Unautorisierter Start der automatischen Datensicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unautorisierter Start der automatischen Datensicherung

      Zyklisch startet die automatische 'The Bat!' Datensicherung, obwohl innerhalb der ”Benutzereinstellungen” (Menü ”Optionen | Benutzereinstellungen...”) die automatische Datensicherung (Kategorie ”System, Datensicherung | Automatische Datensicherung”)

      deaktiviert ist.

      Auslöser hierfür ist eine im ”Terminplaner” (Menü ”Hilfsmittel | Terminplaner”) eingestellte Aufgabe.


      Die Aufgabe ”Automatische Datensicherung” wird bei der Installation von 'The Bat! standardmäßig in den Terminplaner eingestellt und durch Deaktivierung der obig angeführten Option innerhalb der Benutzereinstellungen nicht aus dem Terminplaner gelöscht.

      Um die weitere Ausführung der Aufgabe zukünftig zu verhindern, ist die Aufgabe aus dem Terminplaner zu löschen.

      Zur Wiederherstellung der automatischen Datensicherung genügt es vollauf, innerhalb der Benutzereinstellungen die entsprechende Option zu reaktivieren; 'The Bat!' stellt daraufhin selbsttätig eine funktionsgemäße Aufgabe in den Terminplaner ein. Die manuelle Einstellung einer Aufgabe zur automatischen Datensicherung in den Terminplaner ist somit nicht vonnöten.



      Autorin: Leela
      The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


      Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.