The Bat! 5.0.36.3 (Beta)

  • What's new in 5.0.36.3 since 5.0.36.2:


    http://www.ritlabs.com/download/files…a-5/tb50363.rar
    http://thread.gmane.org/gmane.mail.the-bat.beta/72158

  • Zwei Punkte:

    1. Laut den Benutzereinstellungen / Hints gibt es für den Download-Manager eigene Hinweisschildchen. Werden die bei euch angezeigt? Bir mir nämlich nicht.

    2. Seit der Überarbeitung der Oberfläche des Adressbuchs kann man an einer Stelle (in der Zeile der Spaltenüberschriften ganz rechts bei den zwei Pfeilen) durch das UI hindurch auf das darunterliegende Fenster schauen. Siehe Screenshot (dort scheint die rote Markierung der darunterliegenden Nachrichtenliste des Hauptfensters durch.)

  • Zu 1. gerade bestätigt im BT
    Zu 2. kann Durchsichtigkeit nicht nachvollziehen, habe aber beim Auseinanderziehen des Fensters irgendwelche Hintergrundfarben.


    The Bat! Pro 11.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula

    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Hi,
    ich hab da was bei den gesehen, wo ich mir nicht unbedingt sicher bin, ob es jetzt an The Bat! liegt oder daran, dass ich bei mir aufgrund der Monitorgröße und des Abstandes zu mir, was angepasst habe.
    Bei den Einstellungen des Papierkorbes kann ich nur noch erahnen, dass es eine Einstellung gab, wie viele Tage und wie viele Nachrichten drin gespeichert werden. Finde aber auf die Schnelle nicht die Einstellung, wo ich die Schriftart setzen kann.
    Das tritt nicht nur bei der deutschen Oberfläche auf, sondern auch bei der englischen.
    Bitte mal jemand anderes gegen prüfen. Danke.

  • ok, hab das gerade mal auf Arbeit unter XP mir der beta exe angeschaut und da sieht es gut aus.
    Zu Hause ist es unter Win7 und Aero Oberfläche.
    Also liegt es an den Einstellungen von Windows und der leichten Vergrößerung, die ich eingestellt hab zum besseren Lesen bei der Auflösung und Entfernung zum Monitor.
    Muss ich noch mal schauen, was ich da noch an Änderungen vorgenommen habe...wahrscheinlich auch was am Font. ?(

  • Zu Hause ist es unter Win7 und Aero Oberfläche.
    Also liegt es an den Einstellungen von Windows und der leichten Vergrößerung, die ich eingestellt hab zum besseren Lesen bei der Auflösung und Entfernung zum Monitor.

    Es liegt vor allem an der dt. Übersetzung. Da bekomme ich unter W7 und Aero ebenfalls eine Überschneidung, obwohl bei mir die Windows-Darstellung auf 100 % eingestellt ist, also keine Vergrößerung. Wenn ich die TB!-Oberfläche jedoch auf Englisch umschalte, ist alles zu sehen. Dass du selbst mit der englischen Oberfläche Probleme hast, liegt zusätzlich an der Windows-Darstellungsvergrößerung bei dir.

    Ich habe es jetzt mit verschiedenen Sprachen getestet - viele haben das gleiche Darstellungsproblem, wenn die entsprechende Zeile zu lang ist. Nur die Chinesen haben es mit ihren kurzen Hieroglyphen leichter. ;)

  • Also wäre hier mal eine kleine Designänderung seitens Ritlabs angebracht.
    Die könnten ja z.B. die Box zum Einstellen der Anzahl nicht neben den Text packen, sondern drunter. Dann gäbe es hier in diesem Fall keine Probleme.