TheBat wird nicht vollständig geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TheBat wird nicht vollständig geschlossen

    Ich habe hier auf einem Rechner (Win 8.1, 64 Bit) das Problem, dass TheBat 8.6 nicht korrekt geschlossen wird.
    DIe GUI ist zwar geschlossen, aber es laufen noch Reste von TheBat, die einen erneuten Start von TheBat nicht möglich macht (außer ich kille den Prozess im Task-Manager).

    Ich weiß nicht, seit wann ich das Problem habe, da TheBat normalerweise durchläuft und ich es nur durch Zufall bemerkt habe.
    Hat jemand mit der aktuellen Version das gleiche Problem?
    Das Verhalten ist auf diesem Rechner nachvollziehbar.

    Auf einem anderen Rechner (Win 7, 64 bit) haben wir das Problem nicht.
  • Lässt du beim Beenden vielleicht die Papierkörbe komprimieren?
    Vielleicht scannt auch dein installierter Virenscanner/Sicherheitssoftware die Datenbanken und blockiert so.

    Wäre interessant ob da im Mailverzeichnis Fehler-Logdateien wie ex_log.txt und TheBat…_Exception.log existiert in der was zu dem Zeitpunkt was drinsteht.
    Ist das was Besonderes drin?
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • In den beiden Dateien steht nichts aktuelles drin, was relevant ist.
    Deaktivierter AV hilft auch nicht.

    Und ja - ich löschen und komprimiere Papierkörbe & SPAM-Ordner und spezielle Ordner automatisch.
    Sind leider viele Konten und Ordner, die in Frage kommen.

    Kann man das pauschal deaktivieren, um es dann wieder zu aktivieren?
    Oder geht das nur für jeden einzelnen Ordner?