The Bat! 8.3.0

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The Bat! 8.3.0

    Neue Final-Version: The Bat! v8.3

    ritlabs.com/de/products/thebat/download.php
    ritlabs.com/download/the_bat/thebat_32_8-3.msi
    ritlabs.com/download/the_bat/thebat_64_8-3.msi

    Was ist neu?
    Neue Funktionen
    • (#0001422) The "Copy Format" in the Message Editor
    • (#0001437) You can now add a column with a short folder name – just a name without its full path
    • (#0001453) It is now possible to add secondary addresses of an address book entry to the To or CC field or to not add at all, instead of just an option to add to BCC as before
    Fehlerbehebungen
    • (#0001161) The menu entry "Download International Pack" is obsolete
    • (#0001349) Outdated version number while authenticating at Gmail via OAUTH
    • (#0001366) Needless confirmation on closing editor window after saving the message via Ctrl+S
    • (#0001407) The Message Dispatcher does not remember the position of the header auto-view splitter
    • (#0001408) CardDAV synchronization did not transfer URLs to server and deleted them afterwards in The Bat (tested with mailbox.org)
    • (#0001414) CardDAV synchronization duplicates three phone numbers and overwrites three others (tested with mailbox.org)
    • (#0001439) Wrong handling of "<" and ">" characters in the messages created out of HTML-templates
    • (#0001442) The "Lock toolbars" option is not remembered in the Message Dispatcher window
    • (#0001444) The Quick Search skips the search/display criteria of the selected tab
    • (#0001455) Fixed the bug "TLS protocol error" Internal error GenerateKeyBlockCipher when connecting to servers with DES/3DES ciphers (a bug of The Bat! v8.2.8)
    • (#0001456) Fixed an access violation on exit when The Bat! was configured to be minimized to the System Tray

    Mit den besten Grüßen aus Bayern!

    Konrad

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • Gibt es noch gar keine Meldungen darüber, was diese Version alles wieder nicht kann? Ich habe inzwischen kaum noch Lust, mir neue Versionen zu installieren und kurze Zeit später wieder zu deinstallieren, weil irgendwas verschlimmbessert wurde und die wirklich wichtigen Dinge nach wie vor nicht funktionieren.
    TheBat! Pro 8.x (64 Bit) • Win 10 Pro x64 • keine PlugIns
  • Keiner antwortet? Ok, dann will ich mal. Also, der Quatsch, dass man in der Signatur am Ende jeder Zeile irgend so ein Zeichen setzen muss, damit am Ende nicht alles in einer Zeile fortlaufend dargestellt wird, ist anscheinend weg. Jedenfalls funktioniert es bei mir ganz normal. Ansonsten ist alles beim Alten geblieben. Sämtliche HTML-Mails werden noch genauso beschissen und falsch dargestellt wie vorher. Mich interessiert es keinen Deut, ob irgendwo in der Werkzeugleiste ein Symbol rot statt grün dargestellt wird oder ob irgendwo ein Komma verbessert wurde. Für mich wäre es wichtig, dass erst einmal die grundlegenden Funktionen, für die so ein e-Mailprogamm überhaupt da ist, richtig funktionieren. Insofern ist es für mich kein Unterschied, ob man nun die Version 6.x, 7.x oder 8.x verwendet.

    Wenn der Im- und Export meiner sämtlichen Mails in ein anderes Mailprogramm und die Verwaltung dieses großen Bestandes dort reibungslos klappen würde, dann wäre ich schon längst weg. Ich habe alles gemäß der hier schon mal von Sanyok geposteten Anleitung gemacht und sogar für das Konverterprogramm bezahlt, aber es hat leider trotzdem nicht geklappt. Das Konverterprogramm hat ab einer bestimmten Menge schlapp gemacht und Outlook konnte gar nicht alles importieren und verwalten, ohne in die Knie zu gehen. Schade. Ich habe leider noch keinen passenden Ersatz gefunden.
    TheBat! Pro 8.x (64 Bit) • Win 10 Pro x64 • keine PlugIns
  • @Ralf Brinkmann: Dem kann ich 100% zustimmen, seit einigen Updates verschlechtert sich The Bat! zunehmend. Sehr frustrierend.
    Es tauchen immer wieder neue Fehler auf oder das Programm muss gekillt werden, weil zig Fehlermeldungen aufpoppen
    Zudem sind die vor 1-2 Jahren angekündigten Updates für die Benutzeroberfläche nie realisiert worden. Da gab es nette Umfragen, aber passiert ist nie was.
    Und die Suche muss dringend abgelöst werden, das ist eine Katastrophe.
    Genauso wie die Darstellung der HTML E-Mails.

    Dummerweise besteht diese Abhängigkeit (nutze The Bat! seit über 10 Jahren als POP3 Client) und funktional kann Outlook in manchen Punkten auch nicht mithalten.
    Die Verwaltung und Funktionen für Adressen ist bei The Bat! immer noch ungeschlagen.

    Leider funktioniert der Konverter (BITRecover) auch nicht so wie erhofft. Bei mir konnten zwar alle E-Mails exportiert und von Outlook importiert werden, aber viele E-Mails ohne Datum.
    Falls es dazu Tipps gibt, wäre ich dankbar für jeden.
  • Meine best-of-Mängel-Liste:
    1. interne HTML-Viewer in The Bat! ist zu rudimentär und kann oft mit Newslettern nicht umgehen, da muss dann der System-Viewer benutzt werden.
    2. Umsetzung der Verschlüsselung mit OpenPGP hakt zu viel
    3. Remote-Adressbücher mit WebDAV funktionieren oft nicht
    4. IMAP-Ordner (außer Inbox) werden nicht aktualisiert
    5. Drucken ist nur Hochkant möglich
    und ... und ... und so weiter.
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • Das einzige, das ich sagen muss, was jetzt gut klappt, ist das schnelle Umschalten von internem auf System-HTML-Viewer mit dem Button oben rechts. Wenn das jetzt noch irgendwie per Hotkey/Tastaturkürzel ginge, das wäre gut. Ich finde leider keine Möglichkeit, wo ich das selbst definieren könnte.
    TheBat! Pro 8.x (64 Bit) • Win 10 Pro x64 • keine PlugIns
  • Ist es möglich, dass ihr bitte für die Diskussion über notwendigen Features des zu suchenden Alternativ-Mail-Clients einen eigenen Thread verwendet?
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • Das ist eigentlich ganz einfach, Aragorn:

    Das ideale Mailprogramm muss sich so einstellen lassen, dass da möglichst wenig Schnickschnack zu sehen ist. Also ganz einfach drei große Fenster nebeneinander (Ordnerliste, Mailliste, Vorschaufenster mit Nachrichteninhalt) mit ganz dünnen Rähmchen, keine bunten Klickbildchen.
    Das Programm muss komplett mit Tastatur-Shortcuts bedienbar sein, also Fensterwechsel vor und zurück per Tab-/Tab-Shift-Taste, ordnerübergreifendes Nachrichtenlesen im Paternostermodus vorwärts und rückwärts (!) möglich per Leertaste/Shift-Leertaste (was zum Beispiel in TB! mit dem System-HTML-Viewer überhaupt nicht klappt),
    es müssen Regeln möglich sein (bestimmte Nachrichten sofort in bestimmte Ordner verschieben, auf dem Server lassen oder dort löschen usw.),
    es wäre schön, wenn das Programm bei Erstellen oder Beantworten einer Nachricht automatisch die richtige Standardanrede einsetzen würde,
    es muss uneingeschränkt HMTL-Nachrichten (auch mit verschiedenen Zeichensätzen) richtig anzeigen oder erstellen können (alles andere ist kalter Kaffee aus dem letzten Jahrtausend),
    POP3- und IMAP-fähig sowieso
    und es muss auf jeden Fall meinen gesamten Bestand von derzeit rund 38.000 e-Mails komplett übernehmen und verwalten können, ohne dadurch langsamer zu werden.
    Auch das Suchen darin sollte schnell und sicher erfolgen können.

    Das erwarte ich eigentlich von jedem modernen e-Mailprogramm.
    TheBat! Pro 8.x (64 Bit) • Win 10 Pro x64 • keine PlugIns