IMAP_1.log im EMAIL-Verzeichnis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Beitrag hat mich dazu angeregt, auch mal in meinem Mailverzeichnis nach den Log-Dateien zu schauen. Und siehe da, es lag noch ne Log-Datei rum.
    Ich bin schon erstaunt, welche Informationen in der Log-Datei enthalten sind.....auf der anderen Seite habe ich jedoch doch auch ne Möglichkeit, mir vergessene Passwörter anzuzeigen :D
  • Das Protokollieren lässt sich auch schnell wieder so "abschalten": die vorhandene PROTOCOL.INI im Kontenverzeichnis löschen.

    Batboard FAQ schrieb:

    In den Ordnern, die einem Mailkonto entsprechen (z.B. GMX oder PRIVAT usw.), können u.a. folgende Dateien vorhanden sein:
    (...)
    • IMAP.LOG = Ausführliches IMAP4-Verbindungsprotokoll (ereichbar über "Kontoeigenschaften | Transport | Verbindungsprotokoll").
    • POP.LOG = Ausführliches POP3-Verbindungsprotokoll (ereichbar über "Kontoeigenschaften | Transport | Verbindungsprotokoll").
    • PROTOCOL.INI = Einstellungen zu den LOG-Dateien (ereichbar über "Kontoeigenschaften | Transport | Verbindungsprotokoll").

    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • GwenDragon schrieb:

    in %EMAIL% steht das Mail-Verzeichnis, Kontenverzeichnisse sind Unterordner dessen.


    Ja, und genau in dem Mail-Verzeichnis befindet sich die im Betreff genannte Log-Datei "IMAP_1.LOG".

    Dazu schrieb ja auch weiter oben jemand
    dann muss ich nicht jedes einzelne Konto aufrufen, um die Einstellungen zu überprüfen.

    also alles in einer INI-Datei... so hab ich es verstanden. So muß man eben doch jedes einzelne Konto aufrufen, will sagen in dessen Verzeichnis wechseln.

    GwenDragon schrieb:

    Meinst du als Log die ACCOUNT_LOG.TXT?


    Nein, siehe oben.

    Aber ich hab jetzt mal in dem Verzeichnis des loggenden IMAP-Kontos geguckt, und da gibt es eine PROTOKOL.INI, und darin lese ich zu meiner Überraschung:

    [IMAP]
    Logging=1
    Log Relative=%WDIR%\IMAP.log
    Log=F:\PortableApps\Voyager\MAIL\IMAP.log

    [SMTP]
    Logging=1
    Log Relative=%WDIR%\SMTP.log
    Log=F:\PortableApps\Voyager\MAIL\SMTP.log


    außerdem ist doch einer ACCOUNT.LOG aus dem Jahre 2014 und eine ACCOUNT_LOG.TXT
    (F: war mal der typische Laufwerksbuchstabe für den Speicherstift, heute ist das eher J: )

    Sachen gibts...