Hilfe! .tbk nicht lesbar, alle emails weg!

  • Hi!
    Ich nutze the-bat in der V6.8, 64 Bit. Nun musste ich meine Domains umziehen und habe brav ein Komplett-Backup angelegt.
    Die Datei hat fast 3 GB! ...und lässt sich in the-bat nicht wieder herstellen (Wartungsassistent: "Fehler beim Lesen......")
    Es handelt sich hier um wichtige z.T. steuerrelevante Daten.
    Wie kann ich die tbk wieder laden, koste es was es wolle?!
    LG, Orgelmatt

  • Wenn du für deine Firma wichtige Daten hast, wirst du ja ein tägliches/wöchentliches Backup deiner Windows-Nutzerdaten gemacht haben, und auch vor irgendwelchen wichtige Systemupdates.


    Warum kopiert du dir aus deinem System-Backup das Mailverzeichnis nicht zurück?

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Man hätte vor allem eine manuelle Sicherung nach dieser Anleitung machen müssen. Außerdem sollte man vor der Sicherung die Ordnerwartung durchführen. Wenn sich ein Fehler in die TBK-Datei einschleicht, dann bekommt man später ein Problem wie bei dir.


    Jetzt brauchst du ein Tool, das mit TBK-Dateien umgehen kann, aber so eins gibt's nicht (mehr). Früher war TBK Digger beliebt, wird aber seit langer Zeit nicht mehr weiterentwickelt und unterstützt daher auch nicht mehr neuere TB-Versionen. Versuchen kannst du es aber damit trotzdem.


    Wenn's nicht klappt, dann war's das. Versuche dann, die TBK-Datei mit jeder TB!-Version wiederherzustellen, die noch verfügbar ist. Notfalls musst du dich unmittelbar an Ritlabs wenden. Vielleicht haben sie einen TBK-Entpacker o.ä., womit man wenigstens einen Teil der Nachrichten retten könnte.