Autovervollständigung

  • Hallo,


    nach langer Suche im Internet habe ich mich nun hier einmal angemeldet, da ich bei dem Fehler nicht mehr weiterkomme.


    Früher, mit der Version 6, war es so, dass wenn ich eine neue E-Mail schreiben wollte und die ersten Buchstaben des Empfängers eingegeben habe, wurden mir entsprechende Vorschläge angezeigt und ich konnte ihn auswählen.


    Mit der neuesten 8er Version funktioniert dies nur ca. 1 bis 3 Tage nach der letzten E-Mail. Ein Empfänger dem ich z. B. am 15. eine E-Mail geschrieben habe, wird mir dort als Vorschlag nicht mehr angezeigt.


    Wie kann ich es so einstellen, dass TheBat den Verlauf nicht mehr löscht oder sonstiges?

  • Der Verlauf wird weiterhin in der Datei ACCOUNT.HIS in dem jeweiligen Mailkontoordner gespeichert und die Einstellungen haben sich seit v6 ebenfalls nicht geändert (zu finden unter "Benutzereinstellungen -> Betrachter/Editor -> Definition Nachrichtenkopf", dort AN markieren und auf "Bearbeiten" klicken). Diese Datei wird also nicht etwa nach einem gewissen Zeitpunkt automatisch gelöscht oder geleert. Die Einträge darin bleiben demnach, bis man die Datei z.B. manuell löscht. Tu das mal und beobachte, ob es danach besser wird.

  • Hast Du die automatische Vervollständigung für das entsprechende Feld (An:, CC:, etc) kontrolliert?


    Optionen » Benutzereinstellungen » Betrachter | Editor » Definition Nachrichtenkopf » entsprechendes Feld auswählen » Button Bearbeiten » Reiter Automatische Vervollständigung » DropDowns

  • Moin,


    hat etwas länger gedauert.


    Die Einstellungen habe ich kontrolliert, ohne Erfolg.


    Die Account.his habe ich auch gelöscht, wurde auch neu erstellt. Jedoch werden auch hier regelmäßig die Kontakte aus der Liste entfernt. Wenn ich mir dann die Datei im Editor öffne, finde ich diese dort auch nicht.


    Problem bei der Sache ist, dass ich nicht genau sagen kann nach welcher Zeit die Adresse raus fliegt, aber gefühlt nach einer Woche.

  • Die Einstellungen habe ich kontrolliert, ohne Erfolg.

    Vielleicht irgendein Bug in v8. Nutzt du die letzte v8.8.9? Hast du außerdem die Möglichkeit, es mit der aktuellen v9 zu testen?


    Wenn ich mir dann die Datei im Editor öffne, finde ich diese dort auch nicht.

    Ist eine binäre Datei. Daher findet man Einträge darin nicht so einfach.


    Problem bei der Sache ist, dass ich nicht genau sagen kann nach welcher Zeit die Adresse raus fliegt, aber gefühlt nach einer Woche.

    Aber anfangs ist die Adresse drin und wird auch ordnungsgemäß angezeigt?

  • guten tag


    ja, dieses verhalten, was karasan hier beschreibt, kann ich bestätigen:

    die gemerkten email-adressen sind nicht sofort weg.

    aus der/den letzten oder letzten beiden wochen habe ich den service der "autovervollständigung". aus späteren zeit leider nicht mehr.


    hier: 9.3.3. ich denke, ich vermisse (auch) diese komplette vervollständigung seit der v8.x.x.

    grüße, der klaus(i)


    ps: alle hier machen eine (sehr) gute sache!

    ps2: ich wüsste nicht, wie ich meine ca 300.000 emails (bei 3 konten) mit welchem? anderen? email-prg bewältigen könnte.

    [bei outlook alles in EINER datei? würgs][kann thunderbird es? prinzipiell. imemrhin nicht ALLES in einer datei ;-)

    ps3: auch wichtig: die datensicherung ist relativ einfach!

    TheBat seit Ende 2011. Immer die aktuellste Version. 300.000 emails auf Win7-64bit. Sowas geht nur mit TheBat!

  • Vielleicht irgendein Bug in v8. Nutzt du die letzte v8.8.9? Hast du außerdem die Möglichkeit, es mit der aktuellen v9 zu testen?


    Ist eine binäre Datei. Daher findet man Einträge darin nicht so einfach.


    Aber anfangs ist die Adresse drin und wird auch ordnungsgemäß angezeigt?

    Die 9er zu testen, diese Möglichkeit habe ich nicht, jedoch wie klaus_ph schreibt scheint dieses Problem auch in der 9er vorhanden zu sein.


    In der Datei konnte ich die Adressen schon lesen, zwar sind diese mit jeweils Leerzeichen vorhanden und paar kryptische Zeichen, aber zumindest erkennbar. Diese Datei habe ich natürlich in einer aktuellen Kopie geöffnet.


    Die E-Mails werden wie gesagt eingetragen, verschwinden dann aber auch nach einer Gewissenzeit, gefühlt innerhalb von 1 bis 2 Wochen.


    Heute hatte ich den Fall das dies bereits nach einem Tag geschehen ist.