Anfängerfragen

  • Guten Tag

    ich bin blutigster Anfänger bei TheBat! - bin noch in der Testphase - und bin auch erst seit einer knappen Stunde Mitglied in diesem Forum - aber habe trotzdem schon ein paar dringende Bedürfnisse und Fragen:

    1. Kann man für die Ordner ein für alle Konten gültiges erstellen - siehe Bild im Anhang?
    2. Ich habe einen Filter erstellt, der die bei einem bestimmten Konto eingehende Meldungen automatisch nach \\\Eingang verschiebt. Was muss ich wo machen, damit Meldungen, die dorthin verschoben werden, automatisch ausgedruckt werden?
    3. Ich versuchte am erwähnten Filter noch eine Änderung vorzunehmen. Das würde aber nur gehen, wenn ich eine Mail auswähle. Gibt es eine Möglichkeit einen solchen Filter allgemeingültig zu machen?
    4. Was ist ein virtueller Ordner?
    5. Für knapp 2 Jahrzehnte arbeitete ich mit Pocomail, so etwas wie ein Vorläufer von TheBat! Dafür gab (gibt) es eine eigene Programmiersprache und konnte (kann) man hochkomplexe Scripts erstellen. Leider befand der Entwickler, Email habe keine Zukunft mehr und hat sich, bevor er IMAP zuverlässig zum laufen gebracht hatte, anderen Geschäften zugewandt. Weil ich auf IMAP angewiesen bin und mit POP3 letztens häufig Mails verloren gingen, habe ich mich jetzt entschieden auf TheBat! umzusteigen. Im Forum von Pocomail hatten Anwender eine ganze Datenbank von Scripts angelegt, die User bei Bedarf herunterladen konnten. Gibt es so etwas auch schon für TheBat!
    6. In Pocomail kann man, neben "Templates" auch beliebiglange Texte erstellen, die man mit einem definierten Kürzel einfügen kann. Gibt es so etwas auch bei TheBat! oder geht das hier nur mit Schnellvorlagen.

    Vielen Dank im Voraus, Lista

    batboard.net/wcf/attachment/6315/

  • Ich gehe davon aus, dass es sich um v9 handelt. Daher habe ich denen Post aus dem v3 Thread ausgegliedert und hierher verschoben.


    Kann man für die Ordner ein für alle Konten gültiges erstellen - siehe Bild im Anhang?

    Über "Ordner | Neu | Neuer gemeinsamer Ordner" kann man einen Ordner erstellen, der keinem Konto zugeordnet ist und in der linken Kontenliste separat erscheint.


    Ich habe einen Filter erstellt, der die bei einem bestimmten Konto eingehende Meldungen automatisch nach \\\Eingang verschiebt. Was muss ich wo machen, damit Meldungen, die dorthin verschoben werden, automatisch ausgedruckt werden?

    Im Filtermanager wählst du als Filteraktion "Nachricht drucken". Mehr zum Filtermanager in der Online-Hilfe unter https://www.ritlabs.com/de/support/help/40/


    Ich versuchte am erwähnten Filter noch eine Änderung vorzunehmen. Das würde aber nur gehen, wenn ich eine Mail auswähle. Gibt es eine Möglichkeit einen solchen Filter allgemeingültig zu machen?

    Im Filtermanager kann man auch sog. gemeinsame Filter erstellen.


    Was ist ein virtueller Ordner?

    Dazu steht etwas in der Online-Hilfe unter https://www.ritlabs.com/de/support/help/39/#6291


    Das ist also ein Ordner, der Nachrichten nicht tatsächlich enthält, sondern lediglich Verweise darauf. Wie z.B. der Ordner C:\Windows\winsxs in Windows.


    Für knapp 2 Jahrzehnte arbeitete ich mit Pocomail, so etwas wie ein Vorläufer von TheBat!

    TB! ist ein Jahr früher erschienen. Daher ist es eher umgekehrt.



    Gibt es so etwas auch schon für TheBat!

    In TB! kann man keine Skripte verwenden, nur Filter und Makros (mit RegExp).


    In Pocomail kann man, neben "Templates" auch beliebiglange Texte erstellen, die man mit einem definierten Kürzel einfügen kann. Gibt es so etwas auch bei TheBat! oder geht das hier nur mit Schnellvorlagen.

    Nur über Schnellvorlagen mit Shortcuts oder automatisch über die Konto-, Ordner- oder Adressbuchvorlagen.

  • Absender, Unterschrift

    Guten Tag

    1. Wo, respektive wie erstellt oder editiert man Absender, resp. Unterschrift.
    2. Kann man und wie in den Absender/Unterschrift auch ein Logo einfügen.

    Vielen Dank im Voraus

    Götz Perll

  • Wo, respektive wie erstellt oder editiert man Absender, resp. Unterschrift.

    Geht es um eine Signatur oder das VON-Feld? Das VON-Feld übernimmt die Absenderdaten aus den Kontoinformationen (Reiter "Allgemein"). Und die Signatur richtet man ebenfalls in den Kontoinformationen unter "Vorlagen | Neue Nachricht" ein.


    Kann man und wie in den Absender/Unterschrift auch ein Logo einfügen.

    Nur in einer HTML-Nachricht an der o.g. Stelle. Dort muss man zuerst das Format auf HTML umstellen.

  • Noch mehr Fragen...

    Ich möchte für bestimmte Konten gemeinsame Ordner haben. Auf Grund einer Auskunft des Support glaubte ich verstanden zu haben, dass man das kann und das diese Ordner, mit Hilfe von virtuellen Ordner dann "daneben" separat angezeigt werden. Möglicherweise habe ich das falsch gemacht - bei mir sieht das jetzt so aus (siehe Bild im Anhang).

    1. Kann man das korrigieren, oder kann man wenigstens machen dass "Gemeinsame Ordner" oberhalb der Konten-Ordner angezeigt werden.
    2. Alternative: Kann man die Ordner-Anzeige so programmieren, dass nur die Eingangsordner angezeigt werden (und nicht die ganze Latte aller Konten der Ordner
  • Kann man das korrigieren, oder kann man wenigstens machen dass "Gemeinsame Ordner" oberhalb der Konten-Ordner angezeigt werden.

    Man kann die Ordner beliebig verschieben, mit CTRL-SHIFT und den Pfeiltasten rauf, runter, in folgenden Ordner einfügen mit RECHTS, aus Ordner rausnehmen mit LINKS. Es empfiehlt sich, die Ordner alle zu schließen, um sich nicht in den Bäumen der Unterordner zu verwirren. Also um den einen all-umfassenden "Gemeinsame Ordner" zu verschieben, alls einklappen!


    Und langsam vorgehen! Schritt für Schritt, weil TheBat! ja seine Datenbank umbauen muß, und der gerät ggf. durcheinander, wenn man Eile statt Weile walten läßt.


    Nebenbeibemerkt: Ich hab 13 Gemeinsame Ordner auf der Hauptebene, jeweils mit mehreren Unterordnern. Diese Ablagen oberhalb von den eigentliche Mailkonten einzuordnen, kann ich mir nicht als sinnvoll vorstellen. Aber das muß jeder selber wissen. "GEmeinsamer Ordner" heißt keiner vor denen.

    Alternative: Kann man die Ordner-Anzeige so programmieren, dass nur die Eingangsordner angezeigt werden (und nicht die ganze Latte aller Konten der Ordner

    Man könnte vielleicht alle anderen außer dem INBOX als Unterordner unter ALLES_ANDERE unterbringen, und dann sind im Standardfall nur INBOX und ALLES_ANDERE sichbar, es sei denn, man hat ALLES_ANDERE aufgeklappt. Wobei bei meinen Konten die INBOX meist noch einen Unterordner hat namens Spam_Verdacht.

  • Ganz vielen Dank! Das Verschieben der Ordner hat jetzt geklappt. Ob das mit den gemeinsamen Ordnern funktioniert, wird sich zeigen. Ich bin mich danran von früher, mit Pocomail, gewöhnt. Da liefen alle neuen Mails in den gemeinsamen IN-Ordner ein und wurden von da in die verschiedenen Sub-Ordner verteilt. Entweder mit Maus-Klick rübergezogen oder per Script oder Filter. Bei The Bat! geht das nur mit "in Ordner vereschieben / kopieren (Befehl oben, rechts aussen)?

    Ich komme gleich mit weiteren Fragen:

    1. Ich möchte The Bat! noch auf meinem anderen Computer installieren. Kann man die Einstellungen sichern und exportieren?
    2. Bei der Installation des Programms habe ich ein Passwort angelegt. Das ist überflüssig und ich möchte es deshalb löschen. Wo macht man das?
    3. Gibt es irgendwo eine Liste der Befehle - CTRL-SHIFT, etc.
  • Als Standard ist offenbar eingerichtet, dass Gruss und Signatur kursiv sind. Ich möchte den Gruss aber nicht kursiv haben. Wie kann ich das umwandeln.

    Die durch den Signaturtrenner "-- " (zwei Bindestriche und ein Leerzeichen) getrennte Signatur wird standardmäßig kursiv angezeigt. Ändern kann man das über "Benutzereinstellungen | Betrachter/Editor | Profil-Layouts". Dort unter Element "Signaturtext" wählen und bei Kursiv das Häkchen entfernen. Andere Elemente kann man dort ebenfalls anpassen. Man kann auch z.B. verschiedene Profile für verschiedene Zwecke erstellen.


    siehe Bild im Anhang

    Ich weiß zwar nicht, ob die ganzen E-Mail-Adressen echt sind, habe jedoch vorsichtshalber sie alle unkenntlich gemacht und auch im ersten Screenshot sie sowie persönliche Daten geschwärzt. Bitte bei zukünftigen Screenshots daran denken.


    Da liefen alle neuen Mails in den gemeinsamen IN-Ordner ein und wurden von da in die verschiedenen Sub-Ordner verteilt. Entweder mit Maus-Klick rübergezogen oder per Script oder Filter. Bei The Bat! geht das nur mit "in Ordner vereschieben / kopieren (Befehl oben, rechts aussen)?

    In The Bat! hat jedes Mailkonto jeweils einen eigenen Eingangsordner. Man kann aber über Filter (Stichwort "Filtermanager", s.o.) die eingehenden Nachrichten automatisch oder bei Bedarf auch manuell verteilen, wie man will.



    Ich möchte The Bat! noch auf meinem anderen Computer installieren. Kann man die Einstellungen sichern und exportieren?

    Menü "Hilfsmittel | Datensicherung". Das ist die sog. interne Datensicherung. Es wird dabei eine große Datei mit der Erweiterung .TBK erstellt. Diese kann nur von The Bat! gelesene werden. Sollte sie mal defekt sein, was leider ab und zu vorkommt, sind alle Daten darin futsch. Es wird daher empfohlen, (auch) eine manuelle Datensicherung nach der Anleitung "Übersicht zur manuellen Sicherung/Wiederherstellung" zu erstellen.


    Bei der Installation des Programms habe ich ein Passwort angelegt. Das ist überflüssig und ich möchte es deshalb löschen. Wo macht man das?

    Anhand des Screenshots sieht man, dass OTFE (On-The-Fly Encryption) aktiviert ist. Dann wird beim Programmstart immer das Masterpasswort abgefragt. Rückgängig machen kann man das nach dieser Anleitung - "Kann man die OTF-Verschlüsselung (OTFE) rückgängig machen?"


    Gibt es irgendwo eine Liste der Befehle - CTRL-SHIFT, etc.

    Die wichtigsten Shortcuts bzw. Tastaturkürzel sind in diesem Artikel aufgelistet - "The Bat! Keyboard Shortcuts".

  • Es ist zum...

    wenn ich eine Mail schreibe und die verschicken will, kommt die Frage ob ich wirklich unnett sein will und die Mail ohne Betreff abschicken. Ich habe jetzt fast eine Stunde gesucht und gepröbelt, um das Betreff-Feld ausfüllbar zu machen. Erfolglos!


    Ich nehme ja an, man muss das bei den Benutzereinstellungen/Nachrichtenkopf machen und wo bei mir bei Betreff Nein steht - siehe Bild im Anhang - sollte das durch Ja ersetzt werden. Aber wie? Alle Versuche mit Hinzufügen und Bearbeiten und Suchen durch diverseste Menu-Optionen blieben erfolglos. Ebenso alle Versuche, mehr von den Kopffeldern sichtbar zu machen. Wo habe ich was übersehen respektive was wo falsch gedrückt?

  • Ich habe jetzt fast eine Stunde gesucht und gepröbelt, um das Betreff-Feld ausfüllbar zu machen

    Im Editor, also wenn man eine neue Nachricht schreibt, im Menü "Ansicht" die Option "Betreff" anklicken. Alternativ auf das An- bzw. To-Feld rechtsklicken und dann im Kontextmenü auf "Betreff". Das entsprechende Feld müsste danach sichtbar sein. Standardmäßig ist es übrigens immer aktiviert. Du musst es irgendwie selbst deaktiviert haben. Dort kann man außerdem auch andere Felder wie z.B. CC und BCC sichtbar machen.


    Wenn man einen Screenshot von einem bestimmten Fenster und nicht vom ganzen Desktop mit allem Drum und Dran machen möchte, sollte man auf Alt+Druck klicken. Beim letzten Screenshot waren bei dir nämlich wieder verschiedene persönliche Daten im Hintergrund zu sehen. Ich habe jetzt alles Unnötige abgeschnitten.

  • Sanyok, vielen Dank!

    Wenn ich das deaktiviert habe, dann wo? Gibt es dafür eine "zentrale Stelle"? Ich hatte das gestern Abend für eine Mail Häkchen für Häkchen erfolgreich gemacht, aber heute früh wurden mir für eine Maoil wieder nur von, an und CC angezeigt.

    Und wenn ich schon am fragen bin: Ich habe für einen Ordner die Farbe rot ausgewählt. Kurze Zeit hat das gehalten, aber anderntags war er wieder grau. Was habe ich falsch gemacht?

    Was den Sceenshot angeht - ich hatte das Umfeld extra mit abgebildet, in der Hoffnung, es so einem Helfer das Helfen einfacher zu machen. Was zusehen war, waren ja, abgesehen von meiner Mail-Adresse, nur Bruchteile von Infos.

  • Wenn ich das deaktiviert habe, dann wo?

    Vielleicht im o.g. Menü oder Kontextmenü. Eine andere Möglichkeit fällt mir jetzt auf die Schnelle nicht ein.


    aber heute früh wurden mir für eine Maoil wieder nur von, an und CC angezeigt.

    [...]

    aber anderntags war er wieder grau

    Welche Version nutzt du genau?


    Sieht danach aus, als ob bei dir bestimmte Einstellungen auf Standard zurückgehen, was nur ein Bug sein kann. Wenn man irgendeinen Header über die o.g. Möglichkeiten aktiviert, bleiben sie normalerweise so lange, bis man sie selbst deaktiviert.


    Genauso ist es mit den Farben. Ordner und Nachrichten bleiben farblich markiert, bis man selbst eine andere Farbe wählt. Ist denn wenigstens die betreffende Farbgruppe in den Benutzereinstellungen noch geblieben oder ist sie auch weg?


    Und wenn du auf den betreffenden Ordner rechtsklickst, ist dort "Allgemeine Farbgruppe" und nicht mehr die zuvor definierte Farbgruppe aktiviert, aber die andere Farbgruppe ist noch vorhanden?


    Was zusehen war, waren ja, abgesehen von meiner Mail-Adresse, nur Bruchteile von Infos.

    Dort waren an vielen Stellen (so z.B. im MailTicker unten rechts) verschiedene eMail-Adressen sowie Namen zu sehen. Ich glaube nicht, dass du eine Erlaubnis hattest, sie publik machen zu dürfen. Von sichtbaren Betreffzeilen, die ebenfalls Persönliches enthalten können, rede ich nicht mal. Jedenfalls achten wir hier darauf, da im Falle der Fälle die Seitenbetreiber die Verantwortung tragen müssen. Daher bitte in Zukunft jedes Pixel des Screenshots untersuchen und relevante Stellen unkenntlich machen.

  • Ich benutze die Version 9.3.4 (64 Bit). Was die Farben betrifft, im Auswahlmenu werden noch alle angezeigt.

    1. Und ich habe noch ein Problem: Ich habe für das Programm als Sprache Deutsch gewählt. Das funktioniert auch überall gut und richtig - mit einer Ausnahme: Wenn ich für eine Antwort die bei der Mail angezeigte Schnellantwort benütze, wird beim Datum die Zeit im 12-Stunden-Format angezeigt. Offenbar ist im entsprechenden Makro dieses Format hinterlegt. Wo finde ich dieses Makro?
    2. Ich versuchte mein "altes" Adressbuch zu importieren. Das ist eine
      .csv-Datei. Wenn ich den Import starte, geht eine Box auf mit Feld, Import Adressfeld. Bei Feld steht die Adresse, bei Import Nein und bei Adressfeld Keine. Ist es tatsächlich so, dass ich jeden Eintrag einzeln in Ja umwandeln muss?
    3. Ich führe bereits einen Terminkalender. Kann ich diesen bei The Bat! einbinden oder kann ich bei The Bat! nur dessen Terminplaner benützen?
    4. Was die persönlichen Daten angeht: Ab sofort werde ich das strikt einhalten!
  • Was die Farben betrifft, im Auswahlmenu werden noch alle angezeigt.

    Ich nehme an, dass die den Ordnern zugewiesenen Farben in der binären und damit nicht (für einen Menschen) leserlichen Datei ACCOUNT.SRB in dem jeweiligen Mailkonto gespeichert sind. Vielleicht stimmt etwas damit bei dir nicht (defekt, fehlende Schreibrechte etc.). Du könntest sie löschen und die Farben danach neu zuweisen. Allerdings gehen dabei auch andere Einstellungen verloren. Mehr dazu unter "Wo befinden sich welche Einstellungen/Informationen?"


    Die eingeblendeten Header werden wiederum in der Registry unter HKEY_CURRENT_USER\Software\RIT\The Bat!\Editor und dort unter Headers gespeichert. Es sieht dann z.B. so aus "Headers"="From:To:CC:Subject" Wenn Subject mit dabei ist, dann müsste das Betreffsfeld im Editor sichtbar sein. Beobachte das mal.


    Verwendest du vielleicht irgendein anderes Theme außer Standard? Mit anderen Themes gibt's leider immer noch verschiedene Probleme.


    Und ich habe noch ein Problem: Ich habe für das Programm als Sprache Deutsch gewählt. Das funktioniert auch überall gut und richtig - mit einer Ausnahme: Wenn ich für eine Antwort die bei der Mail angezeigte Schnellantwort benütze, wird beim Datum die Zeit im 12-Stunden-Format angezeigt. Offenbar ist im entsprechenden Makro dieses Format hinterlegt. Wo finde ich dieses Makro?

    Überprüfe zuerst, ob in den Benutzereinstellungen unter Datums- & Zeitanzeige alles nach deinen Bedürfnissen eingestellt ist.


    Ansonsten befinden sich die Makros in den Vorlagen. Was steht denn bei dir in der Antwort-Vorlage?


    Wie man die Datums- und Zeitanzeige mit Makros beeinflussen kann, steht unter "Wie kann man das Datums- oder Uhrzeitformat ändern?"


    Ich versuchte mein "altes" Adressbuch zu importieren. Das ist eine
    .csv-Datei. Wenn ich den Import starte, geht eine Box auf mit Feld, Import Adressfeld. Bei Feld steht die Adresse, bei Import Nein und bei Adressfeld Keine. Ist es tatsächlich so, dass ich jeden Eintrag einzeln in Ja umwandeln muss?

    Kann sehr wohl sein, dass der Import von CSV eine Sisyphusarbeit ist. Vorzuziehen sind jedenfalls LDIF und VCF Formate oder ein Umweg über andere MUA wie OE, WLM oder Pegasus Mail, aus denen man unmittelbar importieren kann. Wenn du also eine andere Möglichkeit findest, nutze sie.


    Ich führe bereits einen Terminkalender. Kann ich diesen bei The Bat! einbinden oder kann ich bei The Bat! nur dessen Terminplaner benützen?

    Ein echter Kalender ist bereits in Planung. Momentan gibt's nur den Terminplaner.

  • Vorab: Wenn schon in den Tipps darauf hingewiesen würde, dass der Adressimport mit LDIF vorzuziehen sei, hätte ich mir gefühlt mehrere Stunden mit Pröbeleien mit .ini, .csv und .txt erspart! Mit LDIV war der Import von rund 2000 Adressen in Sekunden perfekt vollzogen. Ganz vielen Dank!

    Das Farbenproblem verschiebe ich auf später. Weil mir die Antwortvorlagen, die ich dringend brauche, noch Probleme bereiten: Bis gestern Vormittag wurde mir, wenn ich auf eine neu eingegangene Mail klickte, unten sofort das Schnellantwortfeld angezeigt. Jetzt plötzlich nicht mehr. Offensichlich habe ich dieses Feature desaktiviert. Aber wie, respektive wo?

    Apropos Terminplaner: Hoffentlich wird es ein Google- respektive Android-kompatibler sein, damit man damit die Kalender synchronisieren kann. Ich brauche für diese Synchronisierung seit mehr als zehn Jahren sehr zufrieden MyPhoneExplorer - davon gibt es übrigens auch eine Version für Programmierer.

    2 Mal editiert, zuletzt von Lista () aus folgendem Grund: Ich habe den Beitrag nachträglich abgeändert, weil sich mein Problem gelöst hat - als ich realisierte, dass die Antwortvorlagen kontospezifisch sind...

  • Wenn schon in den Tipps darauf hingewiesen würde, dass der Adressimport mit LDIF vorzuziehen sei,

    Normalerweise schaut man zuerst beim Zielprogramm nach, welche Importmöglichkeiten es dort gibt und was eventuell an erster Stelle steht. Bei TB! sind es halt LDIF und vCard. Die ganzen Komma- sowie Tabulator-Trennungsdateien können immer Schwierigkeiten bereiten, wenn z.B. ein Komma oder Tabulator zu viel oder zu wenig ist. Andere Formate haben natürlich auch ihre Macken (vgl. z.B. "TheBat-Adressbuch nach Owncloud/Carddav exportieren" oder "Importieren von Kontakten mit mehreren E-Mail-Adressen") . Funktionieren jedoch überwiegend zuverlässiger.


    Offensichlich habe ich dieses Feature desaktiviert. Aber wie, respektive wo?

    Der Schnellantwortbereich wird grundsätzlich über "Benutzereinstellungen | Weitere Einstellungen" (de-)aktiviert. Auf die Schnelle über das Menü "Ansicht | Schnellantwort".


    Hoffentlich wird es ein Google- respektive Android-kompatibler sein, damit man damit die Kalender synchronisieren kann.

    CalDAV-Unterstützung ist natürlich ebenfalls geplant.

  • Normalerweise schaut man zuerst beim Zielprogramm nach, welche Importmöglichkeiten es dort gibt und was eventuell an erster Stelle steht.

    Möchten Sie Kontakte aus einem anderen E-Mail-Programm importieren, sollten Sie sie zuerst in eines der unterstützten Formaten exportieren: .LDIF, vCard (Visitenkarte), .CSV (Kommatrennung), .TDF (Tabulatortrennung), .INI, .TXT (Adressliste).

    (aus The Bat! Hilfe)

  • Wenn ich eine Bestellung bekomme, sieht das etwa so aus (alle Personen- und Firmendaten sind Fake!):


    Guten Tag Herr Perll,

    Sie haben eine Bestellung über Bücherdienst erhalten.

    Bestellung am 08.04.2021 von

    Hans Musterhans

    E-Mail: musterhans@hans.de

    Bestellübersicht: https://www.bücherdienst.de/app/priv/show_deal.php?id=1234567890

    Hans Musterhans

    Herr Matthias Hageböck

    Musterstrasse 1

    12345 Musterstadt

    LAND

    Folgendes Angebot:

    Titel, Autor, Verlag, Jahr. Und noch bis zu zwanzig Zeilen weitere Angaben. Bestell-Nr: 9876543; 21,00 Euro

    Zahlungsart: Offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

    Berechnete Versandkosten: 9,00 Euro

    Gesamtpreis: 30,00 Euro

    Bitte bestätigen Sie dem Käufer per E-Mail die Bestellung

    und klären Sie ggf. die Zahlungsmodalitäten.

    Sie können dem Kunden eine Bestätigung mit den Zahlungsinformationen zukommen lassen:

    https://www.bücherdienst.de/app/priv/deals_exec.php?deals1ID=1234567890

    Ihre Versandkosten-Einstellungen können Sie hier einsehen bzw. ändern:

    https://www.bücherdienst.de/app/priv/shipping_info.php

    Falls es ein Problem mit dieser Bestellung geben sollte, das Sie nicht in direktem Kontakt mit dem Käufer klären können, melden Sie das Problem bitte über unsere Internetseite:

    https://www.bücherdienst.de/app/priv/problem_solver.php?deals1ID=1234567890

    -----------------------------------------------------------------------

    Für diesen Verkauf fallen Verkaufs-Provisionen in Höhe von 1,4490 Euro (zzgl. MwSt) an.

    Sollte das Geschäft nicht zustande kommen, so können Sie den Verkauf

    innerhalb von 6 Wochen unter folgender URL stornieren:

    https://www.bücherdienst.de/app/priv/deals_show.php?vw=v

    Weitere Informationen zu Verkaufs-Provisionen finden Sie hier:

    https://www.bücherdienst.de/pages/helpfaq2.php?question=provision

    -----------------------------------------------------------------------

    In den letzten 12 Monaten bewertete Einkäufe des Käufers: 1

    Aktuelle Quote positiver Bewertungen: 100.0 %

    Hier können Sie die Bewertungen einsehen:

    https://www.bücherdienst.de/app/ratings.php?vendoruID=98765432

    -----------------------------------------------------

    Muster Str. 007 | 456987 Musterstadt

    Handelsregister Musterstadt | HRB 456321

    Geschäftsführer Jens Max & Moritz

    E-Mail: info@bücherdienst.de


    In meinem alten Programm benützte ich für die Bestätigung einen script, der die Bestellung in die Antwort-Template einlas, die Adresse des Bestellers bei An: einsetzte, dann 2 Zeilen übersprang und den im obigen Beispiel rot markierten Text einsetzte und den restlichen Text wieder übersprang und zuletzt noch meine Grüße und den Dank sowie den Absender einsetzte.


    Gibt es so eine Möglichkeit - in einer Schnellantwort-Vorlage eine definierte Zahl von Textzeilen überspringen auch bei The Bat!? Oder könnte man eventuell einen definierten Text von der Anzeige in der Schnellantwort sperren?