Filter für Nachrichten mit Memos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ungetesteter Filter:
    Filtermanager
    Filter hinzufügen
    Eingehende Nachrichten
    Filterbedingungen
    Alle Nachrichten
    UND
    Memo IST NICHT [] (Feld leer lassen!)
    Filteraktion
    Nachrichtenstatus → Farbgruppe zuweisen

    Wie du jetzt existierende Mails per Hand neu filtern kannst weiß ich gerade nicht. Sitze gerade nicht vor einem PC mit The Bat!
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • Wenn's um bereits empfangene Nachrichten geht, dann sollte man den Filter unter "Gelesene Nachrichten" erstellen. Im Reiter "Optionen" kann man ihm eine Tastenkombination zuweisen. Jetzt kann man einen Ordner markieren und diese Tastenkombination betätigen oder alternativ über das Kontextmenü "Erneut filtern..." wählen.
  • Hallo, danke für die Hinweise.
    Wenn ich die Regel mache "ist nicht" und das Bedingungsfeld leer lasse geht es nicht.
    Muss ich evtl. statt das Feld leer zu lassen eine Variable eingeben? Also * bringt nichts das habe ich schon versucht.
    Wenn ich eine Regel mache wie "ist nicht" "azsudgvosuez" funktioniert es.
    Also das leerlassen des Feldes bewirkt bei mir nichts.
    Ich finde es gut wenn ich auf einen Blick sehe welche Mails eine Memo hinterlegt haben in der Form eines gelben Hintergrundes wie ein post it :)
  • UocOm5pa schrieb:

    Wenn ich die Regel mache "ist nicht" und das Bedingungsfeld leer lasse geht es nicht.
    Bestehen denn die Memos aus mehreren Wörtern? Wenn ja, dann muss ja immer ein Leerzeichen dazwischen sein. Dann wird's mit der Bedingung Memo - enthält - <hier ein Leerzeichen eintragen> klappen. Gerade erfolgreich getestet.

    Ansonsten kann man RegEx wohl nur mit den Bedingungen entspricht und entspricht nicht verwenden.

    Man könnte auch die Spalte "Memo" aktivieren. Dann sieht man sofort, welche Nachrichten Memos enthalten.