[Bug] Das Format der Druckvorlage nicht veränderbar

  • Gwen hat vor zwei Jahren im BT eingetragen, dass es mit v6.3.2 Probleme beim Ausdruck unter Verwendung von HTML-Vorlagen gibt (s. #0000440: Headers in HTML mails print als HTML Markup). Ich persönlich konnte das damals nicht ohne Weiteres testen, weil ich die Druckvorlage nicht auf HTML umstellen konnte, weil wiederum der entsprechende Eintrag im Menü "Format" fehlte (im Vergleich z.B. zu der Vorlage in den Kontoeigenschaften, wo man zwischen Text und HTML umschalten kann). Selbst wenn man ihn über das Anpassungsmenü selbst hinzufügt, wie Gwen im BT beschrieben hat, verschwindet er, sobald man die Druckeinstellungen geschlossen hat.


    Dieser Eintrag fehlt jedenfalls in der aktuellen TB!-Version immer noch. Ich nehme an, dass das nicht nur bei mir so ist. Im BT habe ich einen Screenshot angehängt, wie es aussieht. Wer's nachvollziehen kann, bitte bestätigen:


  • Der BT-Eintrag bekam den Status "wird nicht behoben" mit folgender Begründung:

    Zitat von aslius

    Dears, for the moment we support of printing in only Text format , not HTML
    therfore it was remomed, so this is not an issue, may be later we will add feature of printing HTML formats


    Wenn man den fehlenden Eintrag über "Anpassen" manuell hinzufügt, dann kann man doch ohne Probleme auch eine HTML-Druckvorlage verwenden. Also wird das sehr wohl unterstützt. Man hat ja sogar den o.g. Bug #0000440 beseitigt, der nur unter Verwendung einer HTML-Druckvorlage auftrat. Sonst hätte man sich doch um diesen Bug erst gar nicht gekümmert.

  • Also weiter abwarten. Irgendwie wollen die immer noch nicht das ändern. Reiner Textausdruck ist sowas von 1990 :(

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Ich versteh das Problem nicht.


    Wenn man den HTML-Text der Mail haben will, kann man doch einfach den HTML-Text der Mail kopieren: F9 drücken, CTRL-A und CTRL-C. Warum sollte das auf dem Weg eines Ausdrucks geschehen?

  • Es geht nicht um den Ausdruck von HTML-Tags. Das war vielmehr ein Bug in dem o.g. #0000440.


    Über die HTML-Druckvorlage kann man bestimmte Formatierungen und Elemente wie Bilder in die Nachricht einfügen. Das ist wie bei einer HTML-Vorlage für die Erstellung einer neuen Nachricht.