[Bug] Makro %FROMADDR erscheint nicht als Hyperlink

  • Ich habe mir für meinen privaten E-Mail-Verkehr eine eigene Vorlage erstellt.



    %CLEAR

    Hallo %ABToFirstName,




    Herzliche Grüße

    %FROMNAME

    --

    %FROMADDR

    --

    %DATESHORT




    Leider erscheint meine E-Mail-Adresse nicht als Hyperlink. Was läuft da aus dem Ruder? Es hat früher immer funktioniert.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Hier in der v9.5.1 keine Abweichungen zu früheren Versionen. %FROMADDR wird sowohl in einer Nur-Text- als auch in einer HTML-Mail als Link angezeigt.


    Wie sieht es denn bei dir aus, wie ein ganz normaler Text?

  • Ich nutze auch v 9.51 - HTML-Mail. Das ganze sieht dann bei mir so aus:


    /modedit: Mail unkenntlich gemacht, PNG-Datei

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

    2 Mal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • Ich kann das bei einem HTML-Template für 10 Beta 5 bestätigen, dass das eingefügte Mailadresse nicht als Link zu sehen ist.

    Ich meine mich zu erinnern, dass das auch schon in irgendeiner 9.x so war.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • GwenDragon

    Hat den Titel des Themas von „makro %FROMADDR erscheint nicht als Hyperlink“ zu „Bug: Makro %FROMADDR erscheint nicht als Hyperlink“ geändert.
  • Habe bemerkt, dass ihr es mit 32-bit getestet habt, ich jedoch mit 64-bit. Liegt's vielleicht daran?


    Heidrun In deiner PDF-Datei wurde ganz oben die Empfängeradresse nicht geschwärzt, falls es nicht bemerkt wurde. Ein Screenshot in Form einer Bilddatei wie JPG, PNG oder GIF wäre darüber hinaus besser, weil man es u.a. auch gleich hier im Forum sehen könnte und nicht erst in einem externen Programm laden müsste.

  • sanyok

    Hat den Titel des Themas von „Bug: Makro %FROMADDR erscheint nicht als Hyperlink“ zu „[Bug] Makro %FROMADDR erscheint nicht als Hyperlink“ geändert.
  • Ich nutze die 64-bit Version und meine Vorlage hat bis vor einigen Wochen (Anfang März) immer funktioniert.

    Mit der PDF-Datei war leider ein Versehen meinerseits.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Kommando zurück - es funktioniert wieder. Scheinbar erscheint der Hyperlink erst, wenn man die Mail versendet hat. Das ist mir in den letzten Tagen nicht aufgefallen. Sorry, dass ich so eine Welle verursacht habe.

    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.
    Winston Churchill

  • Nee, Heidrun, ist ok. IIst trotzdem ein Bug.

    Der Editor in Plain Text-Format zeit das ja auch gleich.


    Ich mein’, wenn ich erst was richtig sehe, wenn was versandt ist, ist es doch zu spät.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • sanyok Die Mailadresse erschein nicht, wenn eine:r in der Zeile kein Leerzeichen eigegeben hat.
    Wozu auch, denn In einer Mailsignatur its eben nur %FROMADDR drin, mehr nicht.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.