TheBat! - Befehl "%CURSOR"

  • Hallo zusammen,

    Ich bin neu bei der Version 11. (und auch v10)

    Ich habe alle Einträge meines Adressbuches mit einer Vorlage versehen.
    Und überall mit dem Befehl "%CURSOR" versehen.

    Nur jetzt, springt der Cursor nicht mehr dort hin, wenn ich über meine Favoriten die Adresse zum eine Nachricht erstellen öffne.
    TheBat! springt immer zuerst zur Empfängeradresse, die aber schon ausgefüllt ist.
    So muss ich paarmal die "TAB" Taste drücken, bis ich durch die oberen Felder bin und erst dann, wenn es in das Nachrichtenfenster geht, spring er dort hin.

    Lässt sich das ändern?
    So wie früher?

    Code
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    
    Betrifft: %CURSOR
    
    
    Liebe Grüsse..
    
      


    Gruss,

    Merlin

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Ja, es war schon immer so, dass das An:-Feld fokussiert wird.

    Ich kenne kein The Bat!-Makro, was das verhindert.


    The Bat! Pro 11.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula

    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • merlin-ch 22. Februar 2024 um 17:33

    Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.
  • Dann hatte ich das falsch in Erinnerung.
    Sorry.

    Kann passieren, ich habe über die Jahrzehnte seit 1.x so viele The Bat!-Versionen getestet und benutzt, dass ich mich auch mal vertue. Eine:r glaubt dann halt, dass The Bat! als sog. Eierlegende Wollmilchsau alles kann. ;)


    The Bat! Pro 11.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula

    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Was du bräuchtest, wäre ein Makro, das bei befülltem Von: oder Von: und Betreff: dann in den Textkörper springt.

    Ich werde mal im Ritlabs Tracker nachschauen, ob das als Wunsch schon existiert.
    //EDIT: Nee, ist noch nichts, da habe ich nun selbst gewünscht ;)

    0002294: Macro to select text body in editor if Subject and To are filled by favorite or addressbook


    The Bat! Pro 11.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula

    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    Einmal editiert, zuletzt von GwenDragon (22. Februar 2024 um 19:38)

  • Was du bräuchtest, wäre ein Makro, das bei befülltem Von: oder Von: und Betreff: dann in den Textkörper springt.

    Ich werde mal im Ritlabs Tracker nachschauen, ob das als Wunsch schon existiert.

    Ja, das wäre sehr lieb von Dir.

    Denn dieser Befehl "%CURSOR" ist schon genial.
    Und wenn ja schon die Empfangsadresse vorhanden ist, verstehe ich die Logik dahinter nicht.

  • merlin-ch Na ja, nur Empfangsadresse wäre ja nicht sinnvoll, denn Betreff fehlt ja noch, und der muss gefüllt sein.
    Na gut, kann auch ohne gehen, dann warnt The Bat! vor dem Senden sowieso.

    //EDIT: Ich hab’s so, wie du wünschtest, im Bugtracker nachgetragen. Vielleicht finden die Ritlabs-Entwickler das ja interessant und wir bekommen was in ein paar Monaten in einer Beta zum Test – eine darf ja träumen ;)


    The Bat! Pro 11.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula

    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

    Einmal editiert, zuletzt von GwenDragon (22. Februar 2024 um 19:59)

  • Und wenn ja schon die Empfangsadresse vorhanden ist, verstehe ich die Logik dahinter nicht.

    Vielleicht ein noch nicht gemeldeter Bug doer was weiß ich?

    Ich benutze keine Favoriten.


    The Bat! Pro 11.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula

    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • merlin-ch Na ja, nur Empfangsadresse wäre ja nicht sinnvoll, denn Betreff fehlt ja noch, und der muss gefüllt sein.
    Na gut, kann auch ohne gehen, dann warnt The Bat! vor dem Senden sowieso.

    //EDIT: Ich hab’s so, wie du wünschtest, im Bugtracker nachgetragen. Vielleicht finden die Ritlabs-Entwickler das ja interessant und wir bekommen was in ein paar Monaten in einer Beta zum Test – eine darf ja träumen ;)

    Ich danke Dir sehr!
    Ja, Du hast recht, mindestens noch das Feld vom "Betreff";)

    Aber ich habe mich immer wieder an diesen "%CURSOR" Befehl erinnern, weil es schon eine sehr gute Funktion ist.
    Und darum habe ich diesen Befehl vor vielen Jahren bei allen E-Mail-Adresse eingefügt.

    Doch!, die "Favoriten" habe ich immer bei allen anderen E-Mail-Programmen vermisst.

  • merlin-ch 22. Februar 2024 um 20:15

    Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.
  • Es kann durchaus sein, dass sich alle MUAs so verhalten, dass der Mauszeiger solange im Header-Bereich bleibt, bis die wichtigsten drei Felder VON, AN und BETREFF ausgefüllt sind. Im vorliegenden Fall ist zwar AN ausgefüllt, aber BETREFF fehlt.

    Verwendet man in der Vorlage z.B. %SUBJECT=" ", springt der Mauszeiger sofort in den Text-Bereich, wenn natürlich auch AN nicht leer ist.

  • Ich danke Dir sehr!

    Wir alten Häsinnen und Hasen oder alte Flattertiere, wer weiß, müssen doch den weniger erfahrenen Leuten hier helfen. Versteht sich von selbst, "Ehrenamt" heißt das in Deutschland oder im englischen Sprachraum Volunteers.

    Ich finde neue Anregungen un Bugmeldungen von Anwender:innen immer gut. Ich versuche dann zu helfen oder was zu melden.

    Dir einen schönen Abend noch.


    The Bat! Pro 11.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula

    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Verwendet man in der Vorlage z.B. %SUBJECT=" ", springt der Mauszeiger sofort in den Text-Bereich, wenn natürlich auch AN nicht leer ist.

    Oh, sowas hatte ich noch nie probiert, habe auch noch leicht Grippe-Symptome, das verlangsamt die Ideen wie was zu lösen wäre; zum Glück gibt es dich auch noch, der weiter helfen kann.


    The Bat! Pro 11.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula

    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Wir alten Häsinnen und Hasen oder alte Flattertiere, wer weiß, müssen doch den weniger erfahrenen Leuten hier helfen. Versteht sich von selbst, "Ehrenamt" heißt das in Deutschland oder im englischen Sprachraum Volunteers.

    Ich finde neue Anregungen un Bugmeldungen von Anwender:innen immer gut. Ich versuche dann zu helfen oder was zu melden.

    Dir einen schönen Abend noch.

    Naja, ich bin zwar schon seit Version 2 dabei, aber man wird halt doch älter.

    Und Du bist genial!
    Das ist der Grund.

    Wusste ich es doch, dass ich noch nicht ganz senil bin.
    Es geht.
    Nur habe ich ja, dass alte gespeicherte Adressbuch importiert.
    Dort ging das immer.
    Möglicherweise kann man den Befehl %SUBJECT=" " wo als Standard eintragen.

    Code
    Hallo
    
    %CURSOR
    %SUBJECT=" "
    
    Liebe Grüsse..

    Ich kann langsam auch nicht mehr klar denken.
    Schon den ganzen Tag dran am The Bat!


    Und.. ich bin ein Schweizer.. nur so zur Info.
    Dann wünsche ich Dir gute Besserung.
    Ein Drache steckt sowas doch schnell weg :)

  • Möglicherweise kann man den Befehl %SUBJECT=" " wo als Standard eintragen.

    Ich habs nicht probiert, aber das sollte dann zuoberst, in der ersten Zeile der Vorlage stehen, und damit keine Leerzeile entsteht dann so:

    %SUBJECT=" "%-


    The Bat! Pro 11.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula

    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Ich habs nicht probiert, aber das sollte dann zuoberst, in der ersten Zeile der Vorlage stehen, und damit keine Leerzeile entsteht dann so:

    %SUBJECT=" "%-

    Ich glaube mich zu erinnern, in diesem Fenster, kann man wo ein Häkchen setzen für %SUBJECT=" ".
    Vielleicht bei neueren Versionen nicht mehr.

    Und wenn man auf eine E-Mail antwortet, entfällt ja das mit dem leeren Feld "Betreff".

  • Und wenn man auf eine E-Mail antwortet, entfällt ja das mit dem leeren Feld "Betreff".

    Eben, deswegen nur in einer Vorlage für Neue Nachricht.

    Hatte ich nicht so klar ausgedrückt, habe noch leichte Grippe. 😷


    The Bat! Pro 11.x BETA (32bit) | Win 11 Pro x64 | GnuPG 2.4.x | XMP + Regula

    Wer mich Er oder der Drache nennt, bekommt von der Drachin Pratze und Feuer zu spüren.

  • Eigentlich war es immer so, dass der Cursor erst an die entsprechende Position im Editor springt, nachdem man einmal irgendwo in das Textfeld der neuen Nachricht hinein klickt. Ich kann mich nicht erinnern das es in irgend einer Version mal anders war.

  • Eigentlich war es immer so, dass der Cursor erst an die entsprechende Position im Editor springt, nachdem man einmal irgendwo in das Textfeld der neuen Nachricht hinein klickt. Ich kann mich nicht erinnern das es in irgend einer Version mal anders war.

    Für das sind ja diese beiden Makros da:

    Code
    %CURSOR
    %SUBJECT=" "


    Wann das eingebaut wurde, weiss ich nicht.
    Ich bin seit der Version 2 bei The Bat! dabei.