Papierkorb wird nicht automatisch geleert

  • Seit dem Update von v1.62 auf 4.2 wird mein Papierkorb nicht mehr automatisch geleert.
    Ich habe folgende Dinge eingestellt (wurde so aus der 1.62 übernommen):
    Allgemein:
    Maximale Dauer der Narichtenspeicherung: 7 Tage
    Erweitert:
    Bei Programmende: Alte NAchrichten entfernen & Ordner komprimieren.


    Die Nachrichten bleiben aber weiterhin im Papierkorb. Was mache ich falsch?

  • Das habe ich ja - hatte ich doch geschrieben:


    Zitat

    Ich habe folgende Dinge eingestellt (wurde so aus der 1.62 übernommen):
    Allgemein:
    Maximale Dauer der Narichtenspeicherung: 7 Tage
    Erweitert:
    Bei Programmende: Alte NAchrichten entfernen & Ordner komprimieren.

  • Auf einem zweiten Konto funktioniert es, wie ich gerade gesehen habe. Aber auf meinem Haupt-Konto nicht. :(


    Habe nun die Mails in den globalen Papierkorb geschoben und danach wieder zurück.
    Nach dieser Aktion werden nun die Mails wieder richtig gelöscht. Da war wohl irgendetwas in der Datenstruktur kaputt und wurde durch das Kopieren gesäubert.

  • Habe eingestellt:
    Maximale Dauer der Nachrichtenspeicherung: 0 Tage
    Bei Programmende: Alte Nachrichten entfernen und Ordner komprimieren.


    Wenn ich die auf 0 gestellt habe, wird der Papierkorb trotzdem bei Programmende nicht automatisch geleert.


    Was bedeutet eigentlich die Maximale Dauer der Nachrichtenspeicherung?

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Was bedeutet eigentlich die Maximale Dauer der Nachrichtenspeicherung?


    Mit dieser Einstellung werden Nachrichten, die älter als die eingestellten x Tage sind, bei der nächsten Ordnerwartung gelöscht werden.
    Wenn man die Option "Ordner komprimieren" noch dazu anschaltet, sollten die Nachrichten eigentlich beim Programmende gelöscht werden...

  • Der Zusammenhang mit der Ordnerwartung war mir nicht klar. Die Hilfe ist je eher rudimentär.
    Aber geleert wird der Papierkorb trotzdem nicht am Programmende.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Mir ist das auch erst aufgefallen, als ich mir mal das Log der Ordnerwartung genauer angeschaut habe und festgestellt habe, dass immer in den Ordnern, in denen ich auch eine maximale Speicherdauer angegeben hatte, beim Ordnerwarten Nachrichten gelöscht wurden. Auf der Programmoberfläche findet sich dazu kein Hinweis.


    Aber geleert wird der Papierkorb trotzdem nicht am Programmende.

    Werden denn die Nachrichten gelöscht, wenn du die Ordnerwartung manuell ausführst?

  • Nein, wird nicht gelöscht, wenn ich bei der Ordnerwartung des Papierkorbs
    [x] Integritätsprüfung + Reparatur
    [x] Alte + überzählige Nachrichten löschen
    [x] Aufräumen + Komprimieren
    anhake, auch selbst nach Neustart von TheBat nicht.


    Ich meine mich erinnern zu können, dass das ein alter Bug (ob gemeldet weiß ich nicht) ist.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Also das kann ich hier nicht nachvollziehen. Gerade getestet: Wenn in den Ordnereigenschaften eine maximale Dauer der Nachrichtenspeicherung angegeben ist, werden bei der Ordnerwartung mit den von dir angegeben Optionen, die jeweils ältesten Nachrichten gelöscht. Das gleiche passiert, wenn ich in den Ordnereigenschaften die Option "Alte Nachrichten entfernen" (bei Programmende) eingeschaltet habe. Dann werden beim Beenden wieder die jeweils ältesten Nachrichten gelöscht. Getestet mit einem normalen Ordner und dem Papierkorb eines POP3-Kontos.

  • Ah ja, dann wird das wohl in der 5.0 dann gefixt sein.


    Danke für den Hinweis auf den BT-Eintrag, ist schon so lang her.
    Ich habe trotzdem mal die 4.2.42 in den BT gepostet.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Habe eingestellt:
    Maximale Dauer der Nachrichtenspeicherung: 0 Tage


    Wenn du möchtest, dass die Nachrichten bei jedem Programmende aus dem Papierkorb gelöscht werden, dann solltest du diese Option vielleicht erst gar nicht aktivieren, sondern stattdessen "Papierkorb bei Programmende leeren" in den Kontoeigenschaften. Das funktioniert dann zu 100%. "Maximale Dauer der Nachrichtenspeicherung" ist IMO nur dann sinnvoll, wenn man die Nachrichten wenigstens einen Tag lang aufbewahren möchte.



    Der Zusammenhang mit der Ordnerwartung war mir nicht klar. Die Hilfe ist je eher rudimentär.


    Au contraire. In der Hilfedatei steht eindeutig: "If a message is older than this, it will be automatically deleted from the message base by the Purge command." (vgl. hier). Aber ansonsten kann man den Zusammenhang in der Tat nicht feststellen.

  • Ich werde auf 1 Tag umstellen, dann kapiere ich auch nach ein paar Jahren noch, warum es klappt. ;)

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Wenn die 5.x auch so ist? Dann bin ich ja wieder hier und suche erst mal mit der Forensuche, finde nix und frage nochmals.
    Danke für die Hilfe. ;)

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.