RITLabs: RSS-Plugin für TheBat

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Re: RITLabs: RSS-Plugin für TheBat

    Was das soll!? Wozu bloss? Feeds lese ich woanders.

    Wäre wenigstens gut, wenn TheBat endlich News lesen und schreiben könnte.
    The Bat! Pro 8.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.
  • Re: RITLabs: RSS-Plugin für TheBat

    Dies ist NICHT das bekannte Plugin von Pawe? Kierski sondern eines welches zusaetzlich an russische/polnische Zeichensaetze angepasst ist. Weiterhin unterstuetzt diese Version OPML Dateien.

    P.S. Das Plugin von Pawe? Kierski funktioniert hier allerdings zur vollen Zufriedenheit. Nutze es allerdings nicht das bei ca. 100 RSS-Feeds.... :)
    Ciao
    Tommy
    Ein Münchner in Buenos Aires
    thebatworld.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tommy ()

  • Re: RITLabs: RSS-Plugin für TheBat


    Dies ist NICHT das bekannte Plugin von Pawe? Kierski sondern eines welches zusaetzlich an russische/polnische Zeichensaetze angepasst ist. Weiterhin unterstuetzt diese Version OPML Dateien.

    P.S. Das Plugin von Pawe? Kierski funktioniert hier allerdings zur vollen Zufriedenheit. Nutze es allerdings nicht das bei ca. 100 RSS-Feeds.... :)

    Aha, dann ist der Link auf der RIT HP falsch:
    http://files.nobat.ru/plugins/84

    Das ist der richtige:
    http://files.nobat.ru/plugins/86

    [IMG]http://upload.batboard.net/images/bild1212b.png[/img]
  • Re: RITLabs: RSS-Plugin für TheBat

    Mit *.txt bekomme ich eine Fehlermeldung :/ .

    EDIT:

    Mit XML geht es. RIT eine Beispieldatei verlinkt:
    [entfernt]

    [Edit: DL-Link entfernt, da dieser Feeds von Warez-Seiten enthält! Döner]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Doenerbude ()

  • Re: RITLabs: RSS-Plugin für TheBat

    @Tommy

    Danke für Deine Bemühungen ;) . Plugin funktioniert sehr gut.
    Für was ist die Option "Use <guid> by default"?

    Ein Tip: Der Link braucht keine lokale Datei. Unter "Benutzername" kann man auch direkt die Adresse des Feeds eintragen.
  • Re: RITLabs: RSS-Plugin für TheBat


    @Tommy
    Ein Tip: Der Link braucht keine lokale Datei. Unter "Benutzername" kann man auch direkt die Adresse des Feeds eintragen.

    Sinnvoll wen man nur einen RSS Feed hat, bei mehrere wirds da aber kompliziert. Werde den Tip ins Tutorial einbauen.

    Bzgl. "Use <guid> by default" werde ich mich mit dem Entwickler in Verbindung setzten.
    Ciao
    Tommy
    Ein Münchner in Buenos Aires
    thebatworld.de
  • Re: RITLabs: RSS-Plugin für TheBat


    Bzgl. "Use <guid> by default" werde ich mich mit dem Entwickler in Verbindung setzten.

    Danke!

    Ich hatte dir eine PN über TB-World geschickt mit dem Filter. Ich glaube der ist verstümmelt angekommen.

    - Das Konto für die Feeds "RSS" nennen
    - Einen neuen Filter für eingehende Nachrichten erstellen -> den Filter rechts anklicken und folgenden Code einfügen:

    Quellcode

    1. $$$$ TB! Message Filter $$$$
    2. beginFilter
    3. UID: [DA5C4E5C.01C82DB3.3DF1A779.5BE32D61]
    4. Name: level\202\20feed
    5. Filter: {\0D\0A\20`21\0D\0A}
    6. MoveMessage AutoFolder folder \5C\5CRSS\5C%OHEADER(\22X-parent-outline-title\22)\5C%OHEADER(\22X-outline-title\22)
    7. IsActive
    8. Ignore
    9. endFilter

    Der Filter erstellt alle Ordner automatisch, wenn die Feeds im OPML Format sind:

    [IMG]http://upload.batboard.net/images/bild1218b.png[/img]
  • Re: RITLabs: RSS-Plugin für TheBat


    Für was ist die Option "Use <guid> by default"?

    Siehe mein Tutorial, hier ein Auszug:
    'guid' steht für 'Globally unique identifier'. Dieser RSS-Parameter dient zur eindeutigen Identifizierung einer RSS Nachricht. Sollte dieser Parameter im RSS-Feed vorhanden sein, kann das Plugin diesen nutzen um eindeutig zu erkennen ob die RSS-Nachricht neu bzw. alt ist
    .
    Ciao
    Tommy
    Ein Münchner in Buenos Aires
    thebatworld.de