TBManager (Einstellungen etc. sichern)

  • Gefunden in einem DL-Archiv (sorry kein Plan mehr wo nach so vielen Programme die ich teste)


    Das Programm erstellt schnell udn einfach Backup von dem Mail-Verzeichnis dem Programm-Verzeichnis udn der Registry, so das nach einer Neuinstallation mittels des Programms alles wieder eingespielt werden kann...
    Das geile es benötige keine Installation.


    Edit von Bernd: Das Projekt wurde eingestellt, es sind keine Links mehr verfügbar.


    Edit von sanyok: Neuen Download-Link und Anleitung findet man hier.

  • Zitat


    Das kann The Bat! mittlerweile alles selbst.


    ja stimmt schon... nur ist mir das mit zu vielen klicks zu aufwenidg esmuss schnell udn sofort gehen daher suchte ich nach alternaiven dingen.. na ja nichts für ungut

  • Zitat


    Gefunden in einem DL-Archiv (sorry kein Plan mehr wo nach so vielen Programme die ich teste)


    Das Programm erstellt schnell udn einfach Backup von dem Mail-Verzeichnis dem Programm-Verzeichnis udn der Registry, so das nach einer Neuinstallation mittels des Programms alles wieder eingespielt werden kann...
    Das geile es benötige keine Installation


    http://thecatcher.th.funpic.de/tbm/TBManager.exe


    Absolut geil ;) . Danke für den Link!

  • Zitat


    Das kann The Bat! mittlerweile alles selbst.


    Ist umständlich, unzuverlässig und TB muß gestartet sein. Externe Lösungen sind m.E. wesentlich sicherer.


    Das Tool von MrDevil komprimiert auch die Backup-Dateien. :thumbup:


    Gesichert wird:


    - Programmordner (komprimiert)
    - Mailverzeichnis (komprimiert)
    - Registryschlüssel


    Die Dateien befinden sich in einem Ordner: dd_mm_yyyy#hh_mm_ss

  • Da gibts ne neue Version - mit voller K9 unterstürtzung


    @maddox
    ganz genau deswegen nutzte ich auch lieber andere Programme für das Backup asl das eigene von TheBat!

  • Zitat


    Das Programm sollte als Tip in die FAQ, weil es absolut genial, einfach und zuverlässig ist.


    Dann schreib mir doch mal einen schönen Beitrag, vielleicht auch mit Screenshot dazu oder was man beachten muss. Da ich das Programm nicht kenne, werde ich dazu nicht viel sagen können.

  • Bernd


    [Blockierte Grafik: http://upload.batboard.net/images/bild1064b.jpg]


    Backup erstellen:

    - Das Programm starten (Pfade werden automatisch ermittelt)
    - Wählen was gesichert werden soll
    - Klick auf "Backup starten" -> Sicherungsordner wählen


    Backup wiederherstellen:


    - Das Programm starten
    - Klick auf "Backup wiederherstellen" -> Backup-Ordner wählen



    Ist einfach kinderleicht :yahoo: .



    Gesichert wird:


    - Programmordner (komprimiert) / optional
    - Mailverzeichnis (komprimiert) / optional
    - K9 / optional
    - benutzerdefiniertes Verzeichnis für diverse Plugins (komprimiert) / optional
    - Registryschlüssel


    Die Dateien befinden sich in einem Ordner: dd_mm_yyyy#hh_mm_ss

  • Mensch das geht hier wie auf einem Bahnhof zu ;-) immer wieder neue Züge (Versionen) - wie ich gerade erfahren (durch E_Mail) habe - ist neue Version online mit meiner gewünschten Funktion:
    Gewünscht war: Einen zustätzliche freiwählbaren Pfad anzugeben, der auch in das Backup eingeschlossen wird



    @maddox war schneller mist :-) war schon beim schreiben...

  • Zitat


    ...ist neue Version online mit meiner gewünschten Funktion:
    Gewünscht war: Einen zustätzliche freiwählbaren Pfad anzugeben, der auch in das Backup eingeschlossen wird


    Wer sich das wohl gewünscht hat :blush: ?

  • Zitat


    Leider wird der Wunschpfad nicht gespeichert - TB Manager merkt ihn sich (noch) nicht.


    Ich hab mal eine Mail an den Autor deswegen geschrieben ;) .

  • Was kann das Ding, was die interne Datensicherung nicht kann?
    Ich habs immer noch nicht kapiert.

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. Johann Nestroy.