The Bat! 9.2.3

  • Hilft mir jetzt leider nicht weiter. Ich habe mir diese langsame Internetverbindung ganz bewusst so gewählt. Der Download auch von großen Programmen hat immer recht gut funktioniert. Das reicht mir. Warum soll ich also mehr Geld für eine schnellere Leitung ausgeben? Ist halt eine Einstellungssache. Scheinbar haben andere User, die bestimmt eine sehr schnelle Leitung haben, das gleiche Problem.

    Hat nun endlich funktioniert. Es war der 6. Versuch - der Download dauerte über eine Stunde. Ist mir nun aber egal; Hauptsache ich habe das Update.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Also was mich angeht, ich habe die Menüleiste noch nie verschoben. Ich wusste gar nicht, dass das geht. Ich habe fast alles auf Standard gelassen und nur die Symbolleiste entfernt (ausgeblendet). Warum das nun bei mir funktioniert und bei anderen nicht, das weiß ich auch nicht.

  • In fast jedem Programm befindet sich die Symbolleiste standardmäßig immer unmittelbar unter der Menüleiste. Wieso die Menüleiste in TB! links und die Symbolleiste rechts sind, ist daher nicht verständlich. Hat man die Leisten entsperrt, konnte man sie jedenfalls nach Belieben verschieben, so dass alle Benutzer zufrieden waren.


    Seit der Einführung von DevExpress In v9.0 ging das aber nicht mehr, zumindest hinsichtlich der Menüleiste. Diese blieb immer links oberhalb der Ordnerliste. Dazu gab's IMO sogar einen BT-Eintrag. Nach der Rückkehr zu den alten GUI-Komponenten geht das Verschieben jetzt wieder. Es kann aber sein, dass dadurch irgendein Fehler oder Einstellung aus v9.0 geblieben ist, die den grauen Balken verursacht.


    Macht man eine frische Neuinstallation, verschwinden alle Überbleibsel und dadurch wohl auch dieser Fehler. Viele machen das nicht, weil sie nicht alles wieder neu einstellen wollen. Vieleicht kann das hier noch jemand bestätigen, der die aktuelle Version frisch installiert hat.

  • Also ich habe mir dir Mühe gemacht die 32 Bit zu deinstalieren(Ordner und auch in der Reg alles gelöscht)


    Dann habe ich alles wieder Installiert und alle Menü Schaltflächen verschoben wie ich konnte und bei mir taucht der Graue Balken nicht mehr auf.


    Das selbe mit der 64bit auch dort taucht der Graue Balken nicht mehr auf.


  • Also ich habe es so gemacht um den grauen Balken loszuwerden:


    The Bat deinstallieren.


    Den The Bat Ordner in C: Programme (für die Version 64Bit Version) oder Programme (x86) (für die 32bit Version) löschen.


    Den The Bat Ordner in C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming löschen.


    In die Registry (HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE) gehen und folgende Eintragungen löschen "Rit" gegebenfalls auch noch Ritlabs(Falls der Eintrag Ritlabs nicht vorhanden ist wurde er schon durch die Deinstallation von The Bat gelöscht)


    Computer neu starten und The Bat neu Installieren.


    Ob bei einer Sicherungswiederherstellung der Fehler mit dem grauen Balken wiederkommt, kann ich leider nicht sagen(das müßte jemand ausprobieren) da alles neu gemacht wurde (eine Sicherungsdatei wurde erst danach erstellt) nur die Vorlagen das Adressbuch wurden kopiert und gesichert, um mir einiges zu erleichtern.

  • Wenn du den Ordner in C:\users\Benutzername\AppData Roaming löscht, gehen dir aber alle Mails, die du eventuell vom Server In Ordner verschoben hast, auch verloren. Ich habe ein IMAP-Konto, und in The Bat! diverserse Ordner definiert. Dorthin werden die meisten Mails zunächst einmal einsortiert. Manchmal ist es nötig auf ältere Mails zurückzugreifen. Am Ende des Jahres wird dann "aufgräumt". Ich lasse sehr ungern Mails unnötigerweise auf dem Server liegen.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Ich weiß nicht, ob es wirklich notwendig ist, diesen großen Aufwand zu betreiben. Reicht es nicht vielleicht einfach, wie Sanyok es schon geschrieben hat, die TBUSER.DEF zu löschen oder besser zu editieren, abzuspeichern und dann noch einmal zurückzueditieren? Damit die Einstellungen erhalten bleiben.


    Ich kann es selbst nicht testen, weil bei mir das Problem nicht mehr auftaucht. Und ich weiß noch nicht einmal, wieso es bei mir weg ist.

  • Ist wahrscheinlich möglich - dazu reicht meine Kenntnisse leider nicht aus und so ist mir das Risiko zu große. Also werde ich weiterhin mein Nutzerprofil sichern.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Wenn du den Ordner in C:\users\Benutzername\AppData Roaming löscht, gehen dir aber alle Mails, die du eventuell vom Server In Ordner verschoben hast, auch verloren. Ich habe ein IMAP-Konto, und in The Bat! diverserse Ordner definiert.

    Nein alle Ordner die du definiert hast bleiben erhalten somit auch deine Mails. Das hat nichts mit dem Ordner C:\users\Benutzername\AppData Roaming zu tun.

    Wenn deine Festplatte jetzt kaputt gehen würde kannst du deine Mails Problemlos wieder herstellen. Das ist der Vorteil eines IMAP Konto gegenüber eines Pop3 Konto. Bei Pop3 wären dein Mails weg wenn du keine Sicherung gemacht hast.

  • Aragorn Unter C:\users\....\AppData\The Bat!\ landen aber bei den meisten Leuten die Mails! Deswegen ist komplett löschen eben nicht das Richtige.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Aragorn Unter C:\users\....\AppData\The Bat!\ landen aber bei den meisten Leuten die Mails! Deswegen ist komplett löschen eben nicht das Richtige.

    Ich habe es gemacht und meine Mails und Ordner sind alle wieder da. Ich kann nur von meinen Erfahrungen sprechen. Außerdem wird man bei der Deinstallation gefragt ob man den Ordner in C:\users\Benutzername\AppData bestehen lassen.

    möchte.

  • Reicht es nicht vielleicht einfach, wie Sanyok es schon geschrieben hat, die TBUSER.DEF zu löschen oder besser zu editieren, abzuspeichern und dann noch einmal zurückzueditieren?

    Ich habe umgekehrt geschrieben, dass es NICHT hilft, wenn man diese sowie die andere Datei löscht. Außerdem habe ich geschrieben, dass offensichtlich irgendeine alte Einstellung in der Registry stört. Dort werden nämlich u.a. auch GUI-Einstellungen gespeichert. Löscht man radikal den gesamten RIT-Zweig, was Aragorn getan hat, hilft's womöglich. Dabei gehen jedoch fast alle Programmeinstellungen verloren. Jetzt kann man sich natürlich auch hinsetzen und jeden einzelnen Eintrag in diesem Zweig überprüfen. Wer Zeit hat, kann das gerne machen.


    Alternativ, wie gesagt, die Menüleiste nach rechts verschieben.



    Edit:

    Ich habe weitere Tests gemacht und die Ergebnisse unter "RE: The Bat! 9.2.3.3 (BETA)" gepostet. Es liegt doch an der Registry. Der genaue Eintrag steht aber noch nicht fest.

  • Kann sich jemand folgendes Verhalten erklären?

    Ordner A mit 1700 Mails

    Ordner B mit 3600Mails

    IMAP - gleiches Konto.


    Klick ich auf Ordner A kann ich bis 2 zählen, dann ist der Inhalt sichtbar. Ordner B geht instant auf. Komprimiert hab ich, Cache ebenso geleert.


    Erledigt. Ein PDF von immensen Ausmaßen von 17kb hat dies ausgelöst. :D