AntiVir PE Plugin

  • Also bis jetzt funktioniert das Plug-in anstandslos. Ich bin zufrieden. Danke nochmals! Insbesondere finde ich es auch gut, dass in den Einstellungen die VDF-Version und das Datum angezeigt werden.

  • Zitat

    Was Du so nicht testen kannst ist, ob The Bat! richtig beim Empfang einer eingehenden Mail reagiert. Das Verschieben in den Quarantäne-Ordner oder das Entfernen der verseuchten Teile der Mail funktionieren aber.


    Ich teste gerade das AntiVir PE Plugin. Erstmal einen Dank an den Entwickler!


    Leider funktioniert es bei mir nicht so recht. Beim Versand/Empfangen von Mails meldet sich zwar AntiVir, dass der Virus (eicar.com) gefunden wurde, er wird aber nicht ins Quarntäne VZ verschoben, sondern hängt immer noch an der Mail.


    Was kann ich da tun?


    Verwende W2K und TB! 2.00.6.

  • Hallo Stollen,


    zuerst einmal hat Bernd Recht, dass der Anhang im Falle des Verschiebens in den Q-Ordner schön an der Mail dran bleibt.


    Wie lauten denn Deine Einstellungen in The Bat!?


    Der beste Weg eine schnelle Hilfe zu erhalten ist, in der Hilfedatei auf der Seite "Einstellungen" den Abschnitt "Support im Problemfall" zu lesen und natürlich auch zu befolgen.


    Evtl. könnte ich gleich einen Fehler erkennen oder ein Mißverständnis aufklären.


    Viele Grüße
    Joe Galinke

  • Es wird gar nichts verschoben, also weder Mail noch Anhang, alles bleibt wie es ist.


    Unter Einstellungen->AntivVir sind alle Optionen angehakt. Oder hab ich da was falsch gemacht?

  • Hallo Stollen,


    Du hast das folgende gelesen und beherzigt?

    Zitat

    Der beste Weg eine schnelle Hilfe zu erhalten ist, in der Hilfedatei auf der Seite "Einstellungen" den Abschnitt "Support im Problemfall" zu lesen und natürlich auch zu befolgen.


    [ ] Ja [X] Nein


    Viele Grüße
    Joe Galinke

  • hallo erstmal, bin ganz neu hier.... :rolleyes:


    und auch gleich meine erste frage:
    ist es möglich mittels des plugins in den betreff der verseuchten mail etwas einzufügen? z.B. Infiziert / Gefundener Virus: .... ?

  • Zitat

    ist es möglich mittels des plugins in den betreff der verseuchten mail etwas einzufügen? z.B. Infiziert / Gefundener Virus: .... ?


    Reicht dir das vorliegen der Mail im Quarantäneordner nicht?

  • Hallo Steppenwolf,


    das geht leider nicht mit einem Antivirus-Plugin. Zur Verdeutlichung der Möglichkeiten und Grenzen eines solchen Plugins magst Du vielleicht mal http://www.galinke.de/sw/ besuchen. Unter dem Hinweis auf die Plugins ist ein Link auf "Virenprüfung in The Bat!" zu finden. Der Artikel sollte Klarheit schaffen.


    Viele Grüße
    Joe Galinke

  • hab ich schon gelesen :pfeif: ist mir aber nicht ersichtlich geworden, dass das auch nicht möglich ist... :( naja, verpeilt...
    aber, mir etwas weiteres aufgefallen, und zwar wenn ich in the bat einstelle, dass infizierte mails gelöscht werden sollen und sie selbst bei der meldung von antivir lösche, landen die mails + infiziertem anhang im posteingang. woran kann das den liegen?

  • Hallo Steppenwolf,


    könntest Du evtl. den Einsatz Deiner Umschalttaste in Erwägung ziehen? Sie hat auch im 21. Jahrhundert ihre Berechtigung und ihre Verwendung macht einen Text einfach lesbarer. Danke.


    Zitat

    und zwar wenn ich in the bat einstelle, dass infizierte mails gelöscht werden sollen und sie selbst bei der meldung von antivir lösche, landen die mails + infiziertem anhang im posteingang


    Das erste habe ich verstanden, aber was heisst "Meldung von Antivir"? Du meinst doch das Plugin AVP Manager, oder?


    Viele Grüße
    Joe Galinke

  • Wenn das Schreiben von Texten in Kleinbuchstaben hier nicht erwünscht ist, möchte ich mich dafür entschuldigen....


    Die andere Gelegenheit hat sich erledigt. Die infizierten Mails wurden sofort von Antivir erkannt. Das sah so aus:


    [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/steppenwolf1982/1.JPG]



    Wenn ich den Echtzeitschutz ausschalte, werden die infizierten Teile entfernt. Da muss ich mir nochmal was überlegen.


    Zitat


    Reicht dir das vorliegen der Mail im Quarantäneordner nicht?


    Nein, sonst hätte ich die Aktion "Löschen" schon nicht zugewiesen....

  • Hallo Steppenwolf,



    Zitat

    Wenn das Schreiben von Texten in Kleinbuchstaben hier nicht erwünscht ist, möchte ich mich dafür entschuldigen....


    Entschuldigung ist wohl nicht notwendig. Einfach normal schreiben reicht doch. Danke. :)


    [Virenschutz]


    Der gleichzeitige Einsatz eines Plugins und eines On-Access-Scanners ist natürlich problematisch. Prüfe mal, ob Antivir es ermöglicht, bestimmte Verzeichnisse zu ignorieren. Wenn ja, lasse das Mailverzeichnis aus.


    Viele Grüße
    Joe Galinke

  • Ich habe seit kurzem folgendes Problem: wenn ich eine eMail mit mehreren angehängten Bildern bekomme, sagen wir 3 Stück im JPG-Format, und ich diese Bilder auf die Festplatte speichern möchte, dann klicke ich ganz schnell auf jedes Bild mit der rechten Maustaste und wähle "Speichern unter...". Die Bilder werden auch zuerst ganz normal auf der Festplatte in dem Verzeichnis, das ich gewählt habe, gespeichert. Nach ein paar Sekunden erscheint aber in TB! eine Fehlermeldung (s. Screenshot), bei z.B. 3 Bildern erscheinen 3 solche Fehlermeldungen. Nach dem Klick auf "OK" werden diese Bilder aus dem von mir gewählten Verzeichnis wieder entfernt. Folge: ich kann die Bilder nicht von der eMail trennen und irgendwo anders speichern. In TB! selbst kann ich die Bilder problemlos mit dem internen Bildbetrachter betrachten. Das Plug-in müsste doch eigentlich nur dann aktiv sein, wenn ich eine solche eMail vom Server herunterlade und nicht, wenn ich einen Anhang auf die Festplatte speichere. Ausserdem sieht es so aus, dass das Plug-in alle Dateitypen auf Viren überprüft, also z.B. auch die Bildformate, was wahrscheinlich unnötig wäre. Kann man dies vielleicht über den Parameter "-nodef" o.ä. einschränken?


    Eine Idee, Joe?


    [gelöscht durch Administrator]

  • Hallo Sanyok,


    Zitat

    klicke ich ganz schnell


    passiert das denn nur, wenn du schnell klickst?


    Zitat

    Das Plug-in müsste doch eigentlich nur dann aktiv sein, wenn ich eine solche eMail vom Server herunterlade und nicht, wenn ich einen Anhang auf die Festplatte speichere. Ausserdem sieht es so aus, dass das Plug-in alle Dateitypen auf Viren überprüft, also z.B. auch die Bildformate, was wahrscheinlich unnötig wäre. Kann man dies vielleicht über den Parameter "-nodef" o.ä. einschränken?


    Ob beim Speichern eines Anhangs geprüft werden soll, legst du in den Einstellungen von The Bat! fest.
    "nodef" wird aber nichts nützen, da immer nur eine einzige Datei, Endung ".tmp" geprüft wird. Das soll dich natürlich an einem Versuch hindern.


    Leider muss ich sagen, dass ich im Moment verdammt wenig Zeit habe. In 2 Wochen geht es in den Urlaub und die Zeit davor ist, wie jedes Jahr, einfach ätzend.


    Schicke mir trotzdem einmal bitte die Dateien wie in der Hilfe beschrieben (Seite "Einstellungen", Abschnitt "Hilfe im Problemfall").


    Viele Grüße
    Joe Galinke

  • Zitat

    passiert das denn nur, wenn du schnell klickst?


    Immer.


    Zitat

    Ob beim Speichern eines Anhangs geprüft werden soll, legst du in den Einstellungen von The Bat! fest.


    Ach ja. Ich habe die Option in TB! übersehen. Ich glaube, ich brauche sie nicht, deswegen werde ich sie abschalten, weil es eigentlich völlig ausreicht, wenn die Anhänge beim Empfang auf Viren überprüft werden.


    Zitat

    Schicke mir trotzdem einmal bitte die Dateien wie in der Hilfe beschrieben (Seite "Einstellungen", Abschnitt "Hilfe im Problemfall").


    Mache ich mal.

  • Ich habe das Plugin mal installiert und bin dafür schon erstmal sehr dankbar :), aber ich hab folgendes Problem: ich habe testweise eine Mail mit einer MP3 als anhang an mich selber geschickt, und er sagte mir Anti-Virus meldet fehler: Die Datei kann nicht auf Viren geprüft werden. In den einstellungen ist die richtige Datei angegeben... woran liegt das? Beim empfangen werd ich das ding auch mal gleich testen... ob es dann auch so ist...