Dateianlagen speichern - Domainpart aus Absenderadresse

  • Hallo!


    Ich möchte Dateianhänge aus eingehenden E-Mail automatisch in Dateiordner sortieren.
    Dazu habe ich im Filtermanager eingestellt:


    Anlagen in Ordner speichern: [N:\%OFROMADDR]


    Damit werden allerdings Ordner mit der gesamten Absenderadresse erstellt, also z. B.
    nach "N:\info@domain.de".


    Ist es möglich, den Ordnernamen nur aus dem Domainpart der Absenderadrsse zu erstellen,
    im Beispiel also "N:\domain.de"?


    Gruß, Walle

  • Vielen Dank.


    Das Makro für die gesamte Adresse und die Übersicht sind mir bekannt.


    Gibt es eine Möglichkeit, mein Ziel auf anderem Wege, zB. über eine RegEx zu

    erreichen, oder kann ich solch einen Ausdruck an dieser Stelle gar nicht

    einsetzen?

  • Ich persönlich nehme an, dass selbst wenn es möglich wäre, man es nicht in eine einzige ununterbrochene Zeile kriegen würde, was aber wohl die Voraussetzung für dieses Pfad-Feld ist. Zum Vergleich habe ich eine Vorlage herangezogen, die den Betreff bereinigt. Vielleicht hat aber jemand eine Idee.

  • N:\%SETPATTREGEXP="@(.*)$"%SUBPATT="1"%REGEXPMATCH="%OFROMADDR"

    Das liest sich interessant.


    Das könnte mir evtl. auch helfen Anhänge in EINEM Ordner mit der Domain als Dateinamen zu speichern? Dann bräuchte ich die Anhänge im DMS nicht mehr manuell zu verschlagworten. Das müsste vermutlich sogar mit domain&betreff funktionieren. :/ Also z. B. xyzgmbh_rechnung123.pdf


    Etwas für lange Winter- bzw. Lockdownabende ...


    Falls vorher jemand Zeit und Lust hat, die Lösung wäre mir auch ein angemessenes Dankeschön wert ;)

    Mit den besten Grüssen aussem Pott


    - HepCat -



    Meine Evolution der E-Mailreader seit 1992: Crosspoint - AK-Mail - The Bat Professionel - ?

    Aktuell: TB! 8.8.9