Umstieg auf Version x wegen TLS - aktuell stabilste Unterversion von 8 - 10?

  • Hallo,


    lange standhaft bei Version 7 geblieben und mit Schrecken die Fehler hier im Forum für Version 8,9 und 10 gelesen.


    Nun erfolgt eine Zwangsumstellung, da TLS 1.2 verlangt wird. Ich gehe davon aus, dass man TLS 1.2 /1.3 nicht in v7 nachinstallieren kann?


    Welche Unterversion, die TLS ab 1.2 unterstützt, ist am stabilsten und fehlerfreisten?


    Welche problemfreie Unterversion nutzt Ihr aktuell?


    Ich habe einige The-Bat-Versionen von 8 bis 10 getestet, bei keiner gefällt mir die Oberfläche und das Handling.


    Schade drum, aber der Zwang zu Änderungen wird in immer mehr Lebensbereichen eingeführt, egal, ob man das möchte oder nicht.


    Danke.

  • Ich gehe davon aus, dass man TLS 1.2 /1.3 nicht in v7 nachinstallieren kann?

    Nein, kann man nicht.


    Welche Unterversion, die TLS ab 1.2 unterstützt, ist am stabilsten und fehlerfreisten?

    TLS 1.2 wird bekanntlich seit v8.4.0.4 unterstützt. Die gesamte 8er Reihe hat eigentlich keinen visuellen Unterschied zu v7. Damals hätte man also leicht umsteigen können.


    Bis v9.2 sah es genauso aus. Dann wurde zuerst CEF integriert, wodurch HTML-Nachrichten besser angezeigt werden sollten. Später kam noch ein neuer HTML-Editor, wodurch die HTML-Nachrichten auch besser verfasst werden sollten.


    In v10 kamen jetzt noch der Kalender und ein neues Adressbuch nebst einer Auto-Update-Funktion dazu. Aber man muss das alles nicht nutzen. Man kann u.a. auch weiterhin das alte Adressbuch verwenden.


    Ich habe mit keiner Version irgendwelche massiven Probleme beobachtet, zumindest nicht mit finalen Versionen. Welche für dich in Frage kommt, hängt davon ab, was du brauchst und was du nicht brauchst. Oft kommt es auch nicht mal darauf an, was dir persönlich gefällt, sondern was dein oder deine Mailanbieter fordern. Heute ist es TLS 1.2 und OAuth. Morgen etwas Neues.


    Im Januar z.B. hatten alle United Internet Nutzer plötzlich Verbindungsprobleme mit allen TB!-Versionen. Das wurde erst in v9.5.1 beseitigt. Alle anderen guckten in die Röhre. Man kann daher sagen, dass wenn man keinen solchen Stress haben will, man immer die neuste Version verwenden sollte, denn nur diese wird weiterentwickelt und man nur bei ihr ein schnelles Update erwarten kann. An die anderen (auch visuellen) Neuerungen kann man sich mit der Zeit gewöhnen oder abschalten, falls es geht.


    Welche problemfreie Unterversion nutzt Ihr aktuell?

    Die aktuellste.


    Ich habe einige The-Bat-Versionen von 8 bis 10 getestet, bei keiner gefällt mir die Oberfläche und das Handling.

    Falls du davor v7.4.16 genutzt hast, so hat v8.8.9, wie ich bereits oben erwähnt habe, eigentlich gar keinen Unterschied zu ihr. Das Problem ist nur, dass du keine Lizenz mehr für v8 bekommst. Auch für v9 nicht mehr. Daher bleibt dir eigentlich keine Wahl.

  • Und nimm die NAU Version. Dann wird wenigstens die Ordnerstruktur wie früher bleiben.

    Danke. Ein interessanter Hinweis. Kannst Du bitte erklären, welchen Einfluß die NAU Version bzw. die normale setup-Version auf die Ordnerstruktur hat?


    Ich habe in v7 eine extrem verschachtelte benutzerdefinierte Ordnerstruktur mit zig e-Mail-Konten unterschiedlicher Anbieter. Die Ordnerstruktur muss erhalten bleiben. Sonst gibt es Chaos pur.

  • Es geht um die Ordnerstruktur für die Programmdateien. Das MAIL-Verzeichnis müsste hingegen unangetastet bleiben.


    Die Installationsdatei ohne den NAU-Zusatz installiert nämlich das Programm unter C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\The Bat! und unter C:\Program Files (x86)\The Bat! (wenn 32-bit) bzw. C:\Program Files\The Bat! (wenn 64-bit) hat man nur einen Launcher.


    Bei der NAU Version hingegen hat man alles wie früher unter C:\Program ....