Folder Information & Hints Styles

  • Ab The Bat! 5 werden für Konten und Ordner Information für diese in der Registerkarte "Information" angezeigt. Leider sind diese optisch nicht besonders ansprechend und für die deutsche Oberfläche nicht vollständig übersetzt. Darum habe ich diese Informationsseiten optisch etwas aufgepeppt. Auch für einige Hints (die in den Einstellungen aktiviert werden können) sind neue Styles enthalten.


    Unterstützte Informationsseiten und Hints:

    • Konto-Informationen
    • Konto-Hint
    • Ordner-Informationen
    • Ordner-Hint
    • Virtuelle Ordner-Informationen
    • Hints für Spalten der Nachrichtenliste
    • Kennzeichnungs-Hint
    • Parken-Hint
    • Anlagen-Hint
    • Absender-Hint (bekannt und unbekannt)
    • Empfänger-Hint

    Um die Styles verwenden zu können, müssen nur die Verzeichnisse "GER" und/oder "ENG" in den "hints"-Ordner des Anwendungsdaten-Verzeichnisses von The Bat! kopiert werden. Näheres steht auch in der im Download enthaltenen Datei "Readme.txt".


    Das Style-Paket könnt ihr von der Seite http://www.gaijin.at/tbhints.php herunterladen. Dort findet ihr auch noch weitere Screenshots.


    Ich hoffe das Style der Informationsseiten und der Hints gefällt euch zumindest besser als das Original.


    Wenn jemand Hints findet, deren Style noch nicht angepasst wurde, würde ich mich über eine kurze Mitteilung freuen.

  • Schöne Arbeit!


    Aber bei mir ignoriert TheBat die neuen Styles und Hints, die Inhalte des Accounttabs Englisch bleiben trotz mehrfacher Umschaltung Deutsch <-> Englisch (alter Bug :( )

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Wie mse beschrieb, geht es nach mehrmaligem Hin und Her manchmal, die neuen Hints anzuzeigen.
    Da hat das GUI wohl Bugs.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Wenn man die Hints in das Verzeichnis kopiert, werden beim nächsten The-Bat-Start die Standard-Hints wiederhergestellt. Abhilfe schafft, indem man die neuen HTML-Dateien bei laufendem The Bat in das entsprechende HINTS-Verzeichnis kopiert. Dann werden beim nächsten Aufrufen die neuen Styles verwendet. Hält allerdings nur für die laufende Sitzung, sobald man The Bat neu startet, gibts wieder die Ritlabs-Hints.


    Was jetzt natürlich noch interessant wäre: Eine Dokumentation der möglichen Funktionasaufrufe (aka Makros) von Ritlabs. Bisher kennen wir ja nur die, die auch in den Original-Hints verwendet wurden. Aber denkbar wären da ja noch mehr.

  • Das sind ja mal hübsche Vorlagen! ^^
    Ich habe das Thema mal an den Thread angepinnt, dann bleibt es oben stehen.


    Blos schade, dass man immer wieder in dieses Problem hier reinrennt. Aber das tut den Hint-Styles ja keinen Abbruch. Vielen Dank! :thumbup:


    Danke!


    Ich kann dein im Bugtracker beschriebenes Problem aber nicht nachvollziehen. Die Informationsseiten und Hints werden grundsätzlich in den richtigen Sprachen angezeigt, egal welche Sprache eingestellt ist und wie oft umgeschlatet wird. Für virtuelle Ordner gibt es keine deutsche Übersetzung in der Sprachdatei, weshalb z.B. die Informationsseite in Englisch (mit gelben Hintergrund und einem simplen Text) angezeigt wird.


    Wenn ich aber die GER und ENG Ordner im hints Ordner gegen meine ersetze, werden alle Informationsseiten und Hints in meinem Style und in der richtigen Sprache angezeigt.


    Dabei ist es auch unwichtig ob TB! neu gestartet wird oder nicht. Sobald sich ein Hint oder eine Informationsseite öffnet, wird diese aus der Datei geladen.


    Überprüft bitte, ob ihr auch wirklich die GER und ENG Ordner in den hints-Ordner der Anwendungsdaten (mit den Mail-Datenbanken) kopiert habt (nicht in das Programmverzeichnis).


    Zitat

    Was jetzt natürlich noch interessant wäre: Eine Dokumentation der
    möglichen Funktionasaufrufe (aka Makros) von Ritlabs. Bisher kennen wir
    ja nur die, die auch in den Original-Hints verwendet wurden. Aber
    denkbar wären da ja noch mehr.

    Eine Dokumentation gibt es von RITLabs nicht. Die Möglichkeit, diese Dateien anzupassen wurde indirekt in einem Changelog erwähnt.
    Für die Abfrage der Informationen wurden auch neue Makros still und heimlich eingebaut. Aber mehr Makros, als in den Original-Hints Verwendung finden, sind mir nicht bekannt.

  • Überprüft bitte, ob ihr auch wirklich die GER und ENG Ordner in den hints-Ordner der Anwendungsdaten (mit den Mail-Datenbanken) kopiert habt (nicht in das Programmverzeichnis).

    Ja, sicher. ich habe das so gemacht!
    Trotzdem spinnt TheBat rum.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Danke für die Styles!


    Klappt bei mir aber auch nicht. Sobald TB! startet, ändert er z.B. die vorhandene AccountInfo.html in AccountInfo.bak und erstellt eine neue AccountInfo.html mit Standardvorgaben, die dann vom Programm auch benutzt werden. Man kann dies nur umzugehen, indem man die Ordner ENG und/oder GER mit Inhalt als "Versteckt" markiert.

  • Ich bin zwar immer noch nicht auf den genauen Grund gekommen, aber in einer VM konnte ich mittlerweile ebenfalls feststellen, dass TB! die Dateien ersetzt.
    Nach einigen Änderungen scheint es so, als ob es funktionieren würde. Ich habe eine neue Version hochgeladen, falls es jemand noch mal versuchen möchte.


    Edit: Wenn es eine Dokumentation geben würde, wäre das alles nur halb so schwer...