Schrift fürs Drucken von E-Mails einstellbar?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schrift fürs Drucken von E-Mails einstellbar?

    Hallo

    Ich nutze die aktuelle Version von TheBat unter W7.
    Wie kann ich denn die Schrift beim Drucken von Mails einstellen.
    Unter Nachricht/Druckeinstellungen finde ich da keine Möglichkeit, die Svhrift einzustellen.
    Bin ich da jetzt blind oder blöd? :)

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Gruß
    Ingo
  • GwenDragon schrieb:

    Nein, das geht nich. Der Druck lässt keine Schriftgröße zu.

    Wie jetzte ernsthaft?
    Ich kann also mit TheBat E-Mails nur in einer einzigen Schriftgröße ausdrucken?
    Mit den früheren Versionen ging das doch noch.
    In der vorherigen Version von TheBat, die ich hatte, konnte ich auch eine andere Schrift für dasd Drucken von Mails auswählen.

  • Weder blind noch blöd ;)
    Aber manches Feature erschließt sich bei The Bat nicht immer sofort.

    1. Erstelle in den Benutzereinstellungen im Bereich "Betrachter- / Editorprofil" ein neues Profil speziell fürs Drucken. Weise ihm die Zeichensätze zu, mit denen die Mails, die du empfängst, üblicherweise kodiert sind. Mit UTF-8 und Windows 1252 und Zentraleuropäisch dürftest du gefühlte 98% aller Mails abdecken.
    2. Im Bereich "Profil-Layouts" wählst du oben das eben erstellte Profil fürs Drucken aus und bearbeitest das Layout nach deinen Vorstellungen.
    3. Im Menü Nachricht / Druckeinstellungen wählst du bei "Betrachterprofil für den Ausdruck" das neue Betrachterprofil aus.
  • //EDIT: Ich habe gedacht, das ginge nicht, weil es früher mit HTML nicht klappte. Geht doch.

    Moment.
    Wäre möglich.

    Benutzereinstellungehn -> Betrachter|Editor -> Profil-Layouts
    Da eines mit dem Namen DRUCK erstellen
    Dort die Einstellunge für die Schrift machen

    Nachricht -> Druckeinstellungen
    Profil DRUCK auswählen
    Drucken
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • Tut mir leid, dass ich dir falsches gesagt habe. Ich habe es seit Monaten nicht mehr ausprobiert/umgestellt, weil früher in älteren 6.x einiges noch nicht klappte beim Druck, dem Profil und den Vorlagen.
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • Ich muss sagen, dass mit The Bat langsam wirklich auf den Wecker geht ;)
    Nach jedem Update verändert sich die Schriftgröße beim Ausdrucken von E-Mails.
    Nach dem letzten Update auf Version 7.4.14 scheint man die Schriftgröße beim Drucken nun überhaupt nicht mehr ändern zu können.
  • SPACEart schrieb:

    Nach jedem Update verändert sich die Schriftgröße beim Ausdrucken von E-Mails.
    Nach dem letzten Update auf Version 7.4.14 scheint man die Schriftgröße beim Drucken nun überhaupt nicht mehr ändern zu können.
    Laut Changelog wurden zwischen v7.4.4 und v7.4.14 u.a. verschiedene Fehler beim Drucken beseitigt. Müsste jetzt also alles richtig funktionieren. Sollte bei dir ein Fehler immer noch geblieben sein, musst du ihn im BT melden.

    Ansonsten musst du hier genau beschreiben, wie du versuchst, die Schriftgröße zu ändern. Hoffentlich nicht über die Schaltfläche "Schriftart..." in den Druckeinstellungen, denn diese bezieht sich nur auf die Seitenzahlen. Man muss vielmehr ein eigenständiges Druckprofil erstellen und dieses dann über das DropDown-Menü "Betrachter-Profil für den Ausdruck" wählen. Hat mse bereits oben beschrieben. Hier klappt's mit v7.4.14.
  • Ja genau so habe ich das nun auch gemacht.
    Und nun klappt es auch bei mir.
    Bitte entschuldige meine Aufregung :)
    Ich gelobe Besserung.

    Und ich hoffe natürlich, dass meine Einstellungen nun auch bestehen bleiben.
    Danke Dir nochmal für Deine Hilfe.
  • sanyok schrieb:

    SPACEart schrieb:

    Nach jedem Update verändert sich die Schriftgröße beim Ausdrucken von E-Mails.
    Nach dem letzten Update auf Version 7.4.14 scheint man die Schriftgröße beim Drucken nun überhaupt nicht mehr ändern zu können.
    Laut Changelog wurden zwischen v7.4.4 und v7.4.14 u.a. verschiedene Fehler beim Drucken beseitigt. Müsste jetzt also alles richtig funktionieren. Sollte bei dir ein Fehler immer noch geblieben sein, musst du ihn im BT melden.
    Ansonsten musst du hier genau beschreiben, wie du versuchst, die Schriftgröße zu ändern. Hoffentlich nicht über die Schaltfläche "Schriftart..." in den Druckeinstellungen, denn diese bezieht sich nur auf die Seitenzahlen. Man muss vielmehr ein eigenständiges Druckprofil erstellen und dieses dann über das DropDown-Menü "Betrachter-Profil für den Ausdruck" wählen. Hat mse bereits oben beschrieben. Hier klappt's mit v7.4.14.
    Hier auch, aber erst wieder mit der TB! v7.4.14 (32bit). Die Vorgängerversionen incl. Beta (wie weit zurück - weiss ich nicht) krankten diesbezüglich noch rum..

    SPACEart schrieb:

    Ja genau so habe ich das nun auch gemacht.
    Und nun klappt es auch bei mir.
    Bitte entschuldige meine Aufregung :)
    Ich gelobe Besserung.

    Und ich hoffe natürlich, dass meine Einstellungen nun auch bestehen bleiben.
    Danke Dir nochmal für Deine Hilfe.
    Sollten bestehen bleiben. So auch hier.
    So selten, wie es nötig ist etwas auszudrucken bekomme ich es nicht immer zeitgleich mit.

    Mit der aktuellen TB! Version habe ich keine Probleme. Davor hatte ich manchmal das Phänomen, dass es einmal funktioniert hatte und das nächste Mal nicht mehr. Neustart hat dann auch nicht geholfen. Oder das nur-Print Profil wurde nur für die Betrachtung genommen und erst als ich dieses gelöscht hatte war das Default wieder aktiv.
    In letzer Zeit waren also auch bei mir mal nervige Bugs.

    Am wenigsten die "HTML-Bugs", weil mich HTML nicht interessiert (auch nicht beim Betrachten). Wenn, dann öffne ich den HTML Anhang im Browser (wenn der Text-Teil nicht vorhanden ist)

    Bye

    Marina