Pufferüberlauf in The Bat!

  • Es war kein Fehler von RitLabs sondern ein nicht behobener Bug in 'Delphi 6'. Also labere keinen Unsinn Dominus.


    Beispiel:

    Code
    procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
    var
      ws: WideString;
      I: Integer;
    begin
      SetLength(ws, 10240);
      for I :=1 to 10240 do
        ws[I] := WideChar('A');
      WideFormat('%s', [ws]);
    end;


    Es gab und gibt zum jetzigen Zeitpunkt keinen Workaround. Man kann nur den Wert 'SizeOf' in der Function 'WideFmtStr' mit 'Length' ersetzen, was generell eine gute Idee ist. Das loest das Problem.


    Beispiel:

    Code
    BufLen := Length(Buffer);
      if Length(Format) < (Length(Buffer) - (Length(Buffer) div 4)) then
        Len := WideFormatBuf(Buffer, Length(Buffer) - 1, Pointer(Format)^, Length(Format), Args)
  • Taktvoll wie immer.
    Konnte das mit dem Fehler von Delphi in den vorherigen Posts nicht lesen, auch nicht im ersten Link zu Batworld und auch nicht im heise Artikel.
    Meine Aussage war also auf den bisherigen Fakten aufgebaut.
    Also labere nicht so einen Blödsinn.

    Ich bin weg. Viel Spaß noch. Auch wenn Krig dann wieder komisch wird, ich bin beim Mac gelandet und breche die letzte Windowsbrücke ab. Ein Forum weniger zum rumhängen

  • Dominus
    Erst richtig informieren und dann erst Aussagen wie '***beep*** Programmiert loslassen'. Die ganze Meckerei von Leuten die keinen Plan haben und trotzdem immer noch TheBat! nutzen geht mir langsam auf den Kecks. Nutzt halt ein anderes Programm, gibt Dutzende.


    Sorry Dominus warst halt derjenige der das Fass zum ueberlaufen brachte, nicht perseonlich gemeint. Bekomme taeglich solche Meckermails zugeschickt und auf TBW lese mal die Kommentare, dann weist du warum mir die Hutschnur geplatzt ist.


    Noch mal Dominus, war nicht persoenlich gemeint. Sollte das so ruebergekommen sein, sorry.

  • Ok, das Problem an der Sache war, daß ich mich soweit möglich richtig informiert hatte und darauf meine Aussage gebildet habe.
    Ich bin furchtbar unzufrieden, wie TB! programmiert wird und über haupt über das Geschäftsgehabe von RitLabs, trotzdem will ich nicht (mehr) wechseln, da ich halt auch viele Features von TB! sehr zu schätzen weiß.


    Zum Post auf Batworld, wäre es vielleicht nicht schlecht zu erwähnen, warum TB! da Zicken macht. Mittlerweile ist ja die Linkliste auch dort (wenn ich micht nicht irre, habe ich die gestern noch vermisst).

    Ich bin weg. Viel Spaß noch. Auch wenn Krig dann wieder komisch wird, ich bin beim Mac gelandet und breche die letzte Windowsbrücke ab. Ein Forum weniger zum rumhängen

  • @abc
    Kann ich dir nicht sagen. Nehme aber an, dass diese nicht lange auf sich warten lassen wird.
    Dominus
    Die Linkliste im Artikel auf 'thebatworld.de' beinhaltet heute ein paar Links mehr, die auch Informationen zum Bug in Delphi6 Auskunft geben. TB! ist in Bordland Delphi geschrieben.