The Bat! 10.0.1

  • Hello All,


    The Bat! v10 is now released and is available for download from

    https://www.ritlabs.com/de/products/thebat/download.php


    Here is a summary of changes since v9.5.1


    [+] Calendar functionality

    [+] Completely redesigned Address Book

    [+] New component-based update system that allows installing updated components without the need of downloading entire installation packages

    [+] Birthday event is added to the calendar after setting new birth date for a contact

    [+] /OFFLINE and /ONLINE command line parameters to start/switch The Bat! into offline/online mode on start or while it's running

    [+] Read/Unread label in the Summary column

    [*] User pictures are now round instead of rectangle in the Summary View

    [*] Summary Column layout changed

    [*] CEF was updated to v99.2.14

    [*] Ctrl+Y now works as Redo in both HTML and MicroEd editors

    [-] Customized toolbars and menus could misplace buttons

    [-] Archive password was shown in the scheduler's backup action listing

    [-] Automatic list generation in HTML is now switched off (will be made optional in the future)

    [-] Automatic switching into HTML editor by using text formatting was working incorrectly when multiple paragraphs were selected


    Thank you all for support and testing!



    We are continuing development and here are the major things we plan to focus on next few months:


    - HTML editor improvements

    - we also think of getting back the previous (RTF based) HTML editor as an option

    - improve GnuPG support

    - improve Virtual Folders using indexed database


    Quelle: https://www.mail-archive.com/t…utaint.com/msg115611.html


    The Bat! v10.0 (28 April 2022)


    New features

    Calendar functionality
    Completely redesigned Address Book
    New component-based update system that allows installing updated components without the need of downloading entire installation packages
    Birthday event is added to the calendar after setting new birth date for a contact
    /OFFLINE and /ONLINE command line parameters to start/switch The Bat! into offline/online mode on start or while it's running
    Read/Unread label in the Summary column


    Improvements

    User pictures are now round instead of rectangle in the Summary View
    Summary Column layout changed
    CEF was updated to v99.2.14
    Ctrl+Y now works as Redo in both HTML and MicroEd editors



    Fixes

    Customized toolbars and menus could misplace buttons
    Archive password was shown in the scheduler's backup action listing
    Automatic list generation in HTML is now switched off (will be made optional in the future)
    Automatic switching into HTML editor by using text formatting was working incorrectly when multiple paragraphs were selected


    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    4 Mal editiert, zuletzt von GwenDragon () aus folgendem Grund: Dt. Changelog hinzugefügt.

  • GwenDragon

    Hat den Titel des Themas von „The Bat! 10.0“ zu „The Bat! 10.0.1“ geändert.
  • Was mir bei der Version auffiel:

    1. Sie will einen neuen Lizenzschlüssel nach Start? Aber wenn ich den nicht kaufen will, mit Nein bestätige, läuft The Bat! trotzdem mit der 9er-Lizenz.
    2. Der Launcher (hier "C:\Program Files (x86)\The Bat!\TBLauncher32.exe") startet The Bat! nicht

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Hallo alles zusammen,


    was mir auffiel:


    1. Wenn ich die 10.0.1 (32bit) installiere, dann wird im regulären Programmverzeichnis von The BAT! (C:\Program Files (x86)\The Bat!) nur diese Launcher32.exe installiert, die alte thebat32.exe (von 9.5.1) belassen, der Rest der Version 10 wird unter "....Appdata\Local\thebat" installiert. Startet man von dort die Version 10, dann werden anscheinend alle Einstellungen der 9.5.1 übernommen. So weit, so gut,


    Aber was soll der Sche** mit der Installation unter ....\Appdata?


    Ist das ein Fehler, oder habe ich da was "verpasst"?


    PS: The Bat! Version 9.5.1 funktioniert weiterhin (nach der Installation von Version 10.0.1)


    Gruß Jens

  • Oh, die andere Installationsdatei nau_thebat_32_10-0-1.msi installiert so, dass The Bat! bei mir startet
    Aber die erzeugt nicht Einträge für mailto, eml, vcf :/

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    Einmal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • Was nutzt es denn wenn es ins normale Programmverzeichnis geht, aber die Verknüpfung mailto nicht gesetzt wird. Mist.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Den ganzen Beta-Zyklus hast du verpasst.

    Naja, "verpasst" nicht direkt, nur wegen Krankheit nicht so intensiv verfolgt. Sollte es aber nicht trotzdem so sein, das eine Release-Version zumindest standardmäßig im normalen Programmverzeichnis installiert wird?


    Gut, ich weiß jetzt nicht, wie sich sich die Installationsroutine verhält, wenn jetzt noch überhaupt kein TB! installiert ist (auch keine Version 9 oder älter), aber für eine Release-Version schon merkwürdig...


    PS: Das mit dem nicht funktionierenden mailto etc. ist natürlich wirklich Mist.

  • der 32bit Installer, der vor Minuten neu hoch geladen wurde, lässt jetzt The Bat! mailto, eml, msg, vcf, ics setzen und auch The Bat! starten.

    :)

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit, keine nau) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • der 32bit Installer, der vor Minuten neu hoch geladen wurde, lässt jetzt The Bat! mailto, eml, msg, vcf, ics setzen und auch The Bat! starten.

    :)

    Der will aber immer noch The Bat! unter ...\Appdata installieren, ein Verzeichnis wo jedes mögliche Schadprogramm mit den Rechten des gerade angemeldeten Benutzers "wüten" kann. Dessen sollte man sich bewusst sein...


    Dier Installer ohne automatische Aktualisierung installiert "korrekt" unter dem normalen Programmverzeichnis, hat aber bis jetzt den Fehler mit den mailto etc.


    Wenn vorher Version 9 (vielleicht auch ältere Versionen) installiert war (und dort mailto etc. korrekt funktioniert hat), kann man sich aber mit dem Umbenennen der thebat.exe (32bit) in thebat32.exe behelfen, zumindest bei mir funktioniert dann auch da mailto etc. wieder. Korrektur: aber auch nur wenn The Bat! schon im Hintergrund läuft.

  • Sollte es aber nicht trotzdem so sein, das eine Release-Version zumindest standardmäßig im normalen Programmverzeichnis installiert wird?

    Sie haben das noch in der ersten v10 Beta geändert, was ja auch zu verschiedenen Diskussionen sowohl in TBBETA als auch hier im Forum geführt hat. Jetzt startet das Programm nämlich über einen Launcher, wie so einige Programme übrigens, und nur dieser wird im Standard-Programmverzeichnis installiert. Der Rest dann in C:\Users usw. Dabei werden auch sehr viele Unterverzeichnisse erstellt, die auch noch Versionsnummern haben.


    Das alles hängt mit der eingebauten Auto-Update Funktion zusammen, wie auch schon im Changelog beschrieben. Damit das Programm sich und die anderen Komponenten leichter aktualisieren kann, muss wahrscheinlich die Ordnerstruktur so kompliziert sein.


    Wohl wegen des großen Aufruhrs haben die Entwickler jedenfalls irgendwann mal die sog. NAU-Version eingeführt. NAU bedeutet dabei No Auto-Update. Diese Version enthält also keine Auto-Update Funtkion. Dafür müsste ihre Struktur wie bei v9 und älter sein, fast alles wird also unter C:\Program Files installiert.


    Willst du es also wie früher haben, musst du jetzt immer die NAU-Version nehmen.

  • Willst du es also wie früher haben, musst du jetzt immer die NAU-Version nehmen.

    Auf der Download-Seite hat sie übrigens den Zusatz ohne automatische Aktualisierung bzw. without auto-update. Der Dateiname enthält dann aber den NAU-Zusatz. Also immer auf diesen Zusatz achten!