Ungültige Mailadressen aus der Autovervollständigung löschen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ungültige Mailadressen aus der Autovervollständigung löschen

    Hallo, folgendes Problem. Ich habe eine Adresse falsch eingegeben und wurde erst nach der Daemon Rückmeldung darauf aufmerksam.
    Also, flugs neue Mail korrekte Adresse, jetzt bietet TB beim Schreiben jedesmal eine Auswahlliste nach Eingabe der ersten drei Buchstaben, in dieser taucht auch die falsche Mailadresse mit auf.

    Wie bekomme ich die aus dem Verlauf? Ein Versuch mit Alt Pfeil Down (Liste öffnen)und danach mit Pfeil Up, Auswählen und DEL bringt mich hier nicht weiter, da in dieser Vorschlagsliste der fehlerhafte Eintrag nicht angezeigt wird.

    Mir wäre schon wichtig nur diese eine Adresse zu löschen und nicht mit einer kompletten Bereinigung alle Vorschläge zu löschen.

    Eine Forumssuche brachte mir auch keine Ergebnisse, vielleicht kennt ja jemand eine Lösung?

    Gruß
    Vishnu

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • Neu

    Oh ja, lässt sich nicht löschen wenn du Buchstaben eingibst.
    Ich schau mal ob das ein Bug ist im Bugtracker.

    Eien Lösung: musst du hinten am Adresseingabefeld den Button ︾ (mit den zwei Pfeilen nach unten) drücken, um das die Liste des Verlaufs zubekommen und dort mit Entf rauslöschen.
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • Neu

    GwenDragon schrieb:

    Oh ja, lässt sich nicht löschen wenn du Buchstaben eingibst
    Das Verhalten hatte die v7 aber auch schon. In der v8 habe ich den Eindruck das der Vervollständigungsverlauf nicht aktualisiert wird. Wenn man über das Dropdown am Ende den Eintrag löscht, wird er trotzdem noch in der Vervollständigung aufgeführt. Das ist bei der v7 nicht so.

    Ich habe jetzt einmal in der Vervollständigung den Verlauf raus genommen, und nur Adressbuch gewählt. Gespeichert getestet, und wieder zurück gestellt auf Verlauf+ Adressbücher. Jetzt funktioniert es bei mir wie unter v7. Sobald der Eintrag über das Dropdown gelöscht wurde, wird es auch nicht mehr in der Vervollständigung aufgeführt. Auch nach einem Neustart von TB!.

    Ich meine sogar das dieses Verhalten schon immer so war.