Angepinnt IMAP-Anbieter (Diskussion)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IMAP-Anbieter

    Moin,

    also ich arbeite zu 98% mit Tb und teste mit TB!....langsam ist es bei mir uns HE wirklich nicht, im Gegenteil. Subfolder usw und selbst ne schnelle suche durch tausende Mails geht reibungslos.

    Kleiner Tip: Definiere bei HE die Ordner richtig und definiere in TB! die Papierkorbordner etc. mal direkt im Optionsmenü - dann dürfte dieser Ordner weggehen.

    MFG
  • IMAP-Anbieter

    Moin,

    also ich arbeite zu 98% mit Tb und teste mit TB!....langsam ist es bei mir uns HE wirklich nicht, im Gegenteil. Subfolder usw und selbst ne schnelle suche durch tausende Mails geht reibungslos.

    Kleiner Tip: Definiere bei HE die Ordner richtig und definiere in TB! die Papierkorbordner etc. mal direkt im Optionsmenü - dann dürfte dieser Ordner weggehen.

    MFG

    aso, arbeitest du jetzt mit Tb oder mit Tb. Also ich meinte mit Tb natürlich Tb, weil ich auch irgendwie der meinung bin das Tb iMap nicht so richtig beherscht.
    Allerdings bin ich mit der iMap Nutzung bei Tb noch nicht wirklich vertraut.

    :banane:
    Klartext: irgendwie bin ich der Meinung das TheBat iMap sehr oberflächlich behandelt bzw verarbeitet. Kann aber auch sein das das ich es nicht raffe.
  • IMAP-Anbieter

    Hallo,
    der Web.de Club hat sein Angebot schon seit einigen Woichen ausgebaut. Es gibt keine Limits mehr für Anzahl und Speicherplatz der Nachrichten sowie den Onlinespeicher. Außerdem funktioniert jetzt auch die Volltextsuche in Nachrichten.
  • IMAP-Anbieter

    :banane:
    Klartext: irgendwie bin ich der Meinung das TheBat iMap sehr oberflächlich behandelt bzw verarbeitet. Kann aber auch sein das das ich es nicht raffe.

    Hi,

    so, nach einigen Tages Test mit Tb (Thunderbird) und TB! (TheBat!) ist HE einfach nur Klasse gegen GMX. Lasst Euch einfach nicht dazu verleiten IMAP an GMX fest zu machen, bei Heise.de stand ja auch das die ne selbstprogrammierte Software dafür nutzen. Da ich kein Besitzer mehr bin nutze ich weiterhin testweise die Beta 08, immerhin war TB! wirklich gut und ich habe mir das Geld wegen dem Ärger der neuen Zahlung wieder zurückgeben lassen. So wie es aktuell läuft denke ich schon wieder an einen Kauf.
    TB! mit einem guten Imapserver rockt einfach derb und ich habe seit dem Schwenk weg von GMX eigentlich keine Probleme mehr gehabt. Ich finde jede Mail recht schnell wieder (habe alles Online und nicht noch parallel auf der Platte) udn das anmelden dauert mit TB! bei HostEurope vielleicht ne halbe Sekunden, oder eben eine Sekunde?
    Ich sammle gerade mal meine Forenmails um zu sehen wann TB! das nicht mehr mag. derzeit bekomme ich ~40-90 Mails im Forenordner/Tag, derzeitiger Inhalt ~750Mails und in den restlichen sind nochmal 1400Mails. TB! kommt mit den neuen Mails innerhalb von 2-3 Sekunden (mit Anmeldung) angewurschtelt und man kann diese lesen. Traumhaft.
    Mit Thunderbird funzt es natürlich genauso gut, vielleicht etwas besser sogar.

    MFG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sun-man ()

  • IMAP-Anbieter

    Also HE ist wirklich klasse. Meine vollste Empfehlung an dieser Stelle :thumbup:
    Verdammt schnell, TLS funktionert, subfolder, stabil, keine Trafficbegrenzung, bezahlbar.

    Aber in Sachen TB! muss ich leider immernoch widersprechen. Da rockt immernoch nichts, da es noch genügend Fehlermeldungen gibt. In der Betaliste hat RitLabs ja gesagt, sie hätten viel an IMAP gemacht zur neuen Version hin - bin schon sehr gespannt.
    Und wenn es ab der nächsten Version wirklich ohne Exceptions abläuft, werde ich TB! auch ggf. wieder weiterempfehlen.

    Bis dato sage ich jedoch weiterhin Finger weg von TB! wenn ihr IMAP nutzen möchtet!
  • IMAP-Anbieter

    Verdammt schnell, TLS funktionert, subfolder, stabil, keine Trafficbegrenzung, bezahlbar.

    Kann ich alles für Fastmail wiederholen...zwar Trafficbegrenzung, aber wer braucht schon 1GB Traffic für Mails? ;)

    Aber in Sachen TB! muss ich leider immernoch widersprechen. Da rockt immernoch nichts, da es noch genügend Fehlermeldungen gibt.

    Welche sind das? Ich verwende noch die 3.0.2.8 und bin absolut zufrieden so wie es momentan läuft, komplett ohne Fehler.

    In der Betaliste hat RitLabs ja gesagt, sie hätten viel an IMAP gemacht zur neuen Version hin - bin schon sehr gespannt.

    Hast du eine MID dazu? Würde mich interessieren was sie geschrieben haben...
    Datensicherung von The Bat!
    Franken != Bayern
  • IMAP-Anbieter

    In der Betaliste hat RitLabs ja gesagt, sie hätten viel an IMAP gemacht zur neuen Version hin - bin schon sehr gespannt.

    Hast du eine MID dazu? Würde mich interessieren was sie geschrieben haben...

    So sonderlich viel über das was gemacht wurde, wurde nicht verloren.
    Grob:
    I will give a little technical update. The batskin.ini, which was a
    temporary glyph definition file, will no longer be read, the new file
    which will persist will be batskin.xml; the format of the language
    file for the people who translate The Bat! will change, the menu and
    the toolbars will be customisable; shortcut editor will be altered;
    some other bugs are fixed in the meanwhile; the folder tree and the
    message list (tree in threading mode) will be completely different,
    much much better than the current tree; etc.


    Imap wird hier angesprochen:
    Has much work been done in progressing with IMAP?

    Much work have been done, but you will have to evaluate whether it was
    successful :)


    ...und:
    How about imap support?

    9Val is currently working on that.
    Thunderbird Add-on Clean Subject: Aneinanderreihungen von Präfixen ("Re: AW: Re: AW:") oder Kürzel wie "[SPAM]" oder "****SPAM****" automatisch entfernen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Manu ()

  • IMAP-Anbieter

    Verdammt schnell, TLS funktionert, subfolder, stabil, keine Trafficbegrenzung, bezahlbar.

    Kann ich alles für Fastmail wiederholen...zwar Trafficbegrenzung, aber wer braucht schon 1GB Traffic für Mails? ;)
    In der selben Preisklasse wie HE beträgt der Traffic aber nur 300mb oder so und das ist mir bei IMAP zu unsicher, da ich da wie gesagt auch recht viel größere Datein versende ;)


    Welche sind das? Ich verwende noch die 3.0.2.8 und bin absolut zufrieden so wie es momentan läuft, komplett ohne Fehler.


    Klitzekleiner(!) Auszug aus der Exception.log - und du wüsstest nicht, was sie da ändern müssten?

    Quellcode

    1. SPAWN/Mike 06.01.2005 02:09:51 ImapOnline:5 EAccessViolation Access violation at address 009A9DA1 in module 'thebat.exe'. Read of address 013F6478
    2. SPAWN/Mike 06.01.2005 02:09:51 RasMon:1 EAccessViolation Access violation at address 004042A2 in module 'thebat.exe'. Read of address 6B327168
    3. SPAWN/Mike 07.01.2005 04:34:33 ImapOnline:5 EAccessViolation Access violation at address 009A9DA1 in module 'thebat.exe'. Read of address 013F6474
    4. SPAWN/Mike 07.01.2005 04:34:33 RasMon:1 EInvalidPointer Invalid pointer operation
    5. SPAWN/Mike 08.01.2005 02:21:21 ImapOnline:5 EAccessViolation Access violation at address 009A9DA1 in module 'thebat.exe'. Read of address 013F64A8
    6. SPAWN/Mike 08.01.2005 02:21:21 RasMon:1 EAccessViolation Access violation at address 004042A2 in module 'thebat.exe'. Read of address 00000001
    7. SPAWN/Mike 09.01.2005 17:36:47 ImapOnline:5 EAccessViolation Access violation at address 009A9DA1 in module 'thebat.exe'. Read of address 013F64AC
    8. SPAWN/Mike 09.01.2005 17:36:47 RasMon:1 EInvalidPointer Invalid pointer operation
    9. SPAWN/Mike 09.01.2005 23:35:29 ImapOnline:5 EAccessViolation Access violation at address 009A9DA1 in module 'thebat.exe'. Read of address 013F649C
    10. SPAWN/Mike 09.01.2005 23:35:29 RasMon:1 EAccessViolation Access violation at address 004042A2 in module 'thebat.exe'. Read of address 22312D39
    11. SPAWN/Mike 10.01.2005 17:43:01 ImapOnline:5 EAccessViolation Access violation at address 009A9DA1 in module 'thebat.exe'. Read of address 013F64A0
    12. SPAWN/Mike 10.01.2005 17:43:01 RasMon:1 EAccessViolation Access violation at address 004042A2 in module 'thebat.exe'. Read of address 65572220
    13. SPAWN/Mike 10.01.2005 18:54:15 ImapOnline:5 EAccessViolation Access violation at address 009A9DA1 in module 'thebat.exe'. Read of address 013F64A0
    14. SPAWN/Mike 10.01.2005 18:54:15 RasMon:1 EAccessViolation Access violation at address 004042A2 in module 'thebat.exe'. Read of address 00000027
    15. SPAWN/Mike 11.01.2005 08:06:13 ImapOnline:5 EAccessViolation Access violation at address 009A9DA1 in module 'thebat.exe'. Read of address 013F64BC
    16. SPAWN/Mike 11.01.2005 08:06:13 RasMon:1 EAccessViolation Access violation at address 004042A2 in module 'thebat.exe'. Read of address 656E2000
    17. SPAWN/Mike 12.01.2005 07:00:26 ImapOnline:5 EAccessViolation Access violation at address 009A9DA1 in module 'thebat.exe'. Read of address 013F64BC
    18. SPAWN/Mike 12.01.2005 07:00:26 RasMon:1 EAccessViolation Access violation at address 004042A2 in module 'thebat.exe'. Read of address 00000060
    19. SPAWN/Mike 12.01.2005 07:43:29 ImapOnline:5 EAccessViolation Access violation at address 00816E05 in module 'thebat.exe'. Write of address B4B486A9
    20. SPAWN/Mike 12.01.2005 07:43:29 RasMon:1 EInvalidPointer Invalid pointer operation
    Alles anzeigen


    v3.0.2.8 beta oder 3.0.1 - die 10er beta kannste vergssen, nur Ärger gehabt - ständige Verbindungsabbrüche usw.


    Und dass sie nichts konkretes angesprochen haben ist sehr ärgerlich. Was sie da gesagt haben kann wieder alles oder nichts bedeuten :(
  • IMAP-Anbieter

    Tja. Ich habe die Fehler aber. Und das nicht zu knapp. Und so allein scheine ich damit ja nun auch nicht zu sein, oder? Und mein Fehler kann es auch kaum sein - hab das Programm schließlich nicht gezimmert


    Habe hier IMAP-Konten gleichzeitig bei HE, Arcor, meiner FH und auch noch bei GMX am laufen.
  • IMAP-Anbieter

    Hallo,
    Ich habe heute erfolgreich den Kontaktexport bei Web.de getestet. Web.de kann das Adressbuch als .LDIF exportieren -> erfolgreich getestet. und CSV und .LDIF importieren. Den Import werde ich noch einmal in den kommenden Tagen testen. Bugs sind mir bisher nicht aufgefallen.

    Ist das Adressbuch damit LDAP-kompatibel, oder gehötz da mehr dazu?
    Web,de bietet auch CSV-Export und den Export in Formate einiger weiterer handelsüblicher email Clients

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Simon_AC ()

  • IMAP-Anbieter

    Ist das Adressbuch damit LDAP-kompatibel, oder gehötz da mehr dazu?

    LDAP ist etwas ganz anderes als LDIF ;)
    LDAP bezeichnet ein Adressbuch das komplett auf dem Server liegt und auch serverseitig verwaltet wird. Das was du gemacht hast is ein einfaches ex- und importieren wie es mit jedem Mail-Programm mehr oder weniger gut geht :pfeif:
    Datensicherung von The Bat!
    Franken != Bayern
  • IMAP-Anbieter

    Hi,
    seit dieser Woche bietet 1&1 auch für ihre Kunden IMAP an.
    Speicher bis 1GB.
    Da die mein Provider sind, will ich das mal ausprobieren.
    Aber muss mir bestimmt vorher noch durchlesen, wie das so funktioniert (Einstellungen, Ordner, senden&empfangen, ...)

    Bis denne
    Lutze