-Paket' wie SuSe oder auch Mandrake (schlägt IMHO SuSe um Längen). Da man auch Linux nicht nur einmal installiert, kann man sich später mit ein wenig Basiswissen (vor allem zur verbauten Hardware) dann auch an eine Debian-Installation wagen.

    Die Gefahr an SuSE ist: arbeitet man nur damit, lernt man Linux nicht, zumindest nicht als "Einsteiger", also Linux-Neuling. Was man vielleicht lernt, ist SuSE. Wie heißt es so schön: SuSE = Nürnberger Windows. Mandrake hab ich schon länger (~ 4 Jahre) nicht mehr gesehen, insofern äußere ich mich nicht dazu. Damals war es eine interessante Alternative zum roten Hut mit etwas gefälligerer Installation.
    Mit einem "SuSE-Wissen" später ein Debian-System aufsetzen zu wollen, halte ich für mutig. Wer sich erst an den ganzen YaST, YaST2 und sonstigen proprietären Schrempels (die wenigsten SuSE-Nutzer stellen das alles ab) gewöhnt hat und am liebsten alles auf Klickibunti-Manier in KDE einstellt; wer von .bashrc und VIM noch nie was gehört hat, der dürfte wenig Erfolgschancen haben ...
  • TB unter Linux


    Umschulung? Wenn ja, wie lange? Was soll IT-Techniker für ein Beruf sein?

    MfG
    caschy

    Meine Arbeitskollegen machen diesen auch!

    Richtige bezeichnung laut Anmeldung " Techniker Informatiktechnik"

    Viel c und C++ Programierung ! bin mal gespannt!

    :thumbup:
    Wenn du glaubst,du schaffst es oder du schaffst es nicht:Du wird auf jeden Fall Recht behalten!" (Henry Ford )
    Die Psychologen nennen das 'die sich selbst erfüllende Prophezeiung'.
  • TB unter Linux

    Richtige bezeichnung laut Anmeldung " Techniker Informatiktechnik"

    Viel C und C++ Programierung ! bin mal gespannt!

    Wo findet man genauere Informationen zum Berufsbild bzw. Informationen zur Ausbildung?
    [size=1]Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.[/size]
  • TB unter Linux

    Richtige bezeichnung laut Anmeldung " Techniker Informatiktechnik"

    Viel C und C++ Programierung ! bin mal gespannt!

    Wo findet man genauere Informationen zum Berufsbild bzw. Informationen zur Ausbildung?

    Viel steht nicht drin

    aber das wichtigste

    technikerschule.erlangen.de/
    Wenn du glaubst,du schaffst es oder du schaffst es nicht:Du wird auf jeden Fall Recht behalten!" (Henry Ford )
    Die Psychologen nennen das 'die sich selbst erfüllende Prophezeiung'.
  • Wine und TheBat! 3.x

    Hallo!

    Gerade hat mich der Thunderbird mal wieder besonders genervt! In meiner Verzweifelung hab ich es gewagt: TheBat! 3.x unter Linux (Debian, unstable)!

    Folgendes Vorgehen:

    1.) apt-get install wine libwin-print wine-utilities
    2.) msi-Installer runterladen und ausführen
    3.) Herrausfinden, wie ich den MSI nutze: frankscorner.org/index.php?p=msimsi installer
    4.) wine msiexec /i thebat_professional.msi

    Und siehe da, es tut, hier und da noch eine komische Optik, aber erstmal tut es! Jedenfalls senden und Empfangen! Um mehr kümmer ich mich mal so nach und nach!

    Wenns wen interessiert kann ich ja weitere Erebnisse hier bekannt geben!

    Tschüß
    Tiggr