Einstellungen Spamihilator in THEBAT, Empfang in Strato geht nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einstellungen Spamihilator in THEBAT, Empfang in Strato geht nicht

    Hallo,

    versuche den Spamihilator manuell in TB! zu konfigurieren.
    Die Kommunikation klappt aber nicht. Firewall wurde ebenso zu Testzwecken deaktiviert.

    !12.10.2015, 13:33:53: FETCH - Server meldet Fehler. Die Antwort ist: -ERR Spamihilator: Unknown command

    habe ich mich exakt an das Schema gehalten wie im Tutorial auf der Spami-Seite wiki.spamihilator.com/doku.php?id=de:configclient
    angegeben.


    Strato

    POP3-Server: localhost
    SMTP-Server: post.strato.de
    Benutzername: post.strato.de&[mailboxname@domain.de]&110
    __________________________________________________________


    Meine Einstellungen:
    übrigens bei mir läuft post.strato.de nicht, sondern nur pop3.strato.de als Pop3-Server.


    pop3: localhost/127.0.0.1 (beides habe ich abwechselnd versucht)

    pop3.strato.de&info@meinname.org&110 (mal mit mal ohne Portangabe, mal mit/ohne eckige Klammern)


    Weiss jemand Rat ? In der SUFU habe ich nur gefunden, dass jemand Probleme beim Senden hat. Aber da schaltet sich ja Spami nicht vor.
    32-bit Version Voyager 7.4.4.1 / Professional 7.4.4.1 auf
    Win XP Pro und auf Win 7 :thumbsup:
  • OK. Das hat schon mal geklappt.

    :thumbsup: . Die Kommunikation klappt zwischen TB! und Spami.



    Jetzt wird aber die obige Warnung gezeigt und ohne auf OK zu klicken geht der Empfang auch nicht weiter.

    Mit Zertifikaten habe ich mich bis jetzt noch nicht grossartig beschäftigt.

    Wie kann ich diese Warnung umgehen, etwas passendes habe ich nach Dursicht der Benutzereinstellungen auch nicht gefunden und auch nicht in den Konteneigenschaften selbst.

    Im Adressbuch werden jedenfalls Zertifikate angezeigt nach Klick bei Ansicht auf "Zertifikatsdatenbanken". Also sind offensichtlich welche hinterlegt. Aber wie weise ich diese jetzt zu oder umgehe die Warnung ?
    32-bit Version Voyager 7.4.4.1 / Professional 7.4.4.1 auf
    Win XP Pro und auf Win 7 :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von puppystudios ()