E-Mail-Adresse aus dem Mail-Body fortlaufend in eine Datei schreiben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E-Mail-Adresse aus dem Mail-Body fortlaufend in eine Datei schreiben

    Hi,

    falls E-Mails aufgrund einer falschen E-Mail-Adresse nicht zustellbar sind, erhält man eine Info-Mail in der im Body steht, dass die
    E-Mail an xxxx@xy.abc nicht zugestellt werden kann.

    Wie kann ich mittels Filter / Vorlage die Adressen xxxx@xy.abc auslesen und in eine fortlaufende Datei schreiben lassen?

    Vielen Dank
  • Da sollte immer eine Anlage dabei sein mit dem Dateinamen "report.txt", und darin stehen in einer wohl standardisierten Form die nötigen Informationen.

    Hier ein Beispiel

    RFC non-delivery notice schrieb:

    Reporting-MTA: dns; mailout07.t-online.de
    X-Postfix-Queue-ID: 45AAC4259BE9
    X-Postfix-Sender: rfc822; absender@domain.tld
    Arrival-Date: Tue, 14 Mar 2017 14:51:52 +0100 (CET)


    Final-Recipient: rfc822; <geheim1>@gmx.net
    Original-Recipient: rfc822;<geheim1>@gmx.net
    Action: failed
    Status: 5.0.0
    Remote-MTA: dns; mx01.emig.gmx.net
    Diagnostic-Code: smtp; 550 Requested action not taken: mailbox unavailable


    Final-Recipient: rfc822; <geheim2>@web.de
    Original-Recipient: rfc822;<geheim2>@web.de
    Action: failed
    Status: 5.0.0
    Remote-MTA: dns; mx-ha02.web.de
    Diagnostic-Code: smtp; 550 Requested action not taken: mailbox unavailable


    aus einer anderen NON-DELIVERY-NOTICE
    Original-recipient: rfc822;<GEHEIM3>@verizon.net
    Final-recipient: rfc822;<GELÖSCHT>
    Action: failed
    Status: 5.2.2 (LMTP transmission failure has occurred)
    Diagnostic-code: lmtp;550 5.2.2 Delivery failed: Over quota

    Also: die Anlage "report.txt" speichern, und die dann extern mit irgendeinem passenden Skript verarbeiten.

    Das Format ist sicherlich irgendwo in einem RFC definiert, aber ich hab das bei rfc-editor.org nicht finden können.

    Aus dem obigen geht hervor, daß in einem REPORT.TXT durchaus mehrere Adressen aufgeführt sein können, an die nicht zugestellt werden konnte. Aus obigen Beispiel ersieht man übrigens, daß GMX und WEB.DE in einer Einheit sind... das mit verizon.net ist aus einem anderen REPORT.