The Bat! 10.0.9

  • The Bat! v10.0.9 (26.05.2022)

    Neue Funktionen

    • Die Option "Offline arbeiten" wurde zum Wartungsassistent hinzugefügt, so dass die Postfächer nach der Wiederherstellung auf dem neuen Betriebssystem automatisch nicht abgerufen werden

    Fehlerbehebungen

    • Die Größe des Fensters "Quelltext anzeigen" konnte nicht wiederhergestellt werden, wenn das DPIs des Bildschirms nicht auf 96 gesetzt war
    • PDF-Dateien konnten im internen Betrachter nicht dargestellt werden, wenn die Dateinamen ASCII-fremde Zeichen enthielten


    Download

    The Bat! Pro 10.x.x (64bit) NAU| Win 10 Pro x64/Win 11 Pro x64 (Dualboot)| AntiSpamSniper (vorher: Spamihilator)

  • Ach, kuck, PDF klappt wieder bei Nicht-ASCII.

    "Offline arbeiten" finde ich praktisch bei Widerherstellung von Daten aus einer Sicherung.


    Updateprüfung 10.0.8 → 10.0.9 will nicht (habe keine NAU!). Keinerlei Meldung über neue Final beim Starten heute Morgen.
    Danne eben Update per Hand über die herunter geladene MSI.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    Einmal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • PDF-Dateien konnten im internen Betrachter nicht dargestellt werden, wenn die Dateinamen ASCII-fremde Zeichen enthielten

    Jetzt werden alle PDFs angezeigt. Haben wir unter "[Bug erledigt] Inline-PDF Viewer funktioniert nicht mit Nicht-ASCII-Zeichen" besprochen. Ein Leerzeichen ist zwar ein ASCII-Zeichen, aber egal.


    Keinerlei Meldung über neue Final beim Starten heute Morgen.

    Weil die Update-Funktion in v10.0.8 noch defekt war. Jetzt geht's aber wieder. Kann nicht registrieren, ob der Verbindungsmanager aufgerufen wird. Wenn ja, dann wohl sehr schnell und unbemerkbar. Jedenfalls aber erscheint wie früher das Update-Fenster mit der Mitteilung, dass man die aktuelle Version nutzt. Das alles in der NAU-Version.


    Edit:

    Code
    https://www.ritlabs.com/download/the_bat/version_info.xml

    ist auch wieder verfügbar. Man kann übrigens darin die Versionsnummern der einzelnen Programm-Komponenten sehen, wie z.B. CEF, Kalender, Adressbuch, Sprachpaket etc.

  • Mittlerweile klappt auch die Updateprüfung wieder und zeigt, dass alles aktuell ist. Gut so :)

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • wenn man auf den Reiter mit dem PDF-Anhang klickt

    Setzt voraus, dass eine weiß, dass es PDF ist. Leider gibt es Mail-Clients auf Mac oder Linux, die nehmen auch Dateien ohne Dateiendung. Die beiden OS wissen anhand des Inhalts, was es ist und nicht anhand eines DOS-Dateinamens.

    Dann erkennt eine nur am Mailquellcode, dass der Anhang ein PDF ist.

    Ich werde wohl damit erst mal umlernen müssen, nur auf Text- oder HTML-Reiter zu klicken.

    /edit: Oh, der Parser der PDF-Anzeige, nicht gerade stabil und sehr lahm. Schade.

    The Bat! Pro 10.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.3.x | XMP + Regula


    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    Einmal editiert, zuletzt von GwenDragon ()

  • Leider gibt es Mail-Clients auf Mac oder Linux...

    Ausführungen zu MacOS und Linux sind hier aber fehl am Platz, da The Bat! ein Windows-Programm ist. Der Reiter erscheint nur, wenn der Anhang eine PDF-Dateierweiterung hat, weil eben nur anhand der Erweiterung entschieden wird, ob ein Reiter überhaupt angezeigt werden soll oder nicht.


    Man kann z.B. eine DOC-Datei nehmen und deren Erweiterung in TXT umbenennen. Dann bekommt man plötzlich einen Reiter zu sehen, der bei einer DOC-Datei immer fehlt.


    Wenn man also in TB! eine Dateianlage ohne jegliche Erweiterung erhält, wird man auch keinen Reiter mit dem PDF-Viewer etc. zu Gesicht bekommen.


    Ich werde wohl damit erst mal umlernen müssen, nur auf Text- oder HTML-Reiter zu klicken.

    Wozu überhaupt auf die Reiter klicken? Man kann doch gleich in den Benutzereinstellungen den gewünschten Betrachter wählen.

  • GwenDragon

    Hat das Thema geschlossen.