Menuführung bei Datensicherung bedarf der Korrektur

  • Vergangene Woche meldete ich mit Begeisterung, dass TB jetzt die Datensicherung am in den Benutzereinstellungen definierten Ort macht, in meinem Fall also bei D:\D Backup\The Bat! Pwd\autobackup.tbk. Gestern Abend musste ich feststellen, dass das nur halbwegs stimmt. Während des ersten Teil des Prozesses schrieb TB nach wie vor auf das Laufwerk C/, wo es bei mir, wie der Wartungsassistent meldete, zu wenig Platz dafür gibt. Um herauszufinden, weshalb das so ist, suchte ich in allen Menupunkten den Wartungsassistenten - erfolglos, und auch die Suche in der Hilfe blieb erfolglos: der Begriff wird in TB nicht referenziert!

    Als ich das eben melden wollte, ging ich noch zu den Hilfsmitteln und klickte dort auf die Datensicherung - und da war er. Mich dünkt, ein solch relevanter Begriff sollte in der Hilfe suchbar sein und sollte im Menu nicht erst sichtbar werden, wenn man einen anderen Menupunkt bedient. Aber das ist ja vielleicht Ansichtssache, ein richtiger Fehler hingegen ist, dass ein in den Benutzereinstellungen bei System/Datensicherung definierte Speicherort für das Backup bei den Hilfsmitteln/Datensicherung nicht angezeigt wird.

    Könnte es sein, dass TB im ersten Teil des Backup-Prozesses erst bei den Hilfsmitteln vorbeischaut und, weil (bei mir) dort nichts steht, den "üblichen" Platz benützt, und erst später, wenn TB bei den Benutzereinstellungen vorbei kommt, auf den dort definierten Ort zu schreiben beginnt.... Anders kann ich mir dieses hin und her nicht erklären.

    Besser wäre wohl, wenn solche Basis-Funktionen des Programms nicht an zwei Orten eingestellt werden könnten

  • Mich dünkt, ein solch relevanter Begriff sollte in der Hilfe suchbar sein

    Meinst du die Suche in der Online-Hilfe?


    Ansonsten könnte es an der Übersetzung liegen. Es ist so, dass im englischen Original sowohl die Ordnerwartung (Menü "Ordner ) als auch die Datensicherung (Menü "Hilfsmittel") Maintenance Center heißen, zumindest die Fensterüberschriften. Sucht man in der engl. Online-Hilfe nach dem engl. Begriff, wird immer die engl. "Ordnerwartung" angezeigt. Sucht man in der dt. Online-Hilfe nach "Wartung", wird ebenfalls immer die dt. Ordnerwartung angezeigt. "Maintenance Center" und "Wartung" sind also nur mit der Ordnerwartung verknüpft.


    Damit es nicht verwechselt wird, haben wohl die dt. Übersetzer verschiedene Begriffe verwendet. Der Begriff "Wartungsassistent" passt aber bei der Datensicherung nicht, weil es dort nicht um die Wartung, sondern eben um die Sicherung geht. Dieser Begriff taucht nicht in der Online-Hilfe auf und ist daher auch nicht auffindbar.


    Eventuell sollte die Fensterüberschrift geändert werden, also z.B. in "Datensicherung". Du könntest unter "Fehlerberichte/Verbesserungsvorschläge zur Deutschen Sprachdatei" einen Verbesserungsvorschlag unterbreiten.


    bei System/Datensicherung definierte Speicherort für das Backup bei den Hilfsmitteln/Datensicherung nicht angezeigt wird.

    Das sind zwei Paar Schuhe. Im ersten Fall geht es um eine automatische Datensicherung, im zweiten um eine manuelle. Bei der automatischen muss man den Zielort definieren, bei der manuellen kann man ihn jedes Mal neu wählen. Daher steht dort auch normalerweise nichts.

  • Online-Hilfe? Gibt es noch eine andere? Mit dem Menu-Navigator findet man logischerweise nichts, weil es den Begriff ja im Menu nicht gibt.

    Fehlerberichte/Verbesserungsvorschläge zur Deutschen Sprachdatei. Habe ich eben gemacht. Die haben übrigens seit 2009 eine neue Adresse: the.bat@mail.de. Wobei - ein anderer Namen wird das Problem nicht lösen. Nötig wäre ja, dass der Name dieses Fensters, egal wie er lautet, indiziert wird,damit das Fenster gefunden werden kann.

    Das sind zwei Paar Schuhe. Und welcher ist entscheidend? Wird die automatische, die in den Benutzereinstellungen definierte, überschrieben, wenn man eine manuell definiert, oder umgekehrt? Oder wird an beiden Orten gesichert? Wie auch auch immer, wenn tatsächlich jemand ein Backup einmal da und einmal dort ablegen wollen sollte, wäre er sicher froh, wenn ihm angezeigt würde, ob und wohin eine Sicherung geschrieben wird, wenn er keinen neuen Ort definiert.

  • Gibt es noch eine andere?

    Es gab/gibt z.B. noch eine englische Hilfe in Form einer .chm Datei. Sie wurde den früheren Versionen immer beigelegt.


    Habe ich eben gemacht.

    Es ist üblich, dass man den Vorschlag etc. gleich im o.g. Thread postet. .:VA:. vom Übersetzungsteam ist höchstwahrscheinlich nicht mehr dabei. Ob die dort genannte eMail-Adresse abgerufen wird, ist fraglich. Letzte Zeit und damit eigentlich schon seit ca. 5 Jahren haben wir nur noch zu viersich Kontakt, und zwar eben über den Thread. Er hat sich jetzt aber auch schon seit fast einem Jahr nicht gemeldet.


    Nötig wäre ja, dass der Name dieses Fensters, egal wie er lautet, indiziert wird,damit das Fenster gefunden werden kann.

    Diesen Vorschlag musst du an Ritlabs weiterleiten. Falls noch unbekannt, s. "Wie kann man Fehler oder Wünsche an Ritlabs weitergeben?".


    Und welcher ist entscheidend?

    Zwei Paar Schuhe bedeutet verschiedene Optionen. Entscheidet also in diesem Fall der Benutzer selbst. Eine regelmäßige automatische Datensicherung wird über die eine Option eingerichtet. Will man stattdessen oder zusätzlich dazu auch noch ab und zu manuell sichern, macht man das über die andere Option.