V 1.62r: kann man Schriftgröße empfangener Mails vergrößern ?

  • Susi.Lein schrieb:

    Geht leider nicht.
    Über die STRG-Taste klappt's nicht? Das ist eigentlich eine allgemeine Windows-Tastenkombination, die in vielen Programmen funktioniert.


    Susi.Lein schrieb:

    das bei mir der ursprünglich als HTML-Mail gesendete Text
    popelig klein ist,
    der normale Email-Text ist eigentlich groß genug.
    Ich weiß noch, dass es in v1 jeweils eigenständige Einstellungen für Nur-Text und für HTML gab. Schau in den Benutzereinstellungen nach, ob bei dir vielleicht für HTML eine zu niedrige Schriftgröße eingestellt ist.
  • Susi.Lein schrieb:

    das gibt es wohl in V1.x noch nicht.

    Und was gibt's in den Benutzereinstellungen in v1? Kannst du hier einen Screenshot anhängen? Irgendwo muss man doch die Schriftart und -größe einstellen können.

    Susi.Lein schrieb:

    in "Wo befinden sich welche Einstellungen/Informationen?"
    finde ich auch nichts Zutreffendes ...
    Im Abschnitt 4 steht der Registry-Pfad. Den musst du nach "Font", "Size" u. ä. durchsuchen.
  • Susi.Lein schrieb:

    es geht nur um die Anzeige von in HTML empfangenen Textes,
    In den Benutzereinstellungen der v2 steht unter HTML jedenfalls "Editor und Anzeigeeinstellungen". Also gelten diese Einstellungen für beides. In v1 hingegen kommt's wohl darauf an, wie der in TB! eingebaute (alte) HTML-Betrachter die HTML-Nachrichten angezeigt. Wenn man ihn nicht anpassen kann, dann kann man nichts machen. Es hilft auch der manuelle Eingriff in die Registry nicht, da der entsprechende Eintrag dort fehlt, da er wiederum nicht existiert.

    Edit:
    Ich weiß noch, dass man mit der v1.x Lizenz auch v2.00 Beta 1 verwenden kann. Vielleicht wurde schon in dieser Beta der HTML-Teil eingebaut. Ich habe die EXE noch und kann sie bei Bedarf hochladen. Dann kannst du es damit ausprobieren.
  • sanyok schrieb:

    Ich weiß noch, dass man mit der v1.x Lizenz auch v2.00 Beta 1 verwenden kann. Vielleicht wurde schon in dieser Beta der HTML-Teil eingebaut. Ich habe die EXE noch und kann sie bei Bedarf hochladen. Dann kannst du es damit ausprobieren.
    ich habe mir mal die "the_bat_2.12.04.exe" heruntergeladen.
    die installation über das vorhandene Thebat war aber eine Katastrophe,
    offenbar geht das nicht.

    wie müsste ich das richtig machen ?
  • Neu

    Susi.Lein schrieb:

    wie müsste ich das richtig machen ?
    Wie ich bereits geschrieben habe, gilt eine v1.x Lizenz nur für v2.00 Beta 1. Seit Beta 2 braucht man eine v2.x Lizenz. Die von dir heruntergeladene v2.12.04 ist die letzte finale Version aus der v2.x Reihe. Diese muss man installieren und außerdem braucht man eine v2.x Lizenz dafür. Selbst also wenn dein Problem damit behoben sein würde, würdest du sie nur max. 30 Tage lang nutzen können. Das wäre bestimmt keine dauerhafte Lösung.

    Übrigens, du nutzt wohl v1.62r Final. Danach gab es noch v1.62t Final und v1.63 Beta 11. Was die Unterschiede zwischen v1.62r und v1.62t sind, weiß ich nicht, aber im Changelog zu v1.63 gegenüber v1.62 steht:

    Quellcode

    1. [ Legend: ]
    2. [ + Added feature ]
    3. [ * Improved/changed feature ]
    4. [ - Bug fixed (we hope) ]
    5. v1.63
    6. + Possibility to use an alternative editor using the Message Editor "Options|Message format" menu options
    7. + Check Spelling before Send/Queue option in the message editor
    8. * Folders are now stored in new format (ACCOUNT.FLD), which should be more safe for networking and system crashes
    9. * A possible work-around for some CSAPI spell checking dictionaries
    10. * SmartQuoting algorithm is improved a bit.
    11. * Display name for address book editing is now done is another way
    12. - "Reply to Sender" was erroneously using the Sender message field instead of From
    13. - Search for whole words was not working correctly is text was starting with a searched word(s)
    14. - Wrong account could be used for reading confirmation message if a message from a different account was selected prior to RC creation
    15. - Access Violation when the common Trash folder was deleted
    16. - Email addresses with a ' were not highlighted correctly
    17. - Menu Navigator did not change language before its reset or program restart
    18. - URLs were not functioning in SmartBat
    19. - Various cosmetic fixes
    Alles anzeigen


    Ich würde aber wahrscheinlich gleich die v2.00 Beta 1 nutzen.

    Für den Fall, dass du die genannten Versionen nicht findest (auf der offiziellen Webseite sind sie leider nicht mehr verfügbar), habe ich sie hochgeladen:

    1. v1.62t
    Datei: thebat1.62t.zip
    Größe: 2,00 MB (2.105.270 Bytes)
    MD-5: 73B3904F9CEE428CEBFB54275D5E555B
    SHA-1: C6FBE4175ED102452AECABEBFF0BE29D39B2B92C
    Link: ul.to/dmj9gbw8

    2. v1.63 Beta 11
    Datei: thebat1.63.b11.zip
    Größe: 2,24 MB (2.350.370 Bytes)
    MD-5: 251DF0813750F153325116930BC28F17
    SHA-1: 22D0513BF255283ED702263881694F3A955E5830
    Link: ul.to/ftwtx5xb

    3. v2.00 Beta 1
    Datei: thebat2.00.b01.zip
    Größe: 2,25 MB (2.365.503 Bytes)
    MD-5: C2ACB68645864FA9D25C6A0F0AFDEB7D
    SHA-1: 7B59EAB3D5519F5CE3E6960351D4320C80D5C635
    Link: ul.to/dxmt0jrr

    Du musst einfach nur THEBAT.EXE aus dem jeweiligen ZIP-Archiv entpacken und damit deine THEBAT.EXE ersetzen. Mache aber vorher eine Sicherung vom gesamten Programm mit Mails nach der FAQ-Anleitung.

    Ein Upgrade auf die aktuelle v7 Home kostet übrigens nur ca. 19 EUR brutto. Wieso du nicht schon längst aktualisiert hast, obwohl bei dir immer wieder Probleme auftauchen, die ausschließlich mit der alten Version zusammenhängen, ist nicht verständlich. Der Preis ist jedenfalls angemessen.
  • Neu

    danke für deine Mühe.

    ich werde mir die V 2.0 heunterladen.

    es liegt nicht am Preis sondern daran,
    das ich schon mehrmals erfolglos neuere Versionen ausprobiert habe
    die aber mit einigen kaputen Datenbanken nicht klarkommen.

    Ich habe deine Version ausprobiert,
    sie macht leider die gleichen Probleme wie die von mir heruntergeladene Testversion und ist doch nicht so einfach zu verwenden wie du vermutet hast.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Susi.Lein ()

  • Neu

    Susi.Lein schrieb:

    die aber mit einigen kaputen Datenbanken nicht klarkommen.
    Und die Ordnerwartung mit der Reparaturfunktion hilft nicht?


    Susi.Lein schrieb:

    ist doch nicht so einfach zu verwenden wie du vermutet hast.
    Wie gesagt, v2.12.04 muss man installieren, weil's eine Installationsdatei ist. Bei dieser hier muss man hingegen nur THEBAT.EXE austauschen. Welche Probleme treten dabei bei dir auf?
  • Neu

    IHRE

    sanyok schrieb:

    Susi.Lein schrieb:

    die aber mit einigen kaputen Datenbanken nicht klarkommen.
    1. Und die Ordnerwartung mit der Reparaturfunktion hilft nicht?

    Susi.Lein schrieb:

    ist doch nicht so einfach zu verwenden wie du vermutet hast.
    2. Bei dieser hier muss man hingegen nur THEBAT.EXE austauschen.
    Welche Probleme treten dabei bei dir auf?
    zu 1) für V1 sind die Datenbanken OK.
    Beim Importieren werden aber von den neueren Versionen,
    die letzte die ich mal ausprobiert hatte war eine 4.x,
    die Datenbanken für fehlerhaft gehalten.
    Ich hatte vor Jahren tagelang alles mögliche ausprobiert.
    Diese nutzlose Arbeit mache ich mir nicht noch einmal !

    zu 2) genau habe ich das noch nicht verstanden:

    ich habe viele Email Accounts und damit Konten und Ordner.

    V2 zeigt die vorhandene Ordnerstrukturen falsch an,
    erfindet einen ebay-Hauptordner,
    macht andere Ordner zu deren Unterordner
    und meckert dann an die Ordner/Konten nicht zu finden.

    Tausche ich thebat.exe wieder mit der alten Version
    ist alles wieder ok.