Verlauf der automatischen E-Mail-Adressen-Vervollständigung editieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verlauf der automatischen E-Mail-Adressen-Vervollständigung editieren

    Hallo,

    die automatische Vervollständigung bei den Mailadressen der Empfänger ist im Prinzip praktisch (die Einstellungen hierzu kenne ich), gerne möchte ich aber von Hand Einfluss darauf nehmen, z.B. einige Adressen löschen usw. Wo werden die Adressen des Verlaufs (nicht die der Adressbücher) gespeichert? Kann ich diese Einträge editieren?

    Danke, sigmahr
  • sigmahr schrieb:

    Wo werden die Adressen des Verlaufs (nicht die der Adressbücher) gespeichert?

    In der binären Datei ADDRHISTORY.CDB im MAIL-Verzeichnis. Mehr dazu in FAQ. Das manuelle Editieren ist also nicht möglich.

    Das Entfernen geht aber über die DropDown-Liste. Rechts im Feld AN gibt's einen Pfeil-nach-unten. Klickt man darauf, erscheinen in der DropDown-Liste die Adressen aus dem Korrespondenzverlauf. Man kann dort mit den Tastatur-Pfeilen navigieren und mit ENTF die markierte Adresse löschen.

    Das Hinzufügen einer Adresse zum Korrespondenzverlauf geht über das Menü "Extras" und dann "Absender/Empfänger in Korrespondenzverlauf aufnehmen".

    Mehr zum Korrespondenzverlauf findet man im entsprechenden Abschnitt der Online-Hilfe. Es gibt z.B. u.a. eine Ausschlussliste, in die man bestimme Adressen eintragen kann, damit sie nicht immer wieder automatisch zum Korrespondenzverlauf hinzugefügt werden.
  • Das mit dem Korrespondenzverlauf ist ja interessant!

    Aber: wenn ich bei mir anfange in das An-Feld eine Adresse zu tippen kommen auch Vorschläge zur Vervollständigung, die NICHT in der Drop-Down-Liste am ende des An-Felds vorkommen.
    Da sind auch ganz viele alte Adressen drinnen, die es längst nicht mehr gibt.


    Wo kommen die denn noch her?
    Und wie bekomme ich diese auch noch weg?

    Danke,
    FMaus
  • Ausgewählte Einträge löschen:
    Den Dreifachen-Pfeil-Unten (Verlauf ansehen) neben dem Adressfeld drücken
    Zum jeweiligen zu entfernenden Eintrag mit Cursor↓ wechseln
    Mit Taste Entf den Eintrag löschen

    Alle Einträge löschen:
    Wie bei "Ausgewählte Einträge löschen"
    Nur eben Entf gedrückt halten
    ---
    oder mit dem Explorer das Mailverzeichnis öffnen
    im Konten-Unterverzeichnis die Datei Account.his löschen
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • GwenDragon schrieb:

    Ausgewählte Einträge löschen:
    Den Dreifachen-Pfeil-Unten (Verlauf ansehen) neben dem Adressfeld drücken
    Zum jeweiligen zu entfernenden Eintrag mit Cursor↓ wechseln
    Mit Taste Entf den Eintrag löschen

    Alle Einträge löschen:
    Wie bei "Ausgewählte Einträge löschen"
    Nur eben Entf gedrückt halten
    ---
    oder mit dem Explorer das Mailverzeichnis öffnen
    im Konten-Unterverzeichnis die Datei Account.his löschen

    Leider liegt hier ein Missverständnis vor.

    Das was Du beschreibst ist, wie man den Korrespondenzverlauf bearbeitet.
    Das ist toll und das habe ich auch schon gemacht.

    Aber:
    Wenn ich in das An-Feld anfange eine Adresse einzutippen, dann wird dort eine Vorschlagsliste zur Vervollständigung angezeigt.
    In dieser Liste sind Vorschläge, die aus dem Korrespondenzverlauf stammen aber auch welche, die von irgendwoher anders stammen (jedenfalls werden sie nicht im Korrespondenzverlauf angezeigt).

    Edit: hab auch mal die ACCOUNT.HIS Datei durchsucht und diese Vorschläge dort nicht gefunden.

    Wo ist das "irgendwo anders"? Und wie kann ich aus dem "irgendwo anders" einzelne Adressen entfernen?


    Viele Grüße,
    FMaus

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fmaus ()

  • Ich muss mal dieses alte Thema ausgraben:

    Ich habe eine e-Mail erhalten, die an mehrere Empfänger gerichtet war, und darauf geantwortet. Dadurch habe ich erst gemerkt, dass eine Empfängeradresse falsch geschrieben war (typischer Tippfehler: wiesbden anstatt wiesbaden). Die richtige Adresse befindet sich in meinem persönlichen Adressbuch. Nun wollte ich die falsche Adresse aus meinem Korrespondenzverlauf löschen, da mir sonst beim Eintippen des Namens jedes Mal beide Möglichkeiten angeboten werden. Die oben beschriebene Möglichkeit, einfach den Doppelpfeil zu drücken und dann die falsche Adresse zu entfernen, funktioniert nicht, weil dort immer nur der ganze Empfängersatz aus der fraglichen Mail angeboten wird und gelöscht werden kann.

    Ich habe es dann über den Tab "Korrespondenz" unter der Ordnerliste versucht. Dort konnte ich die Person zwar löschen, aber bei der nächsten neuen Testnachricht wurde mir wieder die falsche Schreibweise neben der richtigen angeboten.
    Schließlich habe ich, wie in der Hilfe beschrieben, aus den "Optionen - Benutzereinstellungen - Korrespondenzverlauf" die Ausschlussliste gewählt und die falsche Adresse dort eingetragen. Ich habe es auf verschiedene Arten versucht (leider gibt es in der Hilfe keine Beispieleintragungen dazu):
    *@wiesbden.de
    +wiesbden.de
    <wiesbden.de
    komplette e-Mailadresse ohne Zeichen davor.

    Aber nichts hat geholfen. Bei der nächsten neuen Nachricht wird wieder die falsche Schreibweise mit angeboten.

    Ich benutze zur Zeit die Version 8.3.0.6 (ALPHA) (64-bit) und habe in der Definition des Nachrichtenkopfs unter "An" die automatische Vervollständigung auf Werkseinstellungen gelassen, also "Vorschlagsliste Verlauf und alle Adressbücher" und Adresseinträge aus "Alle Adressbücher".
    Klar könnte ich auch die automatische Vervollständigung auf meine Adressbücher beschränken, dann wäre der Fehler weg, aber auch der Komfort bei Adressen, die nicht in meinem Adressbuch stehen.

    Also wie geht das richtig?
    TheBat! Pro 8.x (64 Bit) • Win 10 Pro x64 • keine PlugIns