ASP - Anti-Spam Plugin

  • Für Interessierte:
    Das ASP ist ein auf Regeln basierendes Anti-Spam Plugin für The Bat!


    Ich habe es als schnellen Ersatz für das RegExFilter-Plugin von SpamPal entwickelt.



    Download (Testversion): Plugin & Anleitung & Beispielregeln

  • Zitat

    Fehlermeldung :(


    Sieht so aus als ob TB! die Datei nicht erkennt. Diese Fehlermeldung kommt dann, wenn TB! das Plugin nicht als solches erkennt. Da das Plugin aber seit über einer Woche bei mit läuft kann es das eigentlich nicht geben.
    Ich habe die Datei neu komprimiert, scheinbar stimmte da was nicht - die neue RAR-Datei ist um ein paar KB größer. :denk:

  • Kann die Filter.log nicht im Plugin-Verzeichnis erzeugt werden?
    Sie wird direkt im TB!-Hauptverzeichnis angelegt. Muß nicht sein.
    --> Geht, wenn der Pfad, wie in der Doku beschrieben, angegeben wurde.


    Code
    === MESSAGE ===
    Process message: ID <20031130090241.CFB60774DE@telex.com>
           Subject: Lose fat in minutes  
              From: "Arline Dove" <fqydexdrshcd@icqmail.com>
              Date: Sun, 09 Jan 2005 08:47:32 -0500
     Started:  09.01.2005 15:50:50.
    ASP: Plugin terminated at  09.01.2005 15:51:51.


    Die Score kann man nicht noch zusätzlich anzeigen, oder?



    Geile Arbeit!



    /EDIT
    Wird eine neue Filter.log angelegt, sieht man diese erst, wenn man TB! beendet.

  • Zitat

    Kann die Filter.log nicht im Plugin-Verzeichnis erzeugt werden?
    Sie wird direkt im TB!-Hauptverzeichnis angelegt. Muß nicht sein.
    --> Geht, wenn der Pfad, wie in der Doku beschrieben, angegeben wurde.


    Die Protokolldatei wird immer im Plugin-Verzeichnis erstellt - Allerdings muss der Pfad richtig eingestellt sein - sonst geht nichts, d.h. weder ein Protokoll, noch der Filtervorgang!


    Zitat

    Die Score kann man nicht noch zusätzlich anzeigen, oder?


    ...wird bei jeder erfüllten Regel angezeigt.


    Zitat

    Wird eine neue Filter.log angelegt, sieht man diese erst, wenn man TB! beendet.


    Nein, sie wird nach dem Start von TB! sichtbar. Auch hier: Ohne richtigen Pfad in den Einstellungen geht nichts.

  • Doku: "Ist dies nicht möglich..."
    Ob es geklappt hat weiß man nicht. Leider bemerkt man nichts davon das der Pfad nicht angegeben wurde. Keine Meldung oder was in dieser Richtung.


    Jetzt läuft es ja ;)

  • hi,


    haettest du vielleicht interesse daran dein plugin mit meinem zu verbinden und damit die eher rudimentäre black-/whitelist funktion des bayes filter plugins zu erweitern? melde dich doch einfach mal bei mir... ;)


    achim

  • Zitat

    Doku: "Ist dies nicht möglich..."
    Ob es geklappt hat weiß man nicht. Leider bemerkt man nichts davon das der Pfad nicht angegeben wurde. Keine Meldung oder was in dieser Richtung.


    Kleines Update (bitte nicht extra deswegen runterladen :D )
    Beim Hinzufügen wird der Einstellungsdialog mit dem leeren Pfad angezeigt - so weit, so gut.
    Dann mit Ok die Einstellungen bestätigen und nochmals auf "Einstellungen..." in TB! klicken. Jetzt hat TB! das Plugin hinzugefügt und das ASP kann in den meisten Fällen den Plugin-Pfad jetzt selbst auslesen. Falls nicht, bleibt das Textfeld dennoch leer - dann MUSS man den Pfad selbst auswählen.


    Wenn der Pfad nicht gefunden wird, werden in Zukunft eine Meldung ausgegeben. Das mit dem Plugin-Status hat - wie die ersten Benutzer gemerkt haben - nicht richtig funktionert, wenn das Plugin vorher noch nicht installiert war.

  • ach so, aber ein "Grundsatz" dieser Regeln ist in der rules.dat schon vorhanden, kann aber auch erweitert werden?!


    Was passiert wenn so eine Regel greift? Wird die Mail dann auch in den Spam-Ordner verschoben oder nur als Spam markiert?


    Frank