Passwort aus TB entnehmen

  • Lese meine T-Online-Mails (gelegentlich) unterwegs mit dem Handy, mein Hauptclient ist aber TB auf dem PC. Nun ist mein Handy abgeschmiert, und ich musste es neu aufsetzen. Ich kann mich beim besten Willen nicht mehr an mein Mail-Passwort erinnern, aber in TB ist es ja gespeichert. Aber wie kann ich es auslesen?

  • Lese meine T-Online-Mails (gelegentlich) unterwegs mit dem Handy, mein Hauptclient ist aber TB auf dem PC. Nun ist mein Handy abgeschmiert, und ich musste es neu aufsetzen. Ich kann mich beim besten Willen nicht mehr an mein Mail-Passwort erinnern, aber in TB ist es ja gespeichert. Aber wie kann ich es auslesen?

    servus dieter.

    in diesem zusammenhang empfehle ich auch noch diesen artikel zu lesen:


    https://www.ghacks.net/2020/08…-source-password-manager/


    hernach sollten passwort-nicht-mehr-imaginierbar-probleme erledigt sein.

  • ch kann mich beim besten Willen nicht mehr an mein Mail-Passwort erinnern

    In The Bat! Konto selektieren

    Konto → Eigenschaften → Transport → Verbindungsprotokoll

    Empfang
    [×] Protokollierung aktivieren

    Mit OK bestätigen


    Dann mal Mail abrufen

    Ins Mailverzeichnis des Kontos schauen

    Da ist dann eine Logdatei IMAP.log oder POP3.log,

    in der ist dann zum Zeitpunkt des Logins das Passwort zu finden

    Besipielsweise kann das so aussehen:
    7.09.2020 11:20:06 C: 3 LOGIN "test123@t-offline.de" "M4ei-Pa55w0rdksg412K"
    Wie zu sehen kommt erst der Loginname und danach das Passwort in anführungszeichen.


    ⚠ Achtung! nicht vergessen, die Log-Dateien zu löschen und auch in The Bat! die Protokollierung des Transports wieder abzuschalten!!!

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    2 Mal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • Die Zugangsdaten sind aber dafür gar nicht erforderlich

    Du meinst, alle Mailserver haben eine Passwortvergessen-Funktion oder deren Admin ist schnell erreichbar.

    Nicht immer. Und dafür das Klartext-Passwort im Log schon gut.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Und du meinst, dass es völlig in Ordnung ist, dass man mit Logs unwissentlich auch seine Passwörter an Dritte preisgibt

    Nochmals ein Danke für den Anstupser bezüglich Privatspäre bei den Logs.


    Du hast Recht, im Grunde genommen müsste ein auufälloge Warnung erscheinen, wenn das aktiviert wird oder nur mit einem speziellen Kommanadozeilenschalter.


    Ich schreibe mal Stefan Tanurkov wegen der Sicherheitslücke und frage auch,

    1. ob das Passweort ausgestern werden kann und

    2. ob ein Kommandozeilenschalter ähnlich wie /loglevel=login einbaut wird nebst Warnungspopup um das Passwort doch loggen zu können


    anstatt das so einfach für Unwissende in den Transporteinstellungen zu aktivieren und im Log stehen zu lassen.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    2 Mal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • Danke, das hat geklappt!