als Student kaufen

  • Da RitLabs (wie so ziemlich oft) keine Infos dazu auf der Homepage hat, wollte ich mal fragen, ob jemand weiß, wie es mit den Studenten-Lizenzen läuft.


    Bin noch Student und würde mir eine kaufen. Muss man denen dann die Bescheinigung zukommen lassen? Wie läuft das, wenn ich kein Student mehr bin? Kann ich die Lizenz weiter nutzen? Muss ich upgraden (selbstständig oder fordern die mich auf?)


    Sowas wie AGBs hab ich bei denen auch noch nicht gesehen, oder gibts das doch?
    Ich find's eigentlich schon überhaupt ziemlich schwach, dass man bzgl. "Kaufen" immer sofort auf element5 gelinkt wird und die ja sowieso keine genaueren Infos bereit halten.

  • RitLabs selbst verkauft keine Lizenzen in DE - das macht element5 als Distributor. Finde ich nicht ulkig - mach doch viele kleine Hersteller so...


    Wenn ich bei RitLabs auf der Homepage auf den Link Betsellen klicke, hat die aufpoppende Tabelle in der letzten zeile einen Eintrag, der auf "Studentenlizenz (Sonderpreise)" lautet. Vielleicht mal draufklickenn?! :pfeif:


    Gruss, MoNeo

    Schönen Tach ooch noch!
    MoNeo
    The Bat! Professional Edition 32-bit, 7.2 final, auf Windows 7 (64-bit) Pro (Build 7601) und Win10 64-bit,
    AntiSPAMSniper und Nutzer von Bernds nahezu genialen "Mehrsprachigen Vorlagen" & XMP

  • Habe nichts gegen element5 und die Abwicklung über die. Aber was dagegen, dass RitLabs keinerlei AGBs, Lizenzierungsbedinungen, Infos über den Ablauf oder sonstiges veröffentlicht. Wie gesagt, ich habe nur die Links zu element5 gefunden, sonst gar nix.


    Und ja, ich kenne den Studentenlizenz-Link. So bin ich doch auf meine Fragen gekommen.

  • Zitat

    Und ja, ich kenne den Studentenlizenz-Link. So bin ich doch auf meine Fragen gekommen.

    Für mich klang es einfach so als ob Du den Link nicht finden könntest.


    Mit der Abwicklung über element5 haben sich AGBs für RitLabs IMHO erledigt - schließlich haben sie keine direkten Vertragsbeziehungen zu Dir. Die AGBs vom element5 sind auf deren Seite sicher irgendwo zu finden.


    Den Rest muss ich ein wenig raten: Ich gehe davon aus, das weder element5 noch RitLabs einen Nachweis von Dir fordern werden. Zumindest ist es bei meinen letzten Updates so gewesen. Allerdings betraf das keine Studenten-Versionen.


    <Spekulation> RitLabs ist es wichtiger eine Lizenz zu verkaufen, als jemanden zu verprellen, weil er aus egal welchen Gründen etwas nicht bekommt. Dito mit dem Upgrade. </Spekulation>


    Aber hier lesen einige mit Studenten-Versionen mit, die können sicher genau Auskunft erteilen.


    Gruss, MoNeo

    Schönen Tach ooch noch!
    MoNeo
    The Bat! Professional Edition 32-bit, 7.2 final, auf Windows 7 (64-bit) Pro (Build 7601) und Win10 64-bit,
    AntiSPAMSniper und Nutzer von Bernds nahezu genialen "Mehrsprachigen Vorlagen" & XMP

  • Moin


    Ich bin Student und hab auch die Studenten-Version. Bei der Bestellung bei element5 musste ich auf jeden Fall meine Uni angeben und wenn ich mich recht erinnere auch meine Matrikel-Nummer. Ne Kopie vom Studentenausweis oder sowas wollten die nicht. In wie weit das ueberprueft wird weiss ich nicht. Und ob meine Uni denen Infos rausgeben wuerde.. nunja, keine Ahnung. Meinen Key hatte ich jedenfalls nach wenigen Tagen.


    Was passiert wenn du kein Student mehr bist ist so eine Frage. Normalerweise ist es ueblich, da du ja bereits gezahlt hast, dass du die Software ganz normal weiterbenutzen darfst ohne nochmal nachzuzahlen. Von Microsoft gibt es an Unis ja auch diesen MSDNAA Kram, da hab ich kostenlos einige Lizenzen bekommen, die darf ich auch weiterverwenden, wenn ich nicht mehr an der Uni bin.
    Ich zweifele stark, dass RitLabs das anders sieht, aber 100%ig weiss ich es nicht.


    Citizen

  • hab meine tb v1.x auch als schul lizenz gekauft - war kein problem, ich habe nie eine nachfrage deswegen gehabt.

    --

    Ich kenn noch die Zeiten wo Smilies aus Zeichenkombinationen bestanden. Ja ich bin alt ;).

  • Zitat

    Mit der Abwicklung über element5 haben sich AGBs für RitLabs IMHO erledigt - schließlich haben sie keine direkten Vertragsbeziehungen zu Dir. Die AGBs vom element5 sind auf deren Seite sicher irgendwo zu finden.


    Kann keine AGBs von element5 finden und außerdem steht das hier unter der Bestellung:


    Zitat

    Ein Kaufvertrag kommt ausschließlich zwischen dem Hersteller des Produktes und Ihnen als Käufer zustande


    Bin keiner, der das total schrecklich findet (kein Jurist ;)), aber irgendwie rechtsunsicher find ich das schon. Gut, soll kein Hinderungsgrund sein, haben ja schließlich genug Leute gute Erfahrungen mit denen gemacht.


    Die Frage mit dem "was wenn ich kein Studi mehr bin" hätte ich nämlich da in den AGBs gesucht. Aber gut, wenn's die nicht gibt, dann kann sich zumindest keiner beschweren, wenn ich den Key weiterbenutze. (OK, bestimmt nicht juristisch einwandfrei, aber egal)


    Danke für eure Infos!

  • Zitat

    Ein Kaufvertrag kommt ausschließlich zwischen dem Hersteller des Produktes und Ihnen als Käufer zustande


    Schon witzig, da wäre ja der Status von element5 bei dem Deal schon interessant... Rein akademisch natürlich.

    Zitat

    Die Frage mit dem "was wenn ich kein Studi mehr bin" hätte ich nämlich da in den AGBs gesucht. Aber gut, wenn's die nicht gibt, dann kann sich zumindest keiner beschweren, wenn ich den Key weiterbenutze. (OK, bestimmt nicht juristisch einwandfrei, aber egal)


    Doch dürfte so ziemlich genau hinhauen, denn IMHO gilt bei der Abwesenheit von AGBs das Kaufrecht aus dem BGB (Bürgerliches Gesetzbuch). Da das bekanntermaßen aus dem vorletzten Jahrhundert stammt, gehe ich mal fest davon aus, dass es dort keine Regelungen zur Behandlung von Studentenversionen bei Softwareprogrammen gibt. :punk:


    Gruss, MoNeo

    Schönen Tach ooch noch!
    MoNeo
    The Bat! Professional Edition 32-bit, 7.2 final, auf Windows 7 (64-bit) Pro (Build 7601) und Win10 64-bit,
    AntiSPAMSniper und Nutzer von Bernds nahezu genialen "Mehrsprachigen Vorlagen" & XMP

  • Zitat


    Dann passiert gar nichts, da Edu-Lizenzen auch danach weiterhin genutzt werden dürfen. Allerdings weiterhin nur rein privat und unter keinen Umständen geschäftlich.

  • Zitat

    da Edu-Lizenzen auch danach weiterhin genutzt werden dürfen.


    Ist das grundsätzlich so? Ich meine, gesetzlich bestimmt nicht, aber ist es so'ne Art common-understanding / meistens so?

  • Ach mit RitLabs seh ich das jetzt als geklärt an :)


    Mich würd jetzt nur noch interessieren, ob das allgemein bei anderen SW-Anbieter auch so ist, dass edu-Lizenzen nicht ablaufen oder man nachbezahlen muss.

  • Zitat


    Ist das grundsätzlich so? Ich meine, gesetzlich bestimmt nicht, aber ist es so'ne Art common-understanding / meistens so?


    Da können die Unternehmen schreiben was sie wollen, das haben schon vor langer Zeit die Gerichte und die Rechtsprechung entschieden.


    Aber meistens steht es sogar genau so in den Lizenzbestimmungen drin ;)


    Man muss den entsprechenden Absatz nur in den 1.348 Seiten der EULA finden :D



    Bernd:
    RitLabs anschreiben? Wann erwartest du die Antwort? Vor oder nach dem release von Half-Life4? :bye: