Voyager registrieren?

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir in der Weihnachtsaktion das Update von Home auf Pro gekauft und wollte jetzt Voyager mal ausprobieren. Allerdings wird dafür eine Registrierung mit einer "Order-Nr. " verlangt.


    Wo bekomme ich die den her? Ich habe hier ne Seriennummer und den Aktivierungsschlüssel aber keine Order-Nr. :(


    Wer kann mir weiterhelfen?


    Sascha

  • hmm die nummer will er nicht wenn man voyager in ein unterverzeichniss verschiebt. ist es im root hat es funktioniert. jetzt funktioniert es weder im root noch woanderst.
    erst ein komplette neuinstallation nahm die nummer an.
    fest steht (für mich) das der betrieb derzeit nur dann reibungslos funktioniert wenn das ganze im root liegt ansonsten hagelt es av's ausnahmefehler und müllmeldungen.


    edit:
    jetzt funktioniert im root auch nicht mehr die annahme des keys.
    er sagt zwar das es während der install alles in butter ist aber beim ersten start steht drann das er nicht kann.
    btw.: ein richtiger import von einer datensicherung funktioniert auch nicht.
    er wollte dann wieder auf daten zgreifen die es auf einem anderen rechner gar nicht gibt. spitze.

    --

    Ich kenn noch die Zeiten wo Smilies aus Zeichenkombinationen bestanden. Ja ich bin alt ;).

    Einmal editiert, zuletzt von Kosch ()

  • Hi Kosch,
    ich hab's hier mal getestet.


    Da man bei der Installation keinen Unterordner angeben kann, habe ich Voyager in den root installiert und anschließend ein nicht verschlüsseltes Backup eingespielt. Nach der vollständigen Installation habe ich den kompletten Voyager-Ordner in einen Ordner verschoben (J:\Programme\Voyager).
    Voyager startete hier ohne Probleme - soweit erst mal...


    Im Backup ist ein externes Dateianlagenverzeichnis angegeben (D:\), welches auf dem Testrechner nicht vorhanden ist, hier hat ein DVD-Laufwerk den Buchstaben D:. Im Gegensatz zur normalen TheBat! Version wird das Backup ohne Fehlermeldung restauriert, die Dateianlagen sind aber alle defekt (0 Bytes).


    Im Gegensatz zu der Ankündigung von Maxim Masiutin werden auch weiterhin in der finalen Version Registry-Einträge geschrieben.

    Zitat

    Beta version of the Voyager still keeps something in the registry, but we will eliminate registry usage in the release version.


    [^] Original Mail


    [Blockierte Grafik: http://thebat.zetema.de/samples/voyager_final_reg.gif]


    Tja, da hat man wohl zu Weihnachten etwas vorschnell den Betastatus von Voyager aufgehoben...


    Wer mag kann gerne den Restaurations-Bug bestätigen (TheBat! ohne OTFE): Bugtrack


    Nachtrag:
    Das Problem mit den defekten Dateianlagen ist scheinbar doch etwas diffiziler als angenommen. Es betrifft nämlich doch nicht alle Anhänge, einige wurden korrekt wieder hergestellt.


    Hinzukommt, das es auch nicht an dem fehlenden Laufwerk (D:) liegt - dieses Problem betrifft nur die normale TheBat! Version. Voyager konvertiert ansonsten alle externen Dateianhänge und speichert sie verschlüsselt innerhalb der Mail.


    Die Mails mit den defekten Dateianlagen werden allerdings in der normalen TheBat! Version korrekt rekonstruiert (wenn sie nicht auf der nicht vorhandenen Festplatte D: gespeichert waren - getestet mit einem Backup indem die Dateianlagen unter C:\ gespeichert sind.).


    Da sich die fehlerhaften Nachrichten nicht von den anderen Mails unterscheiden, kann ich diesen Defekt unter Voyager nicht weiter nachvollziehen.


    de:bugger

  • Fazit also: Wer seine Mail lesen und nicht shreddern will, der lässt (erst einmal) die Finger davon.

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.