Nutzerprofil standardmäßig auf andere Festplatte als C

  • Ist es möglich, das man das Nutzerprofil aus Users\>Name<\ Appdata standardmäßgi auf eine andere Festplatte zu legen?

    Der Hintergrund ist Folgender; ich mach in regelmäßigen Abständen ein Image meiner Festplatte C. Wenn ich aus irgendeinem Grund ein älteres Image "einspiele" habe ich natürlich meine Mails nicht mehr auf dem aktuellen Stand, da ich wichtige Mails auch vom Posteingang (ich habe ein IMAP-Konto) in diverse Ordner in The Bat! verschiebe. Ich muss dann also jedes Mal mein gesichertes Nutzerprofil von einer externen Festplatte wieder nach C kopieren. Hat jemand eine Idee dazu?


    Ich habe in meinem PC zwei Festplatten - das zur zusätzlichen Information.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

    Einmal editiert, zuletzt von Heidrun () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Ich verschiebe mal, da es sich um ein Problem für Therapieplatz 9.x handelt.

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Heidrun In der Windows-Registrierung ist unter

    Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\RIT\The Bat! der Eintrag Working Directory mit dem Typ REG_SZ. Dort steht das aktuelle Mailverzeichnis als Wert drin.
    Oder hast du unter Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\RIT\The Bat!\Users depot noch für Konten andere Verzeichnisangaben?


    Ich bin der Meinung, dass das Ändern in Working Directory reicht, weil The Bat! das beim Start ausliest. Kann mich aber auch täuschen, weil nicht getestet!
    Schaum mal (auch wenns 8.x ist): RE: komplettes Mailverzeichnis auf Partition verschieben

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    3 Mal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • Heidrun In der Windows-Registrierung ist unter

    Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\RIT\The Bat! der Eintrag Working Directory mit dem Typ REG_SZ. Dort steht das aktuelle Mailverzeichnis als Wert drin.
    Oder hast du unter Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\RIT\The Bat!\Users depot noch für Konten andere Verzeichnisangaben?


    Ich bin der Meinung, dass das Ändern in Working Directory reicht, weil The Bat! das beim Start ausliest. Kann mich aber auch täuschen, weil nicht getestet!
    Schaum mal (auch wenns 8.x ist): RE: komplettes Mailverzeichnis auf Partition verschieben

    Den ersten Reg-Eintrag habe ich gefunden; der zweite existiert bei mir nicht. Mit dem Beitrag von sanyok kann ich mich erst heute Nachmittag beschäftigen.

    Erst mal vielen Dank!

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Ich bin der Meinung, dass das Ändern in Working Directory reicht, weil The Bat! das beim Start ausliest.

    Ja, das ist wohl so, aber warum auf diesem Weg?

    Die Registry ist doch eher verletzlich und kleine Fehler führen schnell zu großen Problemen.


    Spricht etwas dagegen, die Bordmittel von The Bat! zu benutzen?


    Also so:

    1. neues leeres Mailverzeichnis anlegen
    2. mit dem Dialog aus den Benutzeroptionen das gerade erstellt Verzeichnis auswählen:
    3. The Bat!s Bedenken abnicken: es kopiert alle Daten aus dem alten Verzeichnis in das neue.
    4. Fertig.


    Oder hab' ich da was übersehen?

    Bei mir funktioniert das ohne Probleme.

  • Ja, das ist wohl so, aber warum auf diesem Weg?

    Die Registry ist doch eher verletzlich und kleine Fehler führen schnell zu großen Problemen.

    Stimmt. Geht auch über Nachrichtenverzeicnis, Ich mache das über die Regsitry, weil ich damit vermeide ein Konto erstellen zu müssen (ein Vorgang bei dem sich The Bat! 32bit oft abgestürzt ist).

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Wäre eine tolle Idee - irgendwie funktioniert es bei mir aber nicht. Das mit verstehe ich einfach nicht. Vielleicht kannst du mir auf die Sprünge helfen?





    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • sotel Deine Idee klingt sehr vielversprechend und ist genau das, was ich suche. Bei mir klappt es leider nicht. Irgendwo liegt bei mir der "Hase im Pfeffer". Kannst du es bitte noch etwas genauer erklären? Ich habe also in dem Dialog einen neuen Ordner erstellt und dann auf OK geklickt - die Warnmeldungen habe ich ignoriert. Nach 1 Stunde konnte ich den Dialog mit OK noch immer nicht verlassen. das kann doch nicht so lang dauern, oder?

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Nach 1 Stunde konnte ich den Dialog mit OK noch immer nicht verlassen. das kann doch nicht so lang dauern, oder?

    Naja, das kann ich Dir leider nicht sagen, weil ich nicht weiß, wie groß Dein aktuelles Nachrichtenverzeichnis ist. Wenn da sehr viele Mails drin sind, kann das wohl so lange dauern.


    Bitte prüfe doch vor dieser ganzen Aktion mit dem Windows Explorer (das ist nicht der Internet-Browser!), wie groß Dein Nachrichtenverzeichnis ist. (Das Nachrichtenverzeichnis ist der Pfad, der bei The Bat! in dem oben zu sehenden Dialog benannt ist - vor Deiner Aktion.)



    Ich habe also in dem Dialog einen neuen Ordner erstellt

    Nö, das steht da nicht.


    Ich habe den leeren Ordner erstellt, bevor ich The Bat! gestartet habe.

    Also nicht mit dem Dialog. Vorher schon, deshalb auch die numerierte Aufzählung (1., 2., 3., ...).

  • Nach 1 Stunde konnte ich den Dialog mit OK noch immer nicht verlassen.

    Ich habe die Aktion nochmal ausprobiert, mein Nachrichtenverzeichnis ist zweieinhalb Gigabyte groß, und das wurde in max. zwei Sekunden kopiert.

  • Also, alles nochmal in Schön:


    Es gibt zwei Möglichkeiten, das Nachrichtenverzeichnis mit Bordmitteln zu verlegen:


    Zu aller erst: Bitte eine komplette Datensicherung durchführen!


    Methode A - Alle Aktionen mit The Bat! direkt ausführen:


    1. The Bat! starten
    2. im Menü Optionen / Benutzereinstellungen öffnen
    3. das Dialogfenster Benutzereinstellungen öffnet sich
    4. im Dialogfenster Benutzereinstellungen links den Zweig System | Datensicherung, das ist der zweite Eintrag von oben, auswählen
    5. rechts im Dialogfenster wird der erste Eintrag sichtbar: Nachrichtenverzeichnis
    6. dahinter gibt es den Button Durchsuchen: draufklicken
    7. der Ordnerauswahl-Dialog erscheint
    8. navigiere zu dem Ordner oder Laufwerk oder beidem, in dem zukünftig das Nachrichtenverzeichnis liegen soll
    9. jetzt das künftige Nachrichtenverzeichnis anlegen: Neues Verzeichnis erstellen erfüllt diese Aufgabe
    10. die Auswahl des neuen Ordners bestätigen: mit OK bestätigen
    11. jetzt steht in der Zeile mit dem Nachrichtenverzeichnis das gerade ausgewählte Verzeichnis komplett mit dem Laufwerk
    12. es ist empfehlenswert, jetzt im Dialog Benutzereinstellungen den Button OK zu drücken, um den Wechsel abzuschließen (weitere Änderungen sollten separat und später ausgeführt werden).
    13. nach dem Drücken von OK fragt The Bat! nochmal nach: Wollen Sie das Mailverzeichnis wirklich verschieben nach <Pfad\zum\neuen\Nachrichtenverzeichnis>?
    14. das wollen wir, also Ja
    15. jetzt warnt The Bat! nochmal (Warnung: Es kann Probleme...). Bitte genau durchlesen.
    16. wenn man das genau verstanden hat und wirklich will, dann mit OK bestätigen.
    17. sollte es dennoch Problem mit einigen Dateien, die nicht kopiert werden können, geben, erfolgt eine Meldung, z.B. Konflikte mit Dateinamen o.ä.
    18. wenn das geschieht, kann man sich aussuchen, das zu übergehen, oder alles rückgängig zu machen
    19. ein Ja schließt den gesamten Vorgang ab
    20. wir sind am Ziel angekommen, und haben die Mails erfolgreich in ein neues Nachrichtenverzeichnis verschoben


    Anmerkung: falls der Begriff Mailverzeichnis auftaucht, dann ist das Nachrichtenverzeichnis gemeint




    Methode B - Erst die Mails in einen neuen Ordner kopieren und dann mit The Bat! diesen Ordner als neues Nachrichtenverzeichnis festlegen. Ein Wort vorweg: dieser Weg erfordert schon ein wenig mehr Verständnis des Windows-Systems, also dem Wissen, welche Ordner wo zu finden sind. Oder kurz:

    Wer nicht exakt alles versteht, was hier folgt - lass es! Finger weg!

    You have been warned!



    1. The Bat! beenden!!!!!
    2. mit dem Windows Bordmittel Windows Explorer einen neuen Ordner dort erstellen, wo künftig die Mails gelagert werden sollen
    3. alle Daten aus dem aktuellen Nachrichtenverzeichnis in das soeben erstellten Verzeichnis kopieren (nicht verschieben!!!)
    4. The Bat! starten
    5. im Menü Optionen / Benutzereinstellungen öffnen
    6. das Dialogfenster Benutzereinstellungen öffnet sich
    7. im Dialogfenster Benutzereinstellungen links den Zweig System | Datensicherung, das ist der zweite Eintrag von oben, auswählen
    8. rechts im Dialogfenster wird der erste Eintrag sichtbar: Nachrichtenverzeichnis
    9. dahinter gibt es den Button Durchsuchen: draufklicken
    10. der Ordnerauswahl-Dialog erscheint
    11. navigiere zu dem Ordner, der eben erstellt wurde. Das ist nun das zukünftige Nachrichtenverzeichnis
    12. wähle den Ordner aus und bestätige die Auswahl mit OK
    13. jetzt steht in der Zeile mit dem Nachrichtenverzeichnis das gerade ausgewählte Verzeichnis komplett mit dem Laufwerk
    14. es ist empfehlenswert, jetzt im Dialog Benutzereinstellungen den Button OK zu drücken, um den Wechsel abzuschließen (weitere Änderungen sollten separat und später ausgeführt werden).
    15. nach dem Drücken von OK fragt The Bat! nochmal nach: Wollen Sie das Mailverzeichnis wirklich verschieben nach <Pfad\zum\neuen\Nachrichtenverzeichnis>?
    16. das wollen wir, also Ja
    17. jetzt gibt es einen neuen Dialog Konflikte mit Dateinamen, der evtl. Dateinamenkonflikte zeigt: da aber alle Dateien vorher schon in den passenden Ordner kopiert wurden, kann die Einstellung Überschreiben auf Nein gesetzt bleiben
    18. weiter mit OK
    19. zum testen jetzt The Bat! beenden
    20. The Bat! starten und die vorhandenen Mails prüfen
    21. wenn alle Mails vorhanden sind, kann das alte Nachrichtenverzeichnis gelöscht werden
    22. wir sind am Ziel angekommen, und haben die Mails erfolgreich in ein neues Nachrichtenverzeichnis verschoben

    Anmerkung: falls der Begriff Mailverzeichnis auftaucht, dann ist das Nachrichtenverzeichnis gemeint

  • sotel Danke. Da freuen sich Andere bestimmt über deine ausführliche Beschreibung :-)

    The Bat! Pro 9.x BETA (32bit) | Win 10 Pro x64 | GnuPG 2.2.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • sotel Vielen Dank für deine wirklich ausführliche Beschreibung - du hast die viel Mühe gegeben.

    Ich bin wirklich Schritt für Schritt nach deiner Anleitung vorgegangen. Es scheitert an dem Punkt:



    Ich kann sooft auf OK drücken, wie ich will, der Dialog lässt sich nicht schließen. Auch nach ca. 1 Stunde nicht.

    Was mach ich da falsch? Im Moment ist mein Nutzerverzeichnis ca. 13 GB groß, also Peanuts.


    Wenn ich so wie bisher mein Nutzerverzeichnis zur Sicherung einfach auf eine externe Festplatte kopiert habe, dauerte es höchstens 4 Minuten.

    Ich bin Privatier und muss nicht tausende von Mails sichern. Einmal im Jahr wird gründlich aufgeräumt.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Ist denn überhaupt noch Platz auf der Zielpartition (E:)?


    Falls ja, dann versuche doch mal Methode B.

    Vielen Dank - zweite Vorschlag hat bestens funktioniert. Im Prinzip könnte ich doch dann das Nurtzerprofil AppData löschen, oder?

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Vielen Dank - zweite Vorschlag hat bestens funktioniert.

    Schön zu hören. dann kannst Du diesen Thread als erledigt kennzeichnen!




    Im Prinzip könnte ich doch dann das Nurtzerprofil AppData löschen, oder?

    WHAT?

    Nicht Dein Ernst!?!


    Der Ordner AppData gehört zu Windows und ist nicht nur für TheBat! zuständig!

    Oder meinst Du den TheBat!-Ordner in AppData? Der kann weg, siehe Methode B Punkt 21.

  • Ich meine natürlich das Nutzerprofil in AppData und nicht das Verzeichnis AppData.

    OK.

    Wie schon in Methode B, Schritt: 21. beschrieben, kannst Du das Verzeichnis von The Bat! entfernen.


    Noch ein Tipp: Sichere den Zweig aus der Registry: HKEY_CURRENT_USER\Software\RIT

    Damit sind dann all die schönen Dinge wie z.B. Dein Registrierungsschlüssel und auch die Einstellungen mit dem neuen Nachrichtenverzeichnis gesichert:

    1. navigiere zu dem Registry-Zweig HKEY_CURRENT_USER\Software\RIT
    2. Rechtsklick auf RIT
    3. Exportieren... auswählen
    4. Speicherort und Dateinamen festlegen
    5. freuen!

    So wie hier:



    Und zu guter Letzt:

    Bitte markiere diesen Thread als erledigt!

    (--Siehe auch: Post Nr.: #16 (133622)--)

  • Den Registrierungsschlüssel habe ich mir natürlich längst gesichert.

    Jörg ich danke dir für deine Mühe, die du dir gegeben hast. Es hat mir wirklich sehr geholfen.


    Nun weiß ich allerdings nicht, wie ich das Thema als erledigt. markieren kann. Ganz oben finde ich nur ein Feld für

    [ ] unerledigt. :/ Vielleicht kann mich da jemand aufklären.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill