Kann man die OTF-Verschlüsselung (OTFE) rückgängig machen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann man die OTF-Verschlüsselung (OTFE) rückgängig machen?

      Generell gehört die einmal in Gang gesetzte Aktion zur Kategorie ad infinitum; sie kann via simplem Knopfdruck nicht pausiert oder gar storniert werden.

      Um fortan mit deaktivierter OTF-Verschlüsselung arbeiten zu können, sind mehrere vorbereitende Schritte obligat, wie sie nachfolgend beschrieben als grobe Richtschnur dienen:

      • Durchführung einer allgemeinen externen Datensicherung (siehe dazu aus der ”The Bat! FAQ”: Datensicherung/-wiederherstellung und Hinweise). Sie ist für das weitere Vorgehen zwar nicht bindend, dient, im Fall aller Fälle, jedoch als sicher in der Hinterhand verwahrter Rettungsanker.
      • Durchführung einer speziellen internen Datensicherung (Menü ”Hilfsmittel | Datensicherung...”).
      • Deinstallation der gegenwärtigen 'The Bat!'-Version und löschen des Nachrichtenverzeichnisses auf Dateisystemebene.
      • Neuinstallation des eMail-Clients 'The Bat!', ohne Aktivierung der OTF-Verschlüsselung
        [IMG]http://upload.batboard.net/images/bild978.png[/img],
        bei gleichzeitigem Import des zuvor angelegten internen Datensicherungssatzes
        [IMG]http://upload.batboard.net/images/bild979.png[/img].
      • Die Transformierung ist abgeschlossen; aus dem einst verschlüsselten Datenbestand wurde ein unverschlüsselter.


      (Querverweis zum Diskussionsfaden im Forum)


      Vielen Dank an Leela für den Beitrag!
      Datensicherung von The Bat!
      Franken != Bayern

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bernd ()