Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht

    Hallo Mailingliste,

    die bisherigen Übersetzer der deutschen Sprachdatei haben leider zum
    Jahresende ihre Arbeit offiziell eingestellt. Wir bedauern dies sehr.
    Zur Sicherung der deutschen Sprachdatei sucht RITLabs auf diesem Wege
    Freiwillige, die bereit sind, die Sprachdatei in ihrer bisherigen
    Qualität fortzuführen.

    Wir wünschen uns:
    - ausgezeichnete Kenntnisse im Umgang mit unserem E-Mail-Client The Bat!
    - ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen & englischen Sprache im
    technischen Umfeld
    - Kenntnisse in der Lokalisierung von Softwareapplikationen
    - Kenntnisse im Umgang mit einem CVS

    Wir bieten:
    - kostenlose Lizenzen/Updates während der gesamten Lokalisierungsphase
    - Zugang zur internen Übersetzer-Mailingliste
    - Zugang zum internen CVS (Lokaliserungsressourcen)
    - bevorzugter Support bei Fragen rund um die Sprachdatei

    Thomas Wölk, einer der bisherigen Übersetzer, hat seine Unterstützung
    während der Einarbeitungsphase sowie umfangreiche Hilfestellung
    zugesagt.

    Interessierte Anwender wenden sich bitte per E-Mail an: ap(at)ritlabs.com

    --
    TIA, Alexander Petrari
    RITLabs


    source: Deutsche TheBat! Beta-Liste

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von de-bugger ()

  • Re: Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht

    http://de.groups.yahoo.com/group/thebat-dt-beta/

    Group nicht gefunden

    Es ist keine Group mit dem Namen thebat-dt-beta vorhanden. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Adresse korrekt eingegeben haben. Falls Sie die Adresse korrekt eingegeben haben und die Group trotzdem nicht erscheint, dann könnte es sein, dass die Group nicht mehr existiert.
    Datensicherung von The Bat!
    Franken != Bayern
  • Re: Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht

    Weiß zufällig jemand, ob sich bezüglich der deutschen Sprachdatei schon was neues ergeben hat?
    Speziell:

    ...haben sich bereits neue, freiwillige Übersetzer gemeldet, ... ?

    Wird dieses Forum auch von den neuen Leuten als Diskussionsplattform genutzt werden?
    Will heißen: Ist es sinnvoll hier weiterhin Übersetzungsfehler zu melden, die dann in einer überarbeiteten Sprachdatei korrigiert werden?
    Falls nicht, gibt es eine E-Mail-Adresse, bei der man seine Beute melden kann?

  • Re: Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht

    Soweit ich weiß gibts da nix neues, bisher hat sich keiner für den undankbaren Job gefunden.
    Meldungen dürften solange auch nicht allzu viel bringen fürchte ich...
    Ein Auto hat einen Platten. Woran erkennt man, dass der Fahrer Informatiker ist?
    Ganz einfach: Er überprüft, ob der Fehler auch an einem anderen Reifen auftritt.
  • Re: Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht


    Ist es sinnvoll hier weiterhin Übersetzungsfehler zu melden, die dann in einer überarbeiteten Sprachdatei korrigiert werden?

    Ich glaube ja, denn früher oder später werden sich die neuen Übersetzer hier im Forum melden oder zumindest mitlesen und der entsprechende Thread ist da sehr hilfreich.
  • Re: Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht



    Ist es sinnvoll hier weiterhin Übersetzungsfehler zu melden, die dann in einer überarbeiteten Sprachdatei korrigiert werden?

    Ich glaube ja, denn früher oder später werden sich die neuen Übersetzer hier im Forum melden oder zumindest mitlesen und der entsprechende Thread ist da sehr hilfreich.


    Der entsprechende Thread ist mittlerweile doch recht lang geworden. Ich bin mir nicht sicher, ob das sture Anfügen weiterer Meldungen dort sinnvoll ist, solange nicht klar ist, wann die Meldungen denn zur Kenntnis genommen und in der Sprachdatei verarbeitet werden.

    Ich denke mal ich werde es weiterhin so halten, dass ich mir meine Anmerkungen notiere. Falls sich in der Zukunft jemand für den Job findet, ist ihm / ihr damit vermutlich mehr geholfen, als wenn die Meldungen scheibchenweise in einem Forums-Thread zusammengesucht werden müssen.
  • Re: Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht


    Der entsprechende Thread ist mittlerweile doch recht lang geworden.

    Ist zwar mittlerweile in der Tat lang geworden, aber in etwa die Hälfte davon wurde ja bereits verarbeitet und integriert. Wenn der neue Übersetzer also hinten anfangen würde, dann wäre er schneller fertig.

    Ansonsten glaube ich, dass wir das selbst in die Hand nehmen müssen, weil man sonst noch Jahre warten würde. Seit der letzten Aktualisierung der Sprachdatei ist bereits mehr als ein Jahr vergangen (v1.289 - März 2008).

    Es wurde hier irgendwo der Vorschlag geäußert, dass man z.B. zusammen mit dem Screenshot auch die passende Übersetzung postet. Dann bräuchten wir lediglich jemanden, der die LNG kompiliert. Die Quelldateien sind IMO immer noch bei Thomas und Stefan und Thomas war IMO bereit, sie auszuhändigen. Durch die Teamarbeit könnte man das schneller bewerkstelligen als zu warten, bis da einer kommt, nur um im Gegenzug die TB!-Lizenz umsonst zu bekommen. Es gibt hier sicherlich genug Leute, die gut Englisch können und bereit sind, altruistisch mit zu helfen.
  • Re: Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht

    Hat noch jemand Kontakt zu Thomas? Könnte derjenige bei ihm nachfragen, ob er die TheBatLNGsources für v4.x hier im Forum posten könnte? Laut seiner Aussage hier war er bereit, seine bereits verrrichtete Arbeit zu teilen. Ich habe hier einen alten LNG-Compiler und die Sources für v2.x gefunden. Das sind aber alles alte Sachen und nützen jetzt nicht viel.
  • Re: Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht


    Hat noch jemand Kontakt zu Thomas? Könnte derjenige bei ihm nachfragen, ob er die TheBatLNGsources für v4.x hier im Forum posten könnte? Laut seiner Aussage hier war er bereit, seine bereits verrrichtete Arbeit zu teilen. Ich habe hier einen alten LNG-Compiler und die Sources für v2.x gefunden. Das sind aber alles alte Sachen und nützen jetzt nicht viel.

    Servus!

    Sachen stelle ich zur Verfügung. Bin übernächste Woche wieder in der Heimat und schmeisse mal den Windows-Laptop an. Kläre noch mit RITLabs in wie weit sich was geändert hat.

    Auf Anforderung stelle ich auch meine ICQ, GMail, ... Kontaktdaten zur Verfügung.
    [size=1]Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.[/size]
  • Re: Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht


    Ansonsten glaube ich, dass wir das selbst in die Hand nehmen müssen, weil man sonst noch Jahre warten würde. ...

    ... Durch die Teamarbeit könnte man das schneller bewerkstelligen als zu warten, bis da einer kommt, nur um im Gegenzug die TB!-Lizenz umsonst zu bekommen. Es gibt hier sicherlich genug Leute, die gut Englisch können und bereit sind, altruistisch mit zu helfen.


    Ich denke mal das Thema können wir als erledigt abhaken.
    Ich habe jedenfalls nach Installation des Int. Lng-Packs und beim schnellen Durchschauen des Programms keinen Fetzen Englisch mehr gefunden. Selbst die neue Funktion "Zeitversetztes Senden" ist schon eingedeutscht.

    Wer immer das jetzt so schnell gemacht hat: Der Dank der deutschen Nutzerschaft ist dir / euch sicher!
  • Re: Deutsche Sprachdatei - Übersetzer gesucht

    Meinen vorherigen Post muss ich etwas einschränken. Das Programm ist zwar nun komplett deutsch wen man das so einstellt, allerdings wirken manche Stellen nicht so, als ob da tatsächlich ein Muttersprachler daran gearbeitet hätte. Vielmehr hat es den Anschein, dass da mit sturem Copy/Paste (i.e. Copy ins Wörterbuch / Paste der Übersetzung ins Programm) gearbeitet wurde. Wie z. B. im angehängten Bild zu sehen. "Stretch Filter" mit "Filter Strecken" zu übersetzen und "Nearest" mit "Nähester" klingt schon sehr nach maschineller Übersetzung