The Bat! 9.2.2.1 (BETA)

  • Im aktiven Sende-Protokoll kann eine sehen, was da kommt, nämlich in der Zeile des EHLO-Befehls, das steh tauch später als Absende-PC-Namen drin.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • GwenDragon: Ach das meinst Du. Ich dachte, das hättest Du bei dem Screenshot selbst so beschnitten. Die Schrift ist jedenfalls komplett.
    Heidrun: Gleiche Version, allerdings bei mir 64 Bit, bei GwenDragon 32 Bit. Ob es daran liegt?

    Aber warum soll sich 32 Bit und 64 Bit in der GUI unterscheiden? Das "Grundgerüst" sollte ja wohl das gleiche sein. Aber gut - ich bin kein Experte. :)

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • 32bit: Das lahme Anzeigen des HTML-Viewers in der Vorschau nervt.

    8 Sekunden bis z.B. ein Newsletter der Telekom angezeigt wird. Unglaublich!

    Andere HTML-Newsletter brauchen auch ca.4-6 Sekunden.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Der interne Bildbetrachter der 32-Bit Version kann z.B. keine großen Bilddateien anzeigen. Der der 64-Bit Version aber schon. Es gibt also sehr wohl an einigen Stellen Unterschiede zwischen den beiden Bit-Versionen. Die 64-Bit Version soll vor allem schneller sein. Hier ist z.B. der Auszug aus dem damaligen Statement:

    Zitat von Ritlabs

    Die 64-Bit Version von The Bat! bietet viele Vorteile in Bezug auf Geschwindigkeit, Stabilität und Sicherheit an

    Mehr unter "32-Bit vs. 64-Bit".


    Man hängt immer noch an der 32-Bit Version ausschließlich wegen der 32-Bit Plugins oder man hat im Jahr 2020 immer noch ein 32-Bit OS. Ansonsten gibt's dafür wohl keinen vernünftigen Grund mehr.

  • Der interne Bildbetrachter der 32-Bit Version kann z.B. keine großen Bilddateien anzeigen. Der der 64-Bit Version aber schon. Es gibt also sehr wohl an einigen Stellen Unterschiede zwischen den beiden Bit-Versionen. Die 64-Bit Version soll vor allem schneller sein. Hier ist z.B. der Auszug aus dem damaligen Statement:

    Mehr unter "32-Bit vs. 64-Bit".


    Man hängt immer noch an der 32-Bit Version ausschließlich wegen der 32-Bit Plugins oder man hat im Jahr 2020 immer noch ein 32-Bit OS. Ansonsten gibt's dafür wohl keinen vernünftigen Grund mehr.

    Danke für die Info, sanyok. Das mit der Geschwindigkeit war mir schon klar - deswegen habe ich auch die 64_Bit Version. Alles andere ist irgendwie an mir "vorbeigerauscht". ;)

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Die Geschwindigkeitsunterschiede 32bit↔64bit können nicht so viel Sekunden ausmachen!

    Wahrscheinlich sind d einige kritische Module nicht signiert und Windows 10 Defender scannt deswegen. In jedem Fall ist es eine Zumutung wenn der Viewer langsamer angezeigt.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.