Angepinnt BugTracker-Info von RITLabs

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BugTracker-Info von RITLabs

    Diejenigen, die oft im BT verweilen, haben sicherlich bereits bemerkt, dass letzte Zeit ein gewisser serghei (vollständiger Name: Serghei Demidiuc) von RITLabs dort als Manager sehr aktiv ist. Jetzt hat er in TBBETA folgende Info gepostet:

    I kindly ask you to report bugs which can be reproduced by several The Bat! users. Please, confirm and comment reported bugs as well. This would help our developers to fix them quicker.

    Please, perform a search before reporting a bug, as it can be already registered by other Bug Tracker users.

    Quelle: article.gmane.org/gmane.mail.the-bat.beta/76039

    Dies bestätigt eigentlich das, worauf auch wir hier im Forum oft hinweisen. Es wird vor allem darum gebeten, auch die Einträge von anderen zu bestätigen oder zu kommentieren und sich damit nicht nur auf eigene Einträge zu konzentrieren. Bevor man einen eigenen Eintrag erstellt, sollte man zuerst über die BT-Suche nachschauen, ob es nicht bereits einen ähnlichen Eintrag gibt, und dann diesen bestätigen oder kommentieren, anstatt einen neuen zu erstellen. Darüber hinaus sollte man Bugs posten, die von anderen nachgemacht werden können. Dabei geht es darum, dass man beim Erstellen des Eintrags unbedingt auch die Schritte zur Reproduktion ausführlich beschreibt und vielleicht zusätzlich auch einen oder mehrere Screenshots und/oder die betroffene eMail als MSG/EML-Datei anhängt.

    Diese Vorgaben sollten den Programmierern ermöglichen, die Fehler schneller zu beheben.