Extended Macro Plugin (XMP) 1.3

  • Eine neue Version des XMP ist verfügbar.


    Neben einigen neuen Makros können nun auch Eingabeformulare selbst erstellt werden. Eine ausführliche Beschreibung ist in der Hilfe enthalten. Ein Screenshot mit einem Beispiel eines solchen Dialogs ist auf der Produktseite zu finden.


    Version 1.3:
    [+] Das neu hinzugefügte Makro "%XMP_StrWordCnt" gibt die Anzahl der Wörter aus dem angegebenen Text zurück.
    [+] Das neue Makro "%XMP_MD5" errechnet den MD5-Hashwert eines Textes oder von Dateien. Die Dateien können automatisch als Attachments hinzugefügt werden. Auch eine Prüfsummen-Datei für Total Commander kann mit diesem Makro erstellt werden.
    [+] Das neue Makro "%XMP_SHA1" errechnet den SHA1-Hashwert eines Textes oder von Dateien. Die Dateien können automatisch als Attachments hinzugefügt werden. Auch eine Prüfsummen-Datei für Total Commander kann mit diesem Makro erstellt werden.
    [+] Das neue Makro "%XMP_UrlAttach" erstellt aus der angegebenen URL einen Internet-Shortcut und fügt ihn der Nachricht als Attachment hinzu.
    [+] Die beiden neu hinzugefügten Makros "%XMP_HtmlEnc" und "%XMP_HtmlDec" kodieren bzw. dekodieren HTML-Sonderzeichen sowie nationale Sonderzeichen.
    [+] Mit dem neuen Makro "%XMP_FrmDlg" lassen sich benutzerdefinierte Eingabeformulare realisieren. Die Oberfläche des Formulars kann mit HTML und JavaScript angepasst bzw. gesteuert werden. Weiters können Daten von The Bat! in das Formular eingefügt werden (z.B. Vorgabewerte für Textfelder oder für ausgewählte Listeneinträge). Die eingegebenen oder ausgewählten Daten können mit einem Makro abgefragt werden.


    Download auf der Produktseite.

  • Ich nehme an, dasz die neue XMP Version 1.3 mit der Version 1.2.4. identisch sein soll


    Nachtrag: Mittlerweile hat Werner die Versionsangabe auf seiner Download-Seite von 1.2.4 auf die Version 1.3 korrigiert;

  • Gaijin:
    Danke für die neue Version!


    Kannst du dich bitte der Sache mit PCRE.DLL / DPCRE.DLL annehmen, über die wir bereits hier diskutiert haben?


    Es handelt sich um eine und die gleiche Datei (151.552 Bytes, MD-5: 9ABFE4026E44071426894416D2C8F549), nur dass Regula die Datei DPCRE.DLL und XMP seit v1.2.3 die Datei PCRE.DLL erfordert. Davor war XMP auch mit DPCRE.DLL zufrieden. Jetzt ist man aber gezwungen, wenn man beide Plugins einsetzt, auch beide Dateien zu haben, obwohl das überflüssig ist. Kannst du daher bitte eins dieser Plugins so kompilieren, dass beide entweder mit PCRE.DLL oder mit DPCRE.DLL arbeiten? Danke schon mal im Voraus!

  • Gaijin:
    Danke für die neue Version!


    Kannst du dich bitte der Sache mit PCRE.DLL / DPCRE.DLL annehmen, über die wir bereits hier diskutiert haben?


    Es handelt sich um eine und die gleiche Datei (151.552 Bytes, MD-5: 9ABFE4026E44071426894416D2C8F549), nur dass Regula die Datei DPCRE.DLL und XMP seit v1.2.3 die Datei PCRE.DLL erfordert. Davor war XMP auch mit DPCRE.DLL zufrieden. Jetzt ist man aber gezwungen, wenn man beide Plugins einsetzt, auch beide Dateien zu haben, obwohl das überflüssig ist. Kannst du daher bitte eins dieser Plugins so
    kompilieren, dass beide entweder mit PCRE.DLL oder mit DPCRE.DLL arbeiten? Danke schon mal im Voraus!


    Meine Antwort ist immer noch die Gleiche wie hier.
    Wegen 148 KB lohnt sich der Aufwand einfach nicht.
    Außerdem habe ich die Entwicklung von Regula bereits vor 6 Jahren eingestellt.

  • XMP 1.3.0 lässt sich bei mir mit TheBat! 6.0.12 (32bit) installieren.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Ich nehme an, dass XMP mit TB! v6.0 nicht ganz kompatibel ist. Dabei meine ich natürlich nur die 32-Bit Version. Es geht mir primär um das Makro %XMP_SubjClean. Wenn ich es in der Vorlage verwende, werden in der Betreffszeile aus Unicode-Zeichen Fragezeichen. Kann das jemand nachvollziehen?


    Wenn ja, dann gibt es eine Frage an Gaijin, ob ein Update in Aussicht steht? Eventuell sogar eine 64-Bit Version? Oder sind die Arbeiten an XMP so wie z.B. an Regula eingestellt worden?

  • Was genau geht denn nicht?


    Das wird mir leider nicht mitgeteilt, die Nachricht lautet:
    "Das Plugin konnte nicht geladen werden. Entweder hat es einen Programmfehler oder es handelt sich nicht um ein Plugin. - OK" - So jedenfalls bei meinem Versuch der Installation. PCRE.dll wurde bereits als Admin ins TB-Verzeichnis kopiert, Regula-Plugin läuft.


    Viele Grüße
    <F>
    Edit: "Version 6.5 (32-bit)"


    2. Ergänzung: Eben auf 6.7.2 upgedatet und wieder versucht, es kommt erst ein Fenster: PCRE.DLL nicht gefunden. TB-Verzeichnis kontrolliert, alles noch da. PCRE.DLL ins Windowsverzeichnis (WINDOWS/SYSTEM32) kopiert ==> Installation okay.


    Ergo: der Hinweis, die PCRE.DLL ins Systemverzeichnis *oder* ins Programmverzeichnis von TB zu kopieren scheint nicht ganz korrekt...

  • Das XMP-Plugin funktioniert aber nur mit einer 32bit-Version von The Bat!


    Die Datei PCRE.DLL muss in Programmverzeichnis von The Bat!, ins Windows-Systemverzeichnis ist nicht sinnvoll.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Die Datei PCRE.DLL muss in Programmverzeichnis von The Bat!, ins Windows-Systemverzeichnis ist nicht sinnvoll.


    Ich nahm an, ich hätte es beschrieben: die DLL lag im Programmverzeichnis - und die Installation funktionierte dennoch nicht. Sowohl unter 6.5 als auch unter 6.7.2 - letzterer meldete mir wenigstens, dass die DLL nicht gefunden wird.
    Nachdem ich die DLL dann ins Windows-Verzeichnis kopierte, funktionierte die Installation.


    BTW: Ich bevorzuge auch die Installation außerhalb des Windows-Verzeichnisses - aber wenn sie nicht funktioniert, warum auch immer - ich habe mir abgewöhnt, Windows verstehen zu wollen :)


    <F>