TheBat! Backup Batch - x32_x64 vom 21.03.2006

  • So, nach dem der Kopf von Alexander und mir fast geplatzt sind, auf zum letzten Testlauf.


    Das Batch laeuft in dieser Form nur auf 32 BIT System wie NT/XP. Lest bitte das Tutorial komplett bis zum Ende.


    Die Batch-Routine ist kompatibel zu TheBat! 2.x, sowie zu TheBat! 3.x Home/Professional Edition und kann, in der originalen Version, folgende Funktionen ausführen, bzw. hat folgende Eigenschaften.



    TheBat!_Backup.bat
    • eine Sicherung pro Tag
    • hält im Sicherungsverzeichnis eine selbst bestimmbare Anzahl von Sicherungen
    • prüft 3 Mal, ob der Sicherungspfad zur Verfügung steht. Wenn nicht, wird das Batch beendet
    • wenn die Daten in einem getrennten Verzeichnis gespeichert sind, werden diese auch in eine getrennte Rar-Datei gepackt
    • speichert TheBat!-Registry getrennt
    • speichert die Plugin-Registry "Bayes Filter Plugin von Achim Winkler" und "BayesIT von Alexey N. Vinogradov" getrennt
    • 4 beliebige Verzeichnisse und 4 Registryeinträge können zusätzlich gesichert werden



    TheBat!_Restore.bat
    • prüft, ob thebat.exe noch gestartet ist
    • kann thebat.exe auf Wunsch beenden
    • macht Rücksicherung nur, wenn thebat.exe nicht mehr läuft
    • löscht alle alten Verzeichnisse und legt diese beim Entpacken neu an
    • trägt die Registryeinträge wieder in die Registry ein


    An K9 Fans. K9 kann mitgesichert werden. Eine entsprechende Erklaerung am Ende des Tutorials. :rolleyes:


    Danke an Patrick Jansen, der das original Batch geschrieben hatte und Carsten Knobloch alias Caschy der es modifizierte. Alexander hat es auf den heutigen Stand gebracht. Meine Wenigkeit viele Tests, das Tutorial...und ca 4 Schachteln Zigaretten.



    Tutorial:
    http://www.thebatworld.de/system/sections/...ticle&artid=151
    Download:
    http://www.thebatworld.de/modules/download...p=visit&lid=261

  • The system cannot find the file TB_Backup_Datum.txt.
    1 file(s) copied.
    1 file(s) copied.
    1 file(s) copied.
    1 file(s) copied.
    1 file(s) copied.
    1 file(s) copied.
    1 file(s) moved.
    The syntax of the command is incorrect.



    Muß jetzt nur noch checken ob es an mir (Konfig) oder am System (Win XP x64) liegt.


    Es scheint keine RAR Dateien zu geben.

  • Jaja Tutorial nicht bis zum Ende gelesen. Siehe 'Bemerkungen' im Tutorial. Die Datei ' TB_Backup_Datum.txt' wird beim Abschluss des ersten Backup angelegt.


    Die Rar Dateien liegen dem Archiv bei. Bitte Zeile 36 und 37 anpassen.

  • Beim Backup, rar Dateien gibt es nicht, die Pfade zu Rar stimmen*


    * Rufe ich von Laufwerk c: D:\thebat!_backup\~Tools\rar.exe auf, so kommt die Hilfe von Rar


    Habe den Fehler noch nicht gefunden

  • Hier scheint es zu knallen:



    TheBat!_Backup.bat


    ::Diverse Registry-Einträge


    set OPT_REG_4="0
    set REGKEY_4=""



    richtig wäre:


    set OPT_REG_4="0"

  • Zitat

    The system cannot find the file TB_Backup_Datum.txt.


    Wenn Du das erste Mal BACKUP startet kommt es zu dieser Fehlermeldung, da ja die Datei noch nicht vorhanden ist.


    Zitat

    Beim Backup, rar Dateien gibt es nicht, die Pfade zu Rar stimmen*


    * Rufe ich von Laufwerk c: D:\thebat!_backup\~Tools\rar.exe auf, so kommt die Hilfe von Rar


    Du sollst ja auch nicht rar.exe aufrufen, um die Sicherung zu starten, sondern TheBat!_Backup.bat welche hier bei Dir abgespeichert ist: D:\thebat!_backup\


    Gruss
    Alex

  • @Restore:


    PsList 1.26 - Process Information Lister
    Copyright (C) 1999-2004 Mark Russinovich
    Sysinternals - http://www.sysinternals.com


    Processor performance object not found on MAINPC
    Run Exctrlst from the Windows Resource Kit to repair the performance counters.

  • #Ruhe#


    1. Kannst Du Dir bitte die Datei runterladen und starten.
    *Link gelöscht*


    Es wird Dein BS in eine Textdatei namens x64_bs.txt ausgelesen. Schick mir bitte die Textdatei bzw. deren Inhalt.


    So kann ich dann x64 entsprechend im Script abfangen.


    2. hast Du in Deinem Windowsverzeichnis die Dateien?
    - tasklist.exe
    - taskkill.exe


    Danke

  • Wieder die Frage ob die Dateien fuer WIN XP Home verwendet werden duerfen, da dort nicht vorhanden.


    Kennt jemand evtl eine Alternative welche zu 32 und 64 Bit Systemen kompatibel ist. Das selbe muessten wir fuer jnfrage.com finden.


    Lauft das alte choice.exe evtl. auf 32/64 Bit Systemen.