TheBat überschreibt händisch eingebenen Empfänger durch einen aus dem Adreßbuch

  • An diesen sehr sehr ärgerlichen Fehler dacht ich, als ich »"Betreff" Inhalt wechselt« las.


    Das passiert oft bei Antworten, wo ich Vornamen oder so des aus dem Absender entnommenen korririere, und — wupps! — schreibt TheBat! einen Namen aus dem Adreßbuch oder sonstwoher darüber.


    Abhilfe ist i.d.R. nur duch Abbruch des REPLY und Neubeginn desselben.


    Sehr lästig. Läßt sich das irgendwie abstellen?

    Hier ist Version 8.8.9.12 (BETA) 32 bit im Einsatz.

  • Wenn keine Vorlage (so z.B. aus dem Adressbucheintrag) dafür verantwortlich ist, könnte es an der automatischen Vervollständigung liegen: Benutzereinstellungen -> Betrachter | Editor -> Definition Nachrichtenkopf, dann auf An: doppelklicken, zum zweiten Reiter Automatische Vervollständigung wechseln und dort die untere Option Adresseinträge automatisch vervollständigen aus: deaktivieren oder anpassen.

  • Wenn keine Vorlage (so z.B. aus dem Adressbucheintrag) dafür verantwortlich ist, könnte es an der automatischen Vervollständigung liegen: Benutzereinstellungen -> Betrachter | Editor -> Definition Nachrichtenkopf, dann auf An: doppelklicken, zum zweiten Reiter Automatische Vervollständigung wechseln und dort die untere Option Adresseinträge automatisch vervollständigen aus: deaktivieren oder anpassen.

    Im Prinzip finde ich die automatische Vervollständigung ja prima und mag nicht auf sie verzichten,

    aber wenn ich eine vorhandene, vollständige Adresse mit free form name und mailbox address nur verändere, dann sollte die automatische Vervollständigung nicht den gesamten Reste überschreiben. Das kann nicht der Sinn der Sache sein.


    Wenn ich in die leere Adreßzeile schreibe "sany" und dann der Automat ein "ok" ergänzt, und ggf mit der dazugehörigen Email-Adresse ist das OK. Aber wenn ich einer Zeile mit "Sanyok <mailbox-bei@domain-und.tld>" nur den "Sanyok" durch den realen Namen ersetzen will, unter Beibehaltung des gesamten Restes, angenommen er hieße "Wilhelm Meister", und dann nach dem Eintippen von "Wil" der ganze Rest sofort duch "liam D. Forster <forster@whitehouse.gov> ersetzt wird, dann verfehlt das seinen Zweck.


    Sind wir uns da einig?

  • ist ein alter Bug, hat mich auch schon in den Wahnsinn getrieben. Da gibts keine Abhilfe, Du must das "automatische Vervollständigen" halt abschalten.

    Habe auch oft dadurch Emails an falsche Adressaten verschickt, war schon geschäftsschädigend.


    Viele Grüße,
    Thomas

  • Mich nervte dieser Bug auch dauernd bei der täglichen Büroarbeit, entweder Vorschläge anschalten oder Adredsbuch nutzen, aber es kann ja wohl nicht angehen, dass eine bearbeiten so Arbeitsabläufe behindert.

    Hoffentlich fixen die das endlich und schnell. :(

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.