Bayes Filter filtert nicht mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      Hallo,

      ich hab den Bayes-Filter installiert. Der hat auch lange wunderbar funktioniert.

      Jetzt habe ich vor 3 Wochen mal ein paar Filter angelegt um meine emails nach Arbeit, privat usw. zu sortieren. Dies funktioniert auch ganz gut. Nur seitdem schickt TheBat/Bayes die Spam mails nicht mehr in den junk-mail Ordner. Die stehen immer im ganz normalen Eingangsordner.
      Ich habe die Einstellungen des Bayes nicht verändert.

    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      Hi ho,

      das Problem muss nicht daran liegen, dass du neue Filter generiert hast. Der Spamfilter arbeitet immer von den anderen, eigenen Filtern. Ich hatte das Problem schon mit dem BayesIt! und mit dem BayesFilter gehabt, plötzlich wurden keine Spams mehr erkannt.
      Beim BayesFilter war es dann so, dass auf einmal in der Statistik bei insgesant gelernter Spam einfach keine mehr aufgeführt wurden. Ich hab dann auf die neueste Version geupdatet und den komplett neu lernen lassen, so auch heute.

      BayesFilter lief über Monate ohne Probleme und erst vor ein paar Tagen hat er angefangen, wieder einige Spams nicht mehr zu erkennen. Die Statistik lag bisher sehr gut, eigentlich so um 99% (derzeit nur noch bei 98,38% - 3451 Mails) erkannter Spams und bei den Hams 88% - 950 Mails - richtige Erkennung.
      Verschleiß???:pfeif:

      Gruß

      Michael
    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      Ich hab raus bekomme, warum es bei mir nicht mehr ging mit der Filterung. Es wurden bei zwei meiner Mailaccounts alle Spam Mails erkannt, nur bei einem nicht. Ich habe dann diese Mailadresse in der Whitelist gefunden. Entfernt und danach geht es wieder.

      Gruß

      Michael
    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      Hmmm... *grübel*

      Das Problem, das Vince beschrieben hat, in ähnlicher Form.

      Bayes Filter, bei mir Version v2.0.2, filtert Spam eigentlich ganz zuverlässig raus.
      Nur die Info- Mails von Web.de nicht, die lässt es neuerdings durch, obwohl ich sie immer als Spam markiere und die Absender- Adressen von Web.de auch auf der Blacklist stehen.
      Das sind neu@web.de und keineantwortadresse@web.de.

      Also dachte ich mir, stelle ich als zweiten Weg noch in TheBat direkt noch Filterregeln auf, die wie folgt lauten:

      Eingehende Nachrichten; Zeichenkette "neu@web.de" und "keineantwortadresse@web.de" im Absender vorhanden soll in den Spam- Ordner.
      Die Regel ist aktiv.
      Das hat irgendwie nicht funktioniert, die Mails rutschen dennoch durch.

      Dann dachte ich, vielleicht liegt´s am Alias- Namen.
      Also ein neuer Filter erstellt:

      Eingehende Nachrichten; Zeichenkette "WEB.Cent Team" und "WEB.DE informiert" im Absender vorhanden soll in den Spam- Ordner.
      Die Regel ist auch aktiv.
      Dennoch rutschen sie immer noch durch.

      Wo ist mein Fehler? :)
    • Bayes Filter filtert nicht mehr


      Hallo Pie,

      also wenn der BayesFilter bestimmte Email immer wieder als HAM erkennt, obwohl sie auch immer wieder als SPAM markiert werden, liegt das meist daran, dass in der Whitelist etwas steht, wodurch diese Mails zu HAM werden.

      So wie es misha bei einer genaueren Prüfung auch festgestellt hat.

      Schau doch mal in der Logdatei vom BayesFilter nach, warum diese Mails als HAM markiert werden, wenn dies durch einen Whitelist-Eintrag passiert, dann steht das auch dabei.

      -piktor-
    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      Hmmm... *grübel*

      Hallo piktor!

      Hm. Ich habe auf Deinen Tipp hin mal in die Log- Datei gekuckt und folgendes gefunden:


      So, Jun 05 2005, 21:53:26, auf WHITELIST, Nachrichten-ID: E1De3i5-0000SC-00@mxnl01.web.de, Absender: "WEB.DE Lottoservice" <jackpotalarm@web.de>, Betreff: 12 Millionen im Jackpot!, Score: 0, Ursache: istegal@arcor.de, Filtertime: 57.09ms
      So, Jun 05 2005, 21:53:26, HAM gelernt, Nachrichten-ID: E1De3i5-0000SC-00@mxnl01.web.de, Absender: "WEB.DE Lottoservice" <jackpotalarm@web.de>, Betreff: 12 Millionen im Jackpot!
      So, Jun 05 2005, 21:53:26, HAM hinzugefügt, Nachrichten-ID: E1De3i5-0000SC-00@mxnl01.web.de, Absender: "WEB.DE Lottoservice" <jackpotalarm@web.de>, Betreff: 12 Millionen im Jackpot!, Learningtime: 69.78ms
      So, Jun 05 2005, 21:53:27, auf WHITELIST, Nachrichten-ID: E1DeR4Y-0001is-00@mxnl03.web.de, Absender: "WEB.DE informiert" <neu@web.de>, Betreff: Flat-Tarife ab 1,- Euro! Tarifrevolution bei WEB.DE DSL., Score: 0, Ursache: istnochmalegal@arcor.de, Filtertime: 252.15ms
      So, Jun 05 2005, 21:53:27, HAM gelernt, Nachrichten-ID: E1DeR4Y-0001is-00@mxnl03.web.de, Absender: "WEB.DE informiert" <neu@web.de>, Betreff: Flat-Tarife ab 1,- Euro! Tarifrevolution bei WEB.DE DSL.
      So, Jun 05 2005, 21:53:27, HAM hinzugefügt, Nachrichten-ID: E1DeR4Y-0001is-00@mxnl03.web.de, Absender: "WEB.DE informiert" <neu@web.de>, Betreff: Flat-Tarife ab 1,- Euro! Tarifrevolution bei WEB.DE DSL., Learningtime: 259.72ms
      So, Jun 05 2005, 21:53:48, HAM rückgängig, Nachrichten-ID: E1De3i5-0000SC-00@mxnl01.web.de, Absender: "WEB.DE Lottoservice" <jackpotalarm@web.de>, Betreff: 12 Millionen im Jackpot!
      So, Jun 05 2005, 21:53:48, HAM rückgängig, Nachrichten-ID: E1DeR4Y-0001is-00@mxnl03.web.de, Absender: "WEB.DE informiert" <neu@web.de>, Betreff: Flat-Tarife ab 1,- Euro! Tarifrevolution bei WEB.DE DSL.
      So, Jun 05 2005, 21:53:48, SPAM hinzugefügt, Nachrichten-ID: E1De3i5-0000SC-00@mxnl01.web.de, Absender: "WEB.DE Lottoservice" <jackpotalarm@web.de>, Betreff: 12 Millionen im Jackpot!, Learningtime: 369.23ms
      So, Jun 05 2005, 21:53:48, SPAM hinzugefügt, Nachrichten-ID: E1DeR4Y-0001is-00@mxnl03.web.de, Absender: "WEB.DE informiert" <neu@web.de>, Betreff: Flat-Tarife ab 1,- Euro! Tarifrevolution bei WEB.DE DSL., Learningtime: 305.46ms


      Da scheine ich versehentlich mal Spam zuerst als Ham markiert zu haben, dann aber nochmal als Spam. Sollte das "Rückgängig gemacht" nicht geklappt haben?

      Ich habe jetzt daraufhin auch die Whitelist gecheckt, keine Web.de Adressen erlaubt... :blink:
    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      Hallo Pie,

      hm das heisst also Du hast von den Einträgen "Ursache: ..." aus der Logdatei keinen passenden Eintrag in der Whitelist gefunden?

      Ursache: istegal@arcor.de

      dieses "istegal@arcor.de" gibt es nicht in Deiner Whitelist?
      Das was da als Ursache steht, ist der Grund, warum die Email als Whitelistet klassifiziert wird.

      Denn Ursache ist ja nach dem Log keine Adresse von web.de, sondern eine Adresse von arcor.de.
      Oder habe ich Dich jetzt falsch verstanden?

      -piktor-
    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      Hallo Pie,

      wenn Du "Istegal@Arcor.de" auf Deiner Whitelist hast und es kommt eine Mail rein, in der irgendwo "Istegal@Arcor.de" steht, dann ist die Mail whitelistet und wird es auch in Zukunft bleiben, egal wie oft Du sie als Spam deklarierst. Wenn Du "Istegal@Arcor.de" als Text ohne weitere Einschränkungen in Deiner Whitelist hast, ist ganz egal wo dieses "Istegal@Arcor.de" in der Mail steht.
      Die Whitelist im BayesFiler bezieht sich auf die komplette Mail, nicht nur auf den Absender!

      Beispiel:
      Wenn Du Deine eigene Emailadresse auf die Whitelist setzt, dann wird alles was an diese Emailadresse reinkommt als HAM markiert.
      => Denn der BayesFilter durchsucht die komplette (!) Mail nach dem Text (in diesem Beispiel Deine eigene Emailadresse) und die wird er sicherlich bei fast allen Mails im Header "To:" finden.

      Um Deine Frage zu beantworten: ja es macht was aus ;)

      -piktor-
    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      Hmmm... *grübel*

      Hallo piktor!

      Ich habe mal nachgesehen, und tatsächlich, meine eigene eMail Adresse stand in der Whitelist.
      Hab sie da mal rausgenommen.

      Danke für den Tipp, ich hoffe, das löst das Web.de- Problem. Bericht folgt! :bye:

      Aber jetzt mal nur so aus interesse:
      Kannst Du mir zufällig noch sagen, was an meinen oben beschriebenen Filtern nicht stimmt, dass die die Web.de- Mails auch durchlassen? :)
    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      Hallo Pie,

      es freut mich, dass Du das Problem mit dem BayesFilter lösen konntest, aber erstmal noch was zum BayesFilter:
      das solltest vielleicht noch beachten, damit sowas zukünftig nicht nochmal passiert:
      http://www.batboard.net/index.php?showtopi...indpost&p=37812

      zu Deinem Problem mit dem Filter von TB:
      da kann ich Dir so aus der Ferne schlecht weiterhelfen, dazu müsste ich das Original der Mail und Deinen konkreten Filter sehen.
      Allerdings benutze ich nicht die aktuelle Version von TB. sondern die Version 2.10.3. Also falls Du die V3 von TB benutzt, bin ich diesbezüglich eh der falsche Ansprechpartner ;)

      -piktor-
    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      das werde ich mal in der todo liste aufnehmen. wenn eine mail umklassifiziert wird, so werde ich prüfen, ob sich der absender in der whitelist oder blacklist befindet und diesen entfernen.

      achim
    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      das werde ich mal in der todo liste aufnehmen. wenn eine mail umklassifiziert wird, so werde ich prüfen, ob sich der absender in der whitelist oder blacklist befindet und diesen entfernen.

      achim

      Guten Morgen Achim,

      hm, solche Automatismen mag ich ja gar nicht, könnten wir uns vielleicht auf eine Meldung einigen? *ggg* So habe ich die Möglichkeit diesen Eintrag/Regel zu ändern und er ist nicht plötzlich einfach gelöscht.

      -piktor-
    • Bayes Filter filtert nicht mehr

      Hmmm... *grübel*

      So, das Problem scheint gelöst. Danke, piktor!
      Musste nur auf die nächste Web.de Mail warten.. :lol:

      Aber was mit den Filtern nicht stimmte, weiss ich noch nicht. Und ich bin doch so neugierig! :)
      piktor, Du meintest, du müsstest dazu meinen Filter sehen.
      Hilft Dir das was, was ich weiter unten geschrieben habe?



      Also dachte ich mir, stelle ich als zweiten Weg noch in TheBat direkt noch Filterregeln auf, die wie folgt lauten:

      Eingehende Nachrichten; Zeichenkette "neu@web.de" und "keineantwortadresse@web.de" im Absender vorhanden soll in den Spam- Ordner.
      Die Regel ist aktiv.
      Das hat irgendwie nicht funktioniert, die Mails rutschen dennoch durch.

      Dann dachte ich, vielleicht liegt´s am Alias- Namen.
      Also ein neuer Filter erstellt:

      Eingehende Nachrichten; Zeichenkette "WEB.Cent Team" und "WEB.DE informiert" im Absender vorhanden soll in den Spam- Ordner.
      Die Regel ist auch aktiv.
      Dennoch rutschen sie immer noch durch.


      Oder ist das noch zu vage für eine Lösung? :)
    • Bayes Filter filtert nicht mehr


      Hallo Pie,

      wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann benutzt Du 2 Emailadressen in einem Filter.
      Hast Du denn beide Emailadressen bei "Filter" angegeben oder eine bei "Filter" und eine bei "Alternativen"

      Zur Info:
      Alle Einträge unter "Filter" sind mit UND miteinander verknüpft. Willst alternativ auf verschiedene Mailadressen (also ODER) musst die alternativen Emailadressen unter "Alternativen" eingeben.

      -piktor-