Seltsame Darstellung nach dem Minimieren bzw. Maximieren von The Bat!

  • Hallo zusammen,


    mir ist aufgefallen, dass nach dem Minimieren von The Bat! mit anschließendem Maximieren ein Leerraum zwischen dem Menü und dem eigentlichen Arbeitsbereich entsteht. Sobald man eine E-Mail anklickt, verschwindet dieser Bereich automatisch. Das Verhalten ist ziemlich nervig, da beim Anklicken einer Mail der ganze Bereich nach oben verschoben wird.


    Darstellung vor dem Minimieren



    Darstellung nach dem Maximieren



    Ein reboot des Rechners brachte keinen Erfolg. Das Phänomen konnte ich bisher nur bei The Bat! beobachten.


    Konnte bisher jemand ein ähnliches Verhalten beobachten?


    Verwendetes OS: Win 7 Prof
    Version von The Bat!: V 7.1.8 (32bit)
    Bildschirm: 22", 1680 x 1050 (Eizo S2233W)
    Grafikkarte: Nvidia Quadro K600
    Treiber: 354.56

  • Kann ich nicht nachvollziehen. Selbst wenn ich kleine Symbole in den Optionen für die Leiste nehme.


    The Bat! 32bit 7.1.8
    NVidia 341.92
    Quadro FX 370
    Windows 10x64


    Hast du deine Symbolleisten gesperrt?


    Versuch mal das (musst deien Buttons dann neu konfigurieren):
    1. Beende The Bat!
    2. Lösche die TBUSER.DEF im Mailordner
    3. Starte The Bat!


    Dann sollten die Buttons wieder normal sein.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Danke für den Hinweis, habe es soeben ausprobiert.


    Das Verhalten ändert sich erst dann (also funktioniert problemlos), wenn ich die "Konfiguration" und die "Schnellsuche" im Menü deaktiviere. Dann klappt es auch mit meiner bisherigen "tbuser.def". Da ich die beiden sowieso recht selten nutze, kann ich damit leben ;)


    Wenn jemand den Fehler nachvollziehen kann, es sich also um keinen Einzelfall handelt, kann ich auch gerne dazu einen Eintrag im BT starten.

  • Wie ist das (zum Nachvollziehen) denn angeordnet bei dir wenn es fehlschlägt und was machts du dann genau?

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Wenn die Symbolleisten "Standard", "Konfiguration" und "Schnellsuche" aktiviert sind (siehe Screenshot), dann tritt das Problem auf. Wenn ich nur die "Standard"-Leiste aktiviere, tritt das Problem nicht auf. Die Kombination "Standard" und "Konfiguration", "Standard" und "Schnellsuche" führen zu dem seltsamen Verhalten.


    Anordnung der Symbolleisten

  • Ich bekomme das nicht hin. Kann an dem Grafikkartentreiber von mir liegen, dass es nicht auftritt.


    Willst du das mal an den Support melden?

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Hallo GwenDragon,


    nachdem es knapp 3 Wochen zwischen der TheBat!-Hotline und mir hin und her ging, hier nun die unternommenen Schritte und die "Lösung"


    • "Lock Toolbars" -> kein Erfolg
    • Delete tbuser.def -> kein Erfolg
    • Rename "HKEY_CURRENT_USER\Software\RIT folder" -> Problem behoben, alle Einstellungen verschwunden.

    Auf die Rückfrage, welche Einstellungen in der tbuser.def, welche in der Registry und welche im Mail-Ordner gespeichert werden, habe ich keine Antwort erhalten, nur den Hinweis, dass ich wenn ich das Problem gelöst haben möchte, alle Einstellungen erneut vornehmen muss.


    Ehrlich gesagt, habe ich mit so einer Antwort nicht gerechnet.


    Ich habe dann alle Optionen (mit der falschen Darstellung) via Screenshot abgesichert und im bereinigten System händisch eingetragen.


    Falls jemand ein kostenloses sowie quelloffenes Screenshot-Programm sucht, kann ich greenshot empfehlen :)

  • Auf die Rückfrage, welche Einstellungen in der tbuser.def, welche in der Registry und welche im Mail-Ordner gespeichert werden, habe ich keine Antwort erhalten, nur den Hinweis, dass ich wenn ich das Problem gelöst haben möchte, alle Einstellungen erneut vornehmen muss.


    U.U. hätte das Löschen des Registry-Eintrags "Panel Layout" (mehr dazu hier) Abhilfe geschaffen. In der Datei TBUSER.DEF werden nämlich nur die Anpassungen an den Symbolen inkl. Shortcuts gespeichert. Wenn man also über das Anpassungsmenü welche entfernt oder hinzufügt oder neue Symbolleisten erstellt. Die Positionen von Symbolleisten werden hingegen wohl wie z.B. auch die Abstände zwischen den Fenstern (Kontoliste, Nachrichtenliste und Nachrichtenvorschau) in der Registry gespeichert.