AGAVA Antispamservant

  • Es wurde unter Mitwirkung von der RitLabs Firma erzeugt und wird zum Spezialpreis von $20 fur "The Bat!" Benutzer verkauft.
    08/11/2005


    Es wurde unter Mitwirkung von der RitLabs Firma erzeugt und wird zum Spezialpreis von $20 fur "The Bat!" Benutzer verkauft. Zugesicherte
    hohe Spamausfilterungsqualitat!


    Das Lernplugin AGAVA Antispamservant fur "The Bat!" ist schnell und benutzerfreundlich dank der engen Integration mit dem E-Mail Klienten.
    Es verwendet eingebaute Mechanismen von "The Bat!" um einen Zugriff auf Eingangsmail zu erhalten. Wir haben es unter Mitwirkung von der RitLabs
    Firma, dem Entwickler von "The Bat!" erzeugt. Man kann es durch das Interface von dem E-Mail Klienten einregulieren. Das Training wird mit Hilfe
    der "Specials" Menupunkte von "The Bat!" durchgefuhrt - "Mark as Junk", "Mark as not Junk". Die Ausfilterungswirksamkeit macht etwa 99% aus.


    Die erganzende Information kann man auf der Web-Seite vom Entwickler
    finden. http://www.AntispamServant.com



    P.s. ich habe es mal drauf gemacht und bin sehr zufrieden damit.
    Stellt sich nur die Frage, des preises.


    :thumbup: :blink: :blink:

  • Zitat

    Works with Both POP3 and IMAP Email Accounts


    Both POP3 and IMAP connections are filtered on the fly. You don’t have to tell AntispamServant which of these you use. The difference between POP3 and IMAP is that IMAP allows you to store your email and folder structure on the server and thus have access to the same email from several computers. When POP3 is used, the antispam program adds a signal string to the Subject line of the spam message. When IMAP is used, AntispamServant would move all spam messages to a SPAM folder on the server.


    Ob das auch für TB gilt? Denn das kann ja bisher bekanntermaßen keine IMAP-Mails aussortieren per Plugin :denk:

  • Regula ist mit weitem Abstand das beste Plug-in. Seit Monaten liege ich bei 100% and habe nicht die geringsten Beschwerden. Regula ist m.E. $20 wert.


    Klaus

  • Zitat

    Regula ist mit weitem Abstand das beste Plug-in. Seit Monaten liege ich bei 100% and habe nicht die geringsten Beschwerden. Regula ist m.E. $20 wert.


    Klaus


    Habe Regular auch mal drauf gemacht, bringt aber gelegendlich mal FehlerMeldung, wenn ich eine mail als Junk markiere.


    Dann hängt sich TB auf und muß neu starten. Dannach, kann ich die mail wider markieren und dann geht sie in den Ordener.


    Ich weis nicht, ob ich da etwas falsch mache. Nutze Windows Me.


    habe auch es nach der Anleitung installiert, aber so richtig, blicke ich da nicht durch.


    :blink: :blink: :blink:

  • Warum hast du nicht im entsprechenden Forum gefragt? Gaijin hätte dir sicher gern geholfen.


    Wie lautet die Fehlermeldung?

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.

  • Auf meine Nachfrage bei RitLabs, wer hinter dem Produkt steckt, konnte man mir keine Auskunft geben. "Man wisse es selber nicht."


    Ich wuerde es mir jedenfalls überlegen so ein Produkt einzusetzen. Es existieren hier eine Reihe von kostenlosen Alternativen inkl. vorzüglichem Support.

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.

  • Zitat

    Auf meine Nachfrage bei RitLabs, wer hinter dem Produkt steckt, konnte man mir keine Auskunft geben. "Man wisse es selber nicht."


    Ich wuerde es mir jedenfalls überlegen so ein Produkt einzusetzen. Es existieren hier eine Reihe von kostenlosen Alternativen inkl. vorzüglichem Support.


    Also, ich weis nicht, wer dahinter steckt. jedoch kann ich aus eigener Erfahrung sagen, das ding ist gut und leicht zu handhaben.


    Ich habe mir mal die Reg davon gekauft und reingemacht.


    Es läuft klasse.


    Sämtliche mails, die ich als Jumk markiere und diese in die Junk Ordner verschwinden, werden nicht mehr eingeladen. Sie werden gleich gelöscht.


    Super.


    So ein Teil habe ich schon immer gesucht.


    Einfach zu bedienen, in deutsch und gute arbeit machen.


    Es hat natürlich jeder eine Eigene Meinung zu seinen Plugins. Ich jedoch, denke, das dieses für mich das richtige ist.


    :thumbup::thumbup::thumbup:

  • Thebatworld.de ist vom Hersteller angeschrieben worden mit der Bitte, einen Hinweis auf ihr Produkt auf unserer Seite zu geben.


    Wir haben mitgeteilt, dass wir dies nicht tun werden, da nach Rückfrage bei RitLabs selbst, eine Kooperation nicht bekannt ist. Außerdem ist nicht zu erkennen wer hinter der Firma steckt - von einer ordentlichen (deutschen Anleitung) mal ganz abgesehen.


    Ich für meinen Teil werde weiterhin das Regula-Plugin http://www.gaijin.at/tbpregula.php mit seinen ausgezeichneten Features, Support und Zuverlässigkeit empfehlen. Ausserdem ist's kostenlos.


    Vielleicht sollten mal die Herrn Admins hier gucken, wer hinter der IP von Lutz steckt. Sollte das der Hersteller selber sein, dann finde ich das ein ganz linkes Ding.

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas Woelk ()

  • Ich hab es mir auch mal draufgeklatscht....


    Installation verlief problemlos ;) Funktioniert bisher super und ist noch einfach zu bedienen, auch von jmd. der sich damit nicht soooo auskennt. :thumbup:


    Schauen wir mal.



    Lg :bye:


    PS: nein ich bin nicht von dieser Fa. ;)

  • Wollte AGAVA installieren aber alle Sicherheitsalarme gingen los. AGAVA modifiziert Winsock.dll (Stack) und installiert einen LSP service, der jeglichen eingehenden und ausgehenden Internet Verkehr konrolliert. Warum ist der "AGAVA Anbieter" daran interessiert alle Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen? AGAVA sollte m.E. verboten werden.

  • Ich werde die Installation nicht zum zweiten Mal laufen lassen. Es kann durchaus moeglich sein, dass kein LSP Service installiert wird oder wurde, da ich eine andere Installation laufen hatte, die u.U. hierfuer verantwortlich sein koennte. In diesem Fall muss ich mich entschuldigen. Tatsache ist, dass Winsock.dll geaendert wurde waehrend oder unmittelbar nach der "freeware" installation von AGAVA. Ferner laeuft eine EXE (A~NSISu_.exe) und installiert folgendes Program: tmasvr.exe von Target Marketing Agency. Ist dies notwending oder etwas was eine Firma mit "Business Code of Ethics" niemals unternehmen wuerde?