Sicherung zum Hundertsten - für neuen PC

  • Hallo,


    mein 5.8.8 ist ja megadick (109 Ordner (die jedesmal "gefunden" werden müssen und 70.000 Mails mit zig GB) und Auto-Sicherung klappt schon lange nicht mehr (beginnt auf D: und bricht irgendwann ab).


    Jetzt habe ich endlich einen neuen Win7-PC, eigentlich auch schon lange die Berechtigung für eine 6 er Version, nur nie installiert.


    1. wo kann ich bei dieser Version nun einstellen, dass auf einer externen Festplatte gesichert werden soll, damit ich die Daten in den Neuen bekomme.
    Alternativ wie geht man bei einer manuellen Sicherung vor?


    2. kann ich es wagen, schon die 6er Version auf dem PC zu installieren und dann (hoffentlich) meine 5 er Sicherung übernehmen?


    Danke.

  • Auto-Sicherung klappt schon lange nicht mehr (beginnt auf D: und bricht irgendwann ab).

    Gibt's dabei eine Fehlermeldung? Eventuell sollte man vorher eine Ordnerwartung durchführen.



    wo kann ich bei dieser Version nun einstellen, dass auf einer externen Festplatte gesichert werden soll, damit ich die Daten in den Neuen bekomme.

    Wenn du die regelmäßige automatische Sicherung über die Benutzereinstellungen einrichtest, dann klickst du dort auf den Reiter "System/Datensicherung" und dann rechts auf die Schaltfläche "Erweitert". Im nächsten Fenster kannst du oben den Ort wählen, wo die TBK-Datei erstellt werden soll. Machst du das über den Terminplaner, geht's in etwa gleich. Willst du hingegen eine einmalige Sicherung erstellen, dann wählst du den Sicherort im Wartungsassistenten unten im Feld "Dateiname".



    Alternativ wie geht man bei einer manuellen Sicherung vor?

    S. "Übersicht zur manuellen Sicherung/Wiederherstellung".



    kann ich es wagen, schon die 6er Version auf dem PC zu installieren und dann (hoffentlich) meine 5 er Sicherung übernehmen?

    Du solltest eine Sicherung erstellen, jedoch v6 zuerst einfach über die bestehende v5 installieren. Dann müssten alle Nachrichten und Einstellungen übernommen werden. Sollte es dabei Probleme geben, kannst du entweder die gesamte Sicherung oder nur Teile davon wiederherstellen. Wo was gespeichert wird, steht in diesem FAQ-Thread.

  • Hallo und Danke,


    beim Abbruch heißt´s nur irgendwann "konnte nicht erfolgreich...."


    Habe nun die Benutzer-Einstellung gefunden. Dort stand C:/... geändert auf extern F:
    Nach 2 Versuchen hat er´s genommen, Uhrzeit 1 Minute im Voraus - aber nichts ist passiert....
    Irgendwann hat er es dann doch genommen. Habe nun eine 30 GB Bak-Datei



    Da zu lange her, kann ich wohl erst einmal doch nicht auf 6. updaten und wollte auf dem neuen PC die 5.8.8. aus meinem Download installieren. "Erfolgreich", aber nach Aufruf kommt: C:/....... ikey.id konnte nicht geöffnet geöffnet werden. Datei nicht gefunden!

  • Habe nun eine 30 GB Bak-Datei

    Wie ich bereits geschrieben habe, sollte man die Ordnerwartung mit Komprimierung durchführen. Danach könnte eventuell Platz geschaffen werden, insbesondere wenn man bisher entweder nie komprimiert hat oder die Komprimierung schon lange zurück liegt und man seitdem viele Nachrichten gelöscht hat. Bekanntlich bleiben die gelöschten Nachrichten in den Nachrichtendatenbanken (MESSAGES.TBB), bis diese komprimiert werden.



    ikey.id konnte nicht geöffnet geöffnet werden. Datei nicht gefunden!

    Zur Lösung des Problems mit der Datei ikey.id s. den Thread "ikey.id wird nicht mehr gefunden". Man sollte also den Pfad zum MAIL-Verzeichnis anpassen.