Senden /Empfangen nach Neu Instalation nicht mehr möglich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Senden /Empfangen nach Neu Instalation nicht mehr möglich

    Ich muste letzte Woche nach den W10 Update , W10 NEU aufsetzen nachdem es Probleme bei den Update gab.
    Hatte da auch The Bat drauf. Die Datensicherung war ca 3 Tage alt (Komplettsicherung).

    Nachdem W10 (Version W10 Pro, Version 1803 ) ich instaliert habe , kam THE Bat dran (Version: 7.4.16 (64-bit))
    Nachdem die Instalation abgeschlossen wurde, war eigentlich alles Vorhanden. Nur The Bat konnte sich nicht mehr
    zu t-online verbinden.... Obwohl die gleichen Zugangstaten vorhanden waren (Bild: forum1)
    Auf einen anderen Rechner läuft auch The Bat ohne Probleme zu t-online (BIld-Forum2 - Den Zugang habe ich ausprobiert, der geht
    auf den neu Instalierten Rechner auch nicht)
    The Bat kann weder Mail senden noch Empfangen. Habe schon die Firewall abgeschalten..bzw The Bat eine
    Extra Berechtigung gegeben .. NIX ... TB wieder deinstaliert, dann komplett neu drauf.... Zugangsdaten mit der Hand
    eingeben NIX .... Dann mal zum probieren, Thunderbird drauf......ohne Probleme konnte ich damit Senden/Empfangen...
    Als ich dann in TB ein neues Konto zum Testen angelegt habe und bei der Instalation bei Protokoll : IMAP oder POP3 ausgewählt habe,
    die Zugangsdaten von t-online eingeben habe ging es aufeinmal jedoch (Bild: the bat neu) jedoch aufeinmal "IMAP" , da konnte ich jedoch
    die Datensicherung (ohne Kontoeigenschaften) nicht zurück spielen.. Bei 1 % bleib er stehen. IMAP ist keine Lösung wenn ich die Datensicherung
    nicht benutzen kann...

    Kann mir einer Sagen an was das liegt ?
    Bilder
    • forum1.PNG

      31,06 kB, 672×370, 34 mal angesehen
    • forum2.JPG.png

      208,19 kB, 799×391, 21 mal angesehen
    • the-bat-neu.PNG

      37,73 kB, 702×568, 22 mal angesehen
    mfg dietmar 8)
  • Ich hab The Bat! 8.6 und nehme bei T-Online das:
    securesmtp.t-online.de
    Port 465
    Authentifikation
    (*) Gleiche Einstellungen wie zum Nachrichetnempfang

    securepop.t-online.de
    meine-mail-ad-esse@t-online.de
    Port 995
    Geschützt auf dediziertem Port (TLS)
    Authentifikation
    (*) Standard
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • Was steht denn dann im Verlauf des Kontenlog (einfach mal Ctrl+Shift+A) drücken und schaun was zu dem Zeitpunkt bei POP3 bzw. SMTP stattfand.

    Sieht bei mir so aus:

    Quellcode

    1. 19.09.2018, 11:41:22: SEND - Sende Nachricht(en) - 1 Nachricht(en) in der Warteschlange
    2. 19.09.2018, 11:41:22: SEND - Verbinde mit SMTP-Server securesmtp.t-online.de auf Port 465
    3. 19.09.2018, 11:41:22: SEND - Einleitung TLS-Handshake
    4. >19.09.2018, 11:41:22: SEND - Zertifikat S/N: 0718D0D9D3D15F8852BF93A92522121F, Algorithmus: RSA (2048 Bits), ausgestellt von 01.03.2018 08:23:18 bis 06.03.2020 23:59:59, für 8 Host(s): securesmtp.t-online.de, smtpmail.t-online.de, smtp-mail.t-online.de, secure-smtp.t-online.de, umsgate.t-online.de, asmtp.t-online.de, secureasmtp.t-online.de, smtp.t-online.de.
    5. >19.09.2018, 11:41:22: SEND - Besitzer: DE, Deutsche Telekom AG, NSO-DS, Hessen, Darmstadt, securesmtp.t-online.de.
    6. >19.09.2018, 11:41:22: SEND - Aussteller: DE, T-Systems International GmbH, T-Systems Trust Center, Nordrhein Westfalen, 57250, Netphen, Untere Industriestr. 20, TeleSec ServerPass Class 2 CA.
    7. 19.09.2018, 11:41:22: SEND - TLS-Handshake vollständig
    8. 19.09.2018, 11:41:22: SEND - Verbunden mit dem SMTP-Server
    9. 19.09.2018, 11:41:22: SEND - authentifizieren (Login)...
    10. 19.09.2018, 11:41:22: SEND - Sende Nachricht an kl*******@t-online.de
    11. <19.09.2018, 11:41:22: SEND - Nachricht an kl*******@t-online.de versandt (448 Byte)
    12. 19.09.2018, 11:41:22: SEND - Verbindung beendet - 1 Nachricht(en) versandt
    13. 19.09.2018, 11:42:45: FETCH - Empfange Nachrichten
    14. 19.09.2018, 11:42:45: FETCH - Verbinde mit POP3-Server securepop.t-online.de auf Port 995
    15. 19.09.2018, 11:42:45: FETCH - Einleitung TLS-Handshake
    16. >19.09.2018, 11:42:45: FETCH - Zertifikat S/N: 22FE1BA5BB84E456790A41687A74664C, Algorithmus: RSA (2048 Bits), ausgestellt von 01.03.2018 08:25:43 bis 06.03.2020 23:59:59, für 6 Host(s): securepop.t-online.de, popmail.t-online.de, pop-mail.t-online.de, secure-pop.t-online.de, multipop.t-online.de, pop.t-online.de.
    17. >19.09.2018, 11:42:45: FETCH - Besitzer: DE, Deutsche Telekom AG, NSO-DS, Hessen, Darmstadt, securepop.t-online.de.
    18. >19.09.2018, 11:42:45: FETCH - Aussteller: DE, T-Systems International GmbH, T-Systems Trust Center, Nordrhein Westfalen, 57250, Netphen, Untere Industriestr. 20, TeleSec ServerPass Class 2 CA.
    19. 19.09.2018, 11:42:45: FETCH - TLS-Handshake vollständig
    20. 19.09.2018, 11:42:45: FETCH - Verbunden mit dem POP3-Server
    21. 19.09.2018, 11:42:45: FETCH - bestätigt (Standard)
    22. 19.09.2018, 11:42:45: FETCH - 5 Nachricht(en) im Postfach, davon 1 neue
    23. 19.09.2018, 11:42:45: FETCH - Nachricht empfangen von ******** <kl*******@t-online.de>, Größe: 1153 Bytes, Betreff: "TEST"
    24. 19.09.2018, 11:42:45: FETCH - Nachricht empfangen von kl*******@t-online.de an kl*******@t-online.de, verschlüsselt: Nein, Größe: 1153, Datum: Mittwoch, 19. September 2018 11:41:22, Betreff: "TEST"
    25. 19.09.2018, 11:42:47: FETCH - Verbindung beendet - 1 Nachricht(en) empfangen
    Alles anzeigen
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • Das kommt da bei mir:



    19.09.2018, 12:48:27: FETCH - Empfange Nachrichten
    19.09.2018, 12:48:27: FETCH - Verbinde mit POP3-Server popmail.t-online.de auf Port 995
    19.09.2018, 12:48:27: FETCH - Einleitung TLS-Handshake
    >19.09.2018, 12:48:28: FETCH - Zertifikat S/N: 22FE1BA5BB84E456790A41687A74664C, Algorithmus: RSA (2048 Bits), ausgestellt von 01.03.2018 08:25:43 bis 06.03.2020 23:59:59, für 6 Host(s): securepop.t-online.de, popmail.t-online.de, pop-mail.t-online.de, secure-pop.t-online.de, multipop.t-online.de, pop.t-online.de.
    >19.09.2018, 12:48:28: FETCH - Besitzer: "DE", "Deutsche Telekom AG", "NSO-DS", "Hessen", "Darmstadt", "securepop.t-online.de".
    >19.09.2018, 12:48:28: FETCH - Aussteller: "DE", "T-Systems International GmbH", "T-Systems Trust Center", "Nordrhein Westfalen", "57250", "Netphen", "Untere Industriestr. 20", "TeleSec ServerPass Class 2 CA". Gültig ab 11.02.2014 14:39:10 bis 11.02.2024 23:59:59.
    >19.09.2018, 12:48:28: FETCH - Root: "DE", "T-Systems Enterprise Services GmbH", "T-Systems Trust Center", "T-TeleSec GlobalRoot Class 2" Gültig ab 01.10.2008 10:40:14 bis 01.10.2033 23:59:59.
    19.09.2018, 12:48:28: FETCH - TLS-Handshake vollständig
    !19.09.2018, 12:48:28: FETCH - Datei "C:\Users\Moppel\AppData\Roaming\The Bat!\HKS Reisen Verkauf 1\POP.log" konnte nicht geöffnet werden Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden
    19.09.2018, 12:48:28: FETCH - Verbindung beendet - 0 Nachricht(en) empfangen
    mfg dietmar 8)
  • Ich denke habe den Fehler mit den Pfad gefunden..

    Datei "C:\Users\Moppel\AppData\Roaming\The Bat!\HKS Reisen Verkauf 1\POP.log" konnte nicht geöffnet werden Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden

    Habe ich geändert nun ... jetzt sind aber alle Filtereinstellungen weg...(Also bei nachrichteneingang wo die Mails in die Ordner
    verschoben werden....)
    Gibt das eine Datei die die Einstellungen beinhaltet und ich diese wieder verwenden könnte ?
    mfg dietmar 8)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von didi1960 ()

  • Du hättest in den Einstellungen jedes Kontos unter Transport → Verbindungsprotokoll nachsehen können ob da eine Extra-Logdatei aktiv ist und die deaktivieren. Hätte wohl auch gereicht.

    Aber gut dass es auch so geklappt hat durch dich :)
    Danke für die Rückmeldung.
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • GwenDragon schrieb:

    Du hättest in den Einstellungen jedes Kontos unter Transport → Verbindungsprotokoll nachsehen können ob da eine Extra-Logdatei aktiv ist und die deaktivieren. Hätte wohl auch gereicht.

    Aber gut dass es auch so geklappt hat durch dich :)
    Danke für die Rückmeldung.
    Nun das mit den Verbindungsprotokoll hätte ich nicht gewusst.. Nur durch deinen Tipp (Wuste auch gar nicht wie man das Aufrufen könnte) bin ich beim Anschauen darauf gekommen..Ohne jedoch jetzt den technischen Hintergrund zuverstehen....


    Aber Problem gelöst, läuft bisher einwandfrei.... Mal sehen ob noch was kommt, aber denke mal nicht..
    mfg dietmar 8)